Radioprogramm

NDR kultur

Jetzt läuft

Matinee

06.00 Uhr
Klassisch in den Tag mit Philipp Schmid

Aktuelles aus der Kultur und viel Musik Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht. Stündlich Nachrichten und Wetter 07:20 - 07:23 Uhr Stoltenberg liest 07:50 - 07:53 Uhr Morgenandacht

08.30 Uhr
Am Morgen vorgelesen

Die Birnen von Ribbeck / Die Zukunft der Schönheit (2/10) Christian Brückner liest die Erzählungen von Friedrich Christian Delius Am 13. Februar hätte der Büchner-Preisträger des Jahres 2011 Friedrich Christian Delius seinen 80. Geburtstag gefeiert - Anlass für uns, zwei seiner Werke wieder zu senden. "Die Birnen von Ribbeck" - eine Replik auf Fontanes berühmte Ballade - spielt wenige Monate nach dem Ende des DDR-Systems. Ein Einheimischer erzählt, zunehmend alkoholisiert, bei einem Fest die Geschichte des Dorfes aus seiner Perspektive. Und in der autobiographischen Erzählung "Die Zukunft der Schönheit" aus dem Jahr 2018 gerät ein junger Deutscher aus der Provinz 1966 in einen New Yorker Jazzclub, wo der Saxophonist Albert Ayler ihm die Sinne öffnet für die unerhörteste Musik jener Zeit: Free Jazz. Eine Hymne an die vitale Kraft dieser Musik.

09.00 Uhr
Matinee

Mit Franziska von Busse Das große Musikmagazin mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik. Unterhaltsam präsentiert und ergänzt durch aktuelle Beiträge, Veranstaltungstipps aus dem Sendegebiet und Hintergründe aus der Welt der Musik. Stündlich Nachrichten und Wetter 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik 12:40 - 12:43 Uhr Neue Bücher

13.00 Uhr
Starke Stücke

13:00 - 13:05 Uhr Nachrichten, Wetter Starke Stücke

14.00 Uhr
Klassisch unterwegs

Mischa Kreiskott Mit der schönsten Musik aus Barock, Klassik und Romantik. Wir berichten für Sie über die wichtigsten aktuellen Kulturereignisse. Stündlich Nachrichten und Wetter 15:20 - 15:23 Uhr Neue CDs

16.00 Uhr
Journal

Mit Mischa Kreiskott Das Journal informiert umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. Stündlich Nachrichten und Wetter

18.00 Uhr
Musica

Eine Stunde klassische Musik mit ausgesuchtem Schwerpunkt Felix Mendelssohn Bartholdy: Quartett für 2 Violinen, Viola und Violoncello Nr. 6 f-Moll op. 80 vision string quartet Sextett für Violine, 2 Violen, Violoncello, Kontrabass und Klavier D-Dur op. 110 Kaleidoscope Chamber Collective 18:00 - 18:05 Uhr Nachrichten, Wetter

19.00 Uhr
Starke Stücke

19:00 - 19:03 Uhr Nachrichten, Wetter Starke Stücke

20.00 Uhr
Feature

Satans Tangotänzer Der ungarische Filmemacher Béla Tarr und die Freiheit, frei zu sein Feature von Tabea Soergel und Martin Becker NDR 2011 Der Ungar Béla Tarr ist einer der kompromisslosesten europäischen Filmemacher der Gegenwart. Sein bekanntester Film "Satanstango" ist über 400 Minuten lang, in "The Man from London" gibt es in zweieinhalb Stunden nur 29 verschiedene Kameraeinstellungen. Mit gerade mal Mitte 50 hat der Meister der filmischen Langsamkeit nun entschieden, keine Filme mehr zu drehen - weil für ihn alles gesagt ist. Das Feature führt in die melancholischen, ungarischen Dörfer, in denen die Filmgedichte Béla Tarrs spielen: so drastisch wie nötig, so frei wie möglich. Download unter ndr.de/radiokunst, in der NDR Feature Box und in der ARD Audiothek. 20:00 - 20:03 Uhr Nachrichten, Wetter Feature

21.00 Uhr
neue musik

"Be in touch with your soul" - Der Komponist Kinan Azmeh Von Friederike Westerhaus Seit vielen Jahren lebt er in New York City, aber die starke Verbindung zu seiner Heimat Syrien hat Kinan Azmeh nie verloren. Der 1976 in Damaskus geborene Komponist und Klarinettist ist nicht nur geographisch in unterschiedlichen Welten zu Hause, sondern auch musikalisch. Bei ihm finden Klassik, Jazz und arabische Klänge Eingang in eine ganz eigene Sprache und Ausdruckskraft. Er arbeitet mit Sinfonieorchestern wie mit Bigbands, schreibt Kammermusik und spielt mit Künstlern wie dem Cellisten Yo-Yo Ma. Dabei interessieren ihn das Erleben und das Erlebte mehr als bloße Konzepte. Kinan Azmeh ist an echtem Austausch interessiert, aus dem Neues entstehen kann - Grenzen übergreifend. Ein Porträt.

22.00 Uhr
Am Abend vorgelesen

Leben des Quintus Fixlein und andere Prosa von Jean Paul (12/15) Gelesen von Hans Paetsch, Hugo R. Bartels, Klaus Nägelen, Wolfgang Büttner und Ernst Ginsberg Jean Paul, 1763 in Wunsiedel am Fichtelgebirge geboren, gestorben 1825 in Bayreuth, gehört zu den eigenartigsten Erscheinungen der deutschen Literatur. Seine kapriziöse Persönlichkeit, die Gedankenreichtum und Empfindsamkeit, Gefühlsüberschwang und Humor, plebejisches Erbe und demokratische Gesinnung vereint, hat ein Werk hinterlassen, das ohne Vorbild war und ohne Vergleich und Nachfolge geblieben ist. Wir präsentieren Auszüge daraus, unter anderem "Leben des vergnügten Schulmeisterlein Maria Wuz", "Leben des Quintus Fixlein", "Der Mond" sowie "Kriegserklärung gegen den Krieg". 22:00 - 22:03 Uhr Nachrichten, Wetter

22.33 Uhr
Play Jazz!

"Lass leuchten!" - Jazz und Lyrik von Peter Rühmkorf im St. Pauli Theater (2/2) Im Play Jazz! - Konzert werden Liveaufnahmen des NDR aus dem Rolf-Liebermann-Studio, aus Clubs und von Festivals im Sendegebiet gesendet. Mitschnitte von JazzBaltica, Elbjazz, Eldenaer Jazz Evenings, See More Jazz oder der Jazzwoche Hannover zeigen die Vielfalt der Festivallandschaft im Norden. Neben aktuellen Aufnahmen ist Dienstagabend auch der Platz für Konzertschätze aus den Archiven des NDR. Play Jazz!

23.30 Uhr
Jazz - Round Midnight

Minton's Playhouse Clark Monrose' Uptown House Round Midnight ist der Platz für Hintergrundgeschichten, ausführliche Portraits und Talks mit jungen Talenten und Jazz-Legenden. In der Sendung erzählen Autorinnen und Autoren die Geschichten bekannter Jazz-Titel, gehen der Beziehung von Jazz und klassischer Musik nach und nehmen mit auf spannende Reisen in die Grenzgebiete von Jazz, Tango, Salsa oder Flamenco, in Jazz-Epochen wie Swing, Bebop und Fusion oder in die Geschichte berühmter Labels wie Blue Note und in die Aktualität kultureller und politischer Themen wie Black Lives Matter. Jazz - Round Midnight

00.00 Uhr
ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:03 Uhr Nachrichten, Wetter 00:03 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr