Radioprogramm

rbb Kultur

Jetzt läuft

Kulturkalender

05.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (IV)

Johann Sebastian Bach: Klavierkonzert D-Dur, Allegro, BWV 1054 Schaghajegh Nosrati Deutsches Kammerorchester Berlin Johannes Brahms: Aus ''Ungarische Tänze'', WoO Maxim Vengerov, Violine Vag Papian, Klavier Virtuosi Luigi Gianella: Flötenkonzert Nr. 1 d-Moll, Allegro Emmanuel Pahud Kammerorchester Basel Leitung: Giovanni Antonini Frédéric Chopin: Walzer Es-Dur, op. 18 - ''Grande valse brillante'' Lang Lang, Klavier Jean-Joseph Cassanéa de Mondonville: Sonate, op. 3, Nr. 5 Les Musiciens du Louvre Grenoble Leitung: Marc Minkowski Antony Holborne: Suite of Elizabethan dances Philharmonic Brass Manuel Maria Ponce: ''Concierto del sur'', Allegro moderato e festivo Sharon Isbin, Gitarre New York Philharmonic Leitung: José Serebrier

06.05 Uhr
rbbKULTUR AM MORGEN

Am Mikrofon: Ev Schmidt

06.45 Uhr
Worte für den Tag

Mario Junglas, Berlin

07.10 Uhr
Das Porträt

07.45 Uhr
Frühkritik

08.10 Uhr
Kultur aktuell

08.45 Uhr
Satire

09.04 Uhr
FEATURE

Wut Jugendliche Gewaltausbrüche Von Jonas Heldt Regie: Leo Knikman und Jonas Heldt Produktion: rbb 2013

09.35 Uhr
rbbKULTUR AM VORMITTAG

Am Mikrofon: Fanny Tanck

09.45 Uhr
Kulturkalender

10.10 Uhr
Kultur aktuell

10.45 Uhr
Geschmackssache

11.10 Uhr
Kultur aktuell

11.45 Uhr
Kulturkalender

12.04 Uhr
rbbKULTUR AM MITTAG

Am Mikrofon: Ortrun Schütz

12.10 Uhr
Kultur aktuell

12.45 Uhr
Satire (Wdh.)

13.10 Uhr
Kultur aktuell

13.45 Uhr
Kulturkalender

14.10 Uhr
Das Porträt (Wdh.)

14.45 Uhr
CD der Woche (Wdh.)

15.04 Uhr
KLASSIK NACH WUNSCH

mit Imke Griebsch Telefonnummer für Hörerwünsche: 030 / 30 10 70 10 (Anrufbeantworter)

17.04 Uhr
ZEITPUNKTE

18.04 Uhr
KAMMERMUSIK

mit Dirk Hühner Felix Mendelssohn Bartholdys Streichoktett

19.04 Uhr
KULTURTERMIN

"Welt, wie du taumelst!" 100 Jahre "Menschheitsdämmerung" Von Thomas Diecks

19.30 Uhr
THE VOICE

mit Lothar Jänichen Judy Niemack - die New Yorkerin in Berlin in Aufnahmen mit der Danish Radio Big Band

20.04 Uhr
BERLINER PHILHARMONIKER

Jirí Belohlávek dirigiert die Berliner Philharmoniker Bohuslav Martinu: Sinfonie Nr. 6 Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonia concertante Es-Dur, KV 297b Jonathan Kelly, Oboe Karl-Heinz Steffens, Klarinette Daniele Damiano, Fagott Stefan Dohr, Horn Antonín Dvorák: Sinfonie Nr. 6 D-Dur, op. 60 Konzertaufnahme vom 10.05.2006 in der Berliner Philharmonie Daniel Barenboim dirigiert die Berliner Philharmoniker Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 2 c-Moll Konzertaufnahme vom 18.12.1997 in der Berliner Philharmonie

23.04 Uhr
LATE NIGHT JAZZ

mit Ulf Drechsel Jazzfest Berlin 2019: The Young Mothers Ein Norweger in den USA: Ingebrigt Håker Flaten. Der Bassist lebt in Austin, Texas und hat sich 2011 mit Musikern der dortigen Szene zur Band The Young Mothers zusammengetan. Funk, Punk, Hip Hop und Jazz, das sind die Zutaten, aus denen sich die Musiker bedienen und ihren sehr urbanen Stilmix kreieren. Konzertaufnahme vom 1. November 2019, Quasimodo bis 00:00 Uhr

00.05 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (I)

präsentiert von BR-KLASSIK Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 6 B-Dur, BWV 1051 hr-Sinfonieorchester Leitung: Pinchas Zukerman Claude Debussy: Fünf frühe Lieder Anu Komsi, Sopran hr-Sinfonieorchester Leitung: Sakari Oramo Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur, op. 58 Lang Lang hr-Sinfonieorchester Leitung: Hugh Wolff Kurt Atterberg: Symphonie Nr. 2 F-Dur, op. 6 hr-Sinfonieorchester Leitung: Ari Rasilainen (BR)

02.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (II)

Joseph Haydn: Symphonie Nr. 101 D-Dur - ''Die Uhr'' Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Leitung: Mariss Jansons Henriette Renié: Harfenkonzert c-Moll Emmanuel Ceysson Orchestre régional Avignon-Provence Leitung: Samuel Jean Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate a-Moll, KV 310 Jewgenij Koroliow, Klavier Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichersinfonie Nr. 12 g-Moll I Musici Johann Sebastian Bach: Konzert a-Moll, BWV 1044 Katy Bircher, Flöte Manfredo Kraemer, Violine Lars Ulrik Mortensen, Cembalo Concerto Copenhagen (BR)

04.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (III)

Leos Janácek: ''Das Kind des Musikanten'' Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken Leitung: Peter Hirsch Alexander Glasunow: Quintett A-Dur, op. 39 Christian Poltéra, Violoncello Gringolts Quartet Friedrich Smetana: ''Die Moldau'' Berliner Philharmoniker Leitung: Herbert von Karajan (BR)