Radioprogramm

rbb Kultur

Jetzt läuft

Literatur

05.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (IV)

Sergej Rachmaninow: Suite Nr. 2, Tarantella, op. 17 Martha Argerich, Nelson Freire, Klavier Gioacchino Rossini: Streichersonate Nr. 3 C-Dur I Musici Franz Doppler: Fantaisie pastorale hongroise, op. 26 Dorothea Seel, Flöte Christoph Hammer, Hammerklavier Emmanuel Chabrier: ''Suite pastorale'', Scherzo-Valse Nürnberger Symphoniker Leitung: Erich Kloss Joseph Haydn: Capriccio G-Dur über ''Acht Sauschneider müssen seyn'', Hob. XVII/1 Nicholas Rimmer, Klavier Antonio Vivaldi: Konzert D-Dur, RV 230 Rachel Podger, Violine Brecon Baroque Andrea Cima: Capriccio a 4 Ensemble Sonnerie

06.00 Uhr
DER MORGEN

Am Mikrofon: Anja Herzog

06.10 Uhr
Kultur Aktuell

06.45 Uhr
Worte für den Tag

Carla Böhnstedt, Berlin

07.10 Uhr
Kultur Aktuell

07.45 Uhr
Frühkritik

08.10 Uhr
Kultur Aktuell

08.45 Uhr
Literatur

09.10 Uhr
Kultur Aktuell

09.30 Uhr
Kultur Aktuell

09.45 Uhr
Kultur Aktuell

10.00 Uhr
KLASSIK BIS ZWEI

Am Mikrofon: Andreas Knaesche

10.15 Uhr
Klassikbörse

Tel.: (030) 30 20 00 40

11.10 Uhr
LESUNG

Die verschwindende Hälfte (3/30) Von Brit Bennett Gelesen von Tessa Mittelstaedt

11.40 Uhr
KLASSIK BIS ZWEI

Am Mikrofon: Andreas Knaesche

14.00 Uhr
MEINE MUSIK.

Mit Matthias Käther Klassik, garantiert subjektiv

16.00 Uhr
DER TAG

Am Mikrofon: Frank Meyer

16.10 Uhr
Kultur Aktuell

16.30 Uhr
Rätsel

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 16.30 Uhr)

16.45 Uhr
Kultur Aktuell

17.10 Uhr
Gast im Studio

17.50 Uhr
Kultur Aktuell

18.10 Uhr
Kultur Aktuell

18.30 Uhr
Kultur Aktuell

18.45 Uhr
Kultur Aktuell

19.00 Uhr
FEATURE

75 Jahre Benesch-Dekrete Vertreibung Das Sudetenland Von Vít Polácek und Matthias Schmidt Regie: die Autoren Produktion: MDR 2020 - Ursendung -

20.00 Uhr
RBBKULTUR RADIOKONZERT

Roberto Paternostro dirigiert das Berliner Sinfonie-Orchester Frank Martin: Ouverture en hommage à Mozart für Orchester Igor Strawinsky: Symphony in three movements Franz Schmidt: Sinfonie Nr. 4 C-Dur Konzertaufnahme vom 24.11. - 25.11.2005 im Konzerthaus Berlin Arturo Tamayo dirigiert das Berliner Sinfonie-Orchester Sergej Prokofjew: Ala und Lolly, Skythische Suite für großes Orchester, op. 20 Edouard Lalo: Symphonie espagnole für Violine und Orchester d-Moll, op. 21 Christian Tetzlaff Michael Gielen dirigiert das Berliner Sinfonie-Orchester Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie C-Dur, KV 338

22.30 Uhr
LESUNG

Die verschwindende Hälfte (3/30) Von Brit Bennett (Wiederholung von 11.10 Uhr)

23.00 Uhr
MUSIK DER KONTINENTE

Mit Peter Rixen Flamenco-Pianist: Dorantes David Peña Dorantes, kurz Dorantes, ist Teil einer musikalischen Evolution, die im Flamenco in den 70er Jahren begonnen hat. Die Adaption gitarren-spezifischer Spieltechniken hat er besonders konsequent verfolgt. bis 00:00 Uhr

00.05 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (I)

präsentiert von BR-KLASSIK Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 8 F-Dur, op. 93 NDR Radiophilharmonie Leitung: Stefan Sanderling Felix Mendelssohn Bartholdy: Trio d-Moll, op. 49 Mitglieder der NDR Radiophilharmonie Kurt Atterberg: Rhapsodie, op. 1 Love Derwinger, Klavier NDR Radiophilharmonie Leitung: Ari Rasilainen Robert Schumann: Streichquartett F-Dur, op. 41, Nr. 2 Mitglieder der NDR Radiophilharmonie Max Reger: Acht geistliche Gesänge, op. 138 NDR-Chor Leitung: Hans-Christoph Rademann (BR)

02.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (II)

Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert A-Dur, KV 219 Frank Peter Zimmermann Kammerorchester des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks Leitung: Radoslaw Szulc Joseph Haydn: Klaviertrio e-Moll, Hob. XV/12 Wiener Klaviertrio Niels Wilhelm Gade: ''Nachklänge von Ossian'', op. 1 Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Leitung: Ole Schmidt Heitor Villa-Lobos: Fünf Präludien Julian Bream, Gitarre Franz Liszt: ''Ce qu'on entend sur la montagne'' Dresdner Philharmonie Leitung: Michel Plasson (BR)

04.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (III)

Franz Anton Hoffmeister: Violakonzert B-Dur Ashan Pillai Gulbenkian Orchestra Lisbon Leitung: Christopher Hogwood Federico Mompou: Música callada Nr. 4 Alicia de Larrocha, Klavier Ralph Vaughan Williams: ''The England of Elizabeth'', Three Portraits Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Leitung: Karl-Heinz Steffens (BR)