Radioprogramm

BR-Klassik

Jetzt läuft

Panorama

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

William Boyce: Sinfonie B-Dur, op. 2, Nr. 1 (Academy of Ancient Music: Christopher Hogwood); Frédéric Chopin: Rondo c-Moll, op. 1 (Lilya Zilberstein, Klavier); Georg Anton Benda: Sinfonie Nr. 6 Es-Dur (Thorsten Rosenbusch, Violine; Kammerorchester Carl Philipp Emanuel Bach: Hartmut Haenchen); Antonín Dvorák: Klavierquintett A-Dur, Finale, op. 81 (Rudolf Firkusny, Klavier; Juillard String Quartet); Johann Christian Bach: Klavierkonzert Es-Dur, op. 7, Nr. 5 (Sebastian Knauer, Klavier; Zürcher Kammerorchester: Roger Norrington); Diego Ortiz: "Recercada Romanesca" (Capella de la Torre: Katharina Bäuml)

06.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

06.05 Uhr
Allegro

Musik und Kultur erleben Mit Michael Atzinger 6.15 Kulturszene 6.40 Allegretto - Kulturnews 7.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 7.15 Kulturszene 7.40 Was heute geschah - der Musikkalender 10.7.1895: Der Komponist Carl Orff wird geboren Wiederholung um 16.40 Uhr 8.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 8.15 Kulturszene 8.45 Kulturszene Freitag: 8.45 Zugabe Ausgewählte Beiträge

08.57 Uhr
Werbung

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
Philharmonie

Das Konzert am Vormittag Dmitrij Schostakowitsch: Violinkonzert Nr. 1 a-Moll, Burlesque (Maxim Vengerov, Violine; London Symphony Orchestra: Mstislaw Rostropowitsch); Georg Philipp Telemann: Orchestersuite G-Dur - "Don Quichotte-Suite" (Les Esprits Animaux); Alfredo Casella: Sicilienne et burlesque, op. 23 (Elena Hribernik, Flöte; Lukas Maria Kuen, Klavier); Richard Strauss: Burleske d-Moll (Gerhard Oppitz, Klavier; Bayerisches Staatsorchester München: Zubin Mehta) 10.00 Nachrichten, Wetter Joseph Haydn: Sinfonia concertante B-Dur, Hob. I/105 (Lucas Macías Navarro, Oboe; Guilhaume Santana, Fagott; Gregory Ahss, Violine; Konstantin Pfiz, Violoncello; Orchestra Mozart: Claudio Abbado); Albéric Magnard: "Hymne à Vénus", op. 17 (Philharmonisches Orchester Freiburg: Fabrice Bollon); Ludwig van Beethoven: Klarinettentrio Es-Dur, op. 38 (Paul Meyer, Klarinette; Claudio Bohórquez, Violoncello; Eric Le Sage, Klavier); Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert A-Dur, KV 219 (Daniel Röhn, Violine; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Riccardo Muti)

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
Mittagsmusik

Mit Anna Greiter Musiker der MET gehen mit einer gewissen Amelia zum Ball - das Schweizer Oktett marschiert mit indischen Infanteriesoldaten - das Gulbenkian Orchestra spielt mitternächtliche Musik - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)

14.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

14.05 Uhr
Panorama

Aus dem Studio Franken Karl Goldmark: "In Italien", Ouvertüre (Bamberger Symphoniker: Fabrice Bollon); Georg Friedrich Händel: Konzert B-Dur, HWV 308 (Ragna Schirmer, Klavier; Ensemble Dacuore: Andreas Seidel); Aaron Copland: "Appalachian Spring", Suite (Württembergisches Kammerorchester Heilbronn: Case Scaglione); Joseph Haydn: Klavierkonzert D-Dur, Hob. XVIII/11 (Marc-André Hamelin, Klavier; Les Violons du Roy: Bernard Labadie); Wassilij Kalinnikow: Symphonie Nr. 1 g-Moll (Nürnberger Symphoniker: Daniel Boico)

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

16.05 Uhr
Leporello

Musik und Kultur erleben Mit Julia Schölzel 16.15 Kulturszene 16.40 Was heute geschah - der Musikkalender 10.7.1895: Der Komponist Carl Orff wird geboren 17.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 17.15 Kulturszene 17.40 Kulturszene Ausgewählte Beiträge

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
Klassik-Stars

Zum 80. Geburtstag der Sopranistin Helen Donath Otto Nicolai: "Die lustigen Weiber von Windsor", Rezitativ und Arie der Frau Fluth aus dem 1. Akt (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Rafael Kubelík); Wolfgang Amadeus Mozart: "Die Zauberflöte", Arie der Pamina aus dem 2. Akt (Staatskapelle Dresden: Otmar Suitner); Richard Strauss: "Der Rosenkavalier", Szene Sophie - Oktavian aus dem 2. Aufzug (Yvonne Minton, Mezzosopran; Wiener Philharmoniker: Georg Solti); Friedrich von Flotow: "Martha", Lied der Martha und Duett aus dem 2. Akt (Hans Dieter Bader, Tenor; Nordwestdeutsche Philharmonie: Heinz Geese); Franz Schubert: Lieder (Klaus Donath, Klavier); Ludwig van Beethoven: "Leonore", Duett Marzelline - Leonore aus dem 2. Akt (Edda Moser, Sopran; Staatskapelle Dresden: Herbert Blomstedt); Gustav Mahler: Symphonie Nr. 4 G-Dur, Sehr behaglich (hr-Sinfonieorchester: Eliahu Inbal)

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
Das Musik-Feature

Carl Orffs musikalischer Kosmos Eine Lebensreise zum 125. Geburtstag Von Susann Krieger Siehe auch Samstag, 11. Juli 2020, 19.05 Uhr Carl Orff begeisterte sich für die Kunst, den Jazz, den Rock 'n' Roll und alles, was über gegebene Konventionen hinausging. Er ließ sich von Claudio Monteverdi, Claude Debussy, Richard Strauss, den Comedian Harmonists, Miles Davis inspirieren und fand über sie zu seiner eigenen musikalischen Sprache. Sprache, Rhythmus, Bewegung - sein Werk pulsiert, lebt und spricht bis heute zu uns. Wer war Carl Orff? Er erlebte zwei Weltkriege, die Elektrifizierung und den Siegeszug des Automobils. Sein Blick auf die Welt war offen, kritisch, humorvoll, politisch, lebensbejahend. Orff beschäftigte sich mit Mythen, Märchen, der bayrischen Sprache, der musikalischen Ausbildung und vielem mehr. Dabei suchte er immer Bezüge zur Gegenwart. Bis zum Schluss er blieb sich treu. Das Feature erzählt die Lebensgeschichte von Carl Orff. Es geht von der Gegenwart aus und sucht nach Querverbindungen.

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.05 Uhr
Konzert des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks

Leitung: Franz Welser-Möst Solist: Igor Levit, Klavier Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur; Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie D-Dur, KV 504 - "Prager" Als Video-Livestream auf www.br-klassik.de Zwar fällt "Klassik am Odeonsplatz" Corona-bedingt heuer aus - doch auf das Konzert mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks müssen Sie nicht verzichten! Natürlich findet es nicht für 8.000 Menschen unter freiem Himmel statt, sondern nur für hundert in der Gasteig-Philharmonie. Für alle anderen live im Radio und im Video-Stream. Dirigent Franz Welser-Möst und Pianist Igor Levit sind nach wie vor dabei - und es bleibt bei einem Beitrag zum Beethoven-Jahr 2020. Statt der Chorfantasie spielt Levit das zweite Klavierkonzert Beethovens, das in seiner kleineren Besetzung gut machbar ist unter den Corona-Beschränkungen. Damit bietet Levit einen kleinen Vorgeschmack auf seine umfangreiche Residenz beim Symphonieorchester in der nächsten Saison. In seinem "mozartisch" verspielten Charakter führt Beethovens zweites Klavierkonzert direkt zum Hauptwerk des Abends, der "Prager Symphonie" KV 504. Das Publikum der vermuteten Prager Uraufführung war hingerissen von der theatralischen Pracht dieser Symphonie, die - typisch für den reifen Mozart - zugleich tiefste Seelenregionen auslotet.

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
Orgelmusik

Ludger Lohmann August Gottfried Ritter: Sonate a-Moll, op. 23; Franz Liszt: Fantasie und Fuge über den Choral "Ad nos, ad salutarem undam"; Einleitung und Fuge aus der Kantate "Ich hatte viel Bekümmernis"

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
Jazztime

BR Jazzclub The real Room of Silence Pianist Chris Gall präsentiert sein Solo-Programm "Room of Silence" im corona-bedingt leeren Münchner Jazzclub Unterfahrt Aufnahme vom 1. Mai 2020 Moderation und Auswahl: Ulrich Habersetzer

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.05 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Präsentiert von BR-KLASSIK Béla Bartók: Konzert für Orchester (SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Lorin Maazel); Ignaz Moscheles: "Hommage à Weber", op. 102 (Duo d'Accord); Leonard Bernstein: "West Side Story", Melodies (Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Neville Marriner); Max Bruch: Streichquartett c-Moll, op. 9 (Mannheimer Streichquartett); Georges Bizet: "L'Arlésienne", Suite Nr. 2 (SWR Symphonieorchester: Andris Poga)

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie g-Moll, KV 550 (Academy of St. Martin in the Fields: Neville Marriner); Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur, BWV 1050 (Sontraud Speidel, Evelinde Trenkner, Klavier); Franz Schubert: Streichquartett d-Moll, D 810 (Moscow Soloists: Jurij Baschmet); Peter Tschaikowsky: "Rokoko-Variationen", op. 33 (Claudio Bohórquez, Violoncello; MDR-Sinfonieorchester: Hendrik Vestmann)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

George Enescu: Kammersymphonie, op. 33 (Christoph Renz, Flöte; Roberto Baltar, Oboe; Mirjam Budday, Englischhorn; Ulf Guido Schäfer, Klarinette; Malte Refardt, Fagott; Daniel Adam, Horn; Fabian Neuhaus, Trompete; Kathrin Rabus, Violine; Anna Lewis, Viola; Nikolai Schneider, Violoncello; Jürgen Norman, Kontrabass; Markus Becker, Klavier); Philippe Courbois: "Dom Quichotte" (Dominique Visse, Countertenor; Café Zimmermann); Peter von Winter: Flötenkonzert Nr. 1 d-Moll (Bruno Meier, Flöte; Prager Kammerorchester: Antonín Hradil)