Radio-Podcasts

01.04.20 13:00 Uhr NDR Kultur NDR Kultur à la carte

Flimm und Gedeck: Gefährliche Liebschaften

Jürgen Flimm inszeniert in Hamburg "Gefährliche Liebschaften": Am 27. März wäre Premiere gewesen mit Martina Gedeck in einer der Hauptrollen.

Hören

01.04.20 12:11 Uhr Bayern 2 radioWissen

#01 Henri de Toulouse-Lautrec - Genie der Plakatkunst

Die Werke, in denen Henri de Toulouse-Lautrec das Leben rund um den Montmartre festhielt, prägen bis heute das Bild der legendären Pariser "Belle Époque". Somit gilt Toulouse-Lautrec als ein Vorreiter der modernen Plakatkunst.

Hören

01.04.20 12:10 Uhr Bayern 2 radioWissen

#01 Frida Kahlo - Gemalter Schmerz

Frida Kahlos Krankenakte war lang. Durch ihre Malerei, die sie sich auf dem Krankenbett selbst beibrachte, gab ihrem Leben einen neuen Sinn. Noch als Sterbende schrieb sie auf ihr letztes Bild: "Viva la Vida".

Hören

01.04.20 12:00 Uhr Deutschlandfunk Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 01.04.2020, 12:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

01.04.20 12:00 Uhr Bayern 3 Soll ich? Oder soll ich nicht?

... trotz Ausgangsbeschränkung auf das Besuchsrecht bei meinen Kindern bestehen?

BAYERN 3 Hörer Marc hat ein Problem: Seine Exfrau möchte in der aktuellen Situation um Corona nicht, dass er die gemeinsamen Kinder sieht. Einerseits will Marc keinen Streit provozieren. Andererseits vermisst er seine Kinder natürlich schrecklich. Was soll Marc tun?

Hören

01.04.20 12:00 Uhr Deutschlandfunk Das Feature - Deutschlandfunk

Chiles kybernetischer Traum von Gerechtigkeit - Projekt Cybersyn (1/2)

Beflügelt von der Aufbruchstimmung im sozialistischen Chile der Allende-Zeit entwickelt eine Gruppe von Ingenieuren ein Computernetzwerk, mit dem die Wirtschaft des gesamten Landes gesteuert werden soll - ein Experiment, das wie Science-Fiction anmutet: Projekt Cybersyn. Von Jakob Schmidt und Jannis Funk www.deutschlandfunk.de, Das Feature

Hören

01.04.20 12:00 Uhr Deutschlandfunk Das Feature - Deutschlandfunk

Chiles kybernetischer Traum von Gerechtigkeit - Projekt Cybersyn (2/2)

Beflügelt von der Aufbruchstimmung im sozialistischen Chile der Allende-Zeit entwickelt eine Gruppe von Ingenieuren ein Computernetzwerk, mit dem die Wirtschaft des gesamten Landes gesteuert werden soll - ein Experiment, das wie Science-Fiction anmutet: Projekt Cybersyn. Von Jakob Schmidt und Jannis Funk www.deutschlandfunk.de, Das Feature

Hören

01.04.20 11:51 Uhr Bayern 2 radioWissen

Das Paradies - Auf der Suche nach dem Guten

Sehnsuchtsort Paradies - Die Religionen beschreiben das Paradies als einen Ort, wo Überfluss und Reichtum herrschen und es keine Gewalt gibt. Das Paradies ist ein Gegenentwurf zum Leben im Hier und Jetzt.

Hören

01.04.20 11:30 Uhr Deutschlandfunk Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 01.04.2020, 11:30 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

01.04.20 11:00 Uhr Deutschlandfunk Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 01.04.2020, 11:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören