Konzerte im Radio

Konzerte

Mittwoch 13:05 Uhr SWR Kultur

Mittagskonzert

Festival Stuttgart Barock 2024 | Jubiläumskonzert der Stuttgarter Philharmoniker Festival Stuttgart Barock 2024 Ensemble Le Consort (Paris) A Napoli Henry Purcell: The Queen"s Dolour Nicola Matteis: Maniera italiana Suite in c-Moll Diverse Bizzarie sopra la vecchia Domenico Gallo: Triosonate in G-Dur Nicola Matteis: Suite in g-Moll Nicola Porpora: Triosonate op. 2 Nr. 3 Isabella Leonarda: Sonata duodecima: Adagio Sonata quarta op. 16 Nicola Matteis: Suite in a-Moll Antonio Vivaldi: La Follia (Konzert vom 27. April 2024 in der Stuttgarter Leonhardskirche) Jubiläumskonzert der Stuttgarter Philharmoniker Stuttgarter Philharmoniker Frank Dupree (Klavier) Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll (Konzert vom 30. April 2024 im Beethovensaal der Stuttgarter Liederhalle) In diesem Jahr feiert das Festival Stuttgart Barock unter seinem Leiter Frieder Bernius sein 35-jähriges Bestehen. In jedem Jahr liegt der musikalische Schwerpunkt auf einem anderen Themengebiet, das besonders im Bereich der Alten Musik seinen Schwerpunkt findet. Dieses Jahr steht die Musikstadt Neapel im Mittelpunkt. Einer unserer Konzertmitschnitte kommt vom jungen französischen Ensemble "Le Consort". Das Barock-Kammermusikensemble bringt Komponisten und Komponistinnen des 17. und 18. Jahrhunderts zusammen.

Mittwoch 18:00 Uhr radio hbw

Live Lounge unplugged

Jörg Hecker singt und spielt auf der Akustik­gitarre die größten Hits und musika­lischen Geheim­tipps. Die Songs sollen bei den Hörern Erinnerungen an Stationen ihres Lebens wecken. Stimmungs­volle Rock- und Pop­klas­siker treffen auf sanfte Balladen, zeit­lose Ever­greens auf das neue Jahr­tausend und Alt­bekanntes auf "Nie gehört, aber ziemlich cool". Erleben Sie erfrischend kreative Live-Musik auf hohem Niveau.

Mittwoch 20:00 Uhr NDR Blue

Nachtclub in Concert

Mittwoch 20:00 Uhr radio3

radio3 Konzert

James Conlon dirigiert das Deutsche Symphonie Orchester Berlin. Konzertaufnahme vom 11.10.2015 in der Philharmonie Berlin. Carl Maria von Weber Oberon Ouverture Max Bruch Violinkonzert Nr. 1 g Moll, op. 26 Joshua Bell, Violine Alexander von Zemlinsky Die Seejungfrau. Fantasie für Orchester

Mittwoch 20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Konzert

Gewandhaus Leipzig, Mendelssohn-Saal Aufzeichnung vom 12.06.2024 Terry Riley Two Piano Pieces "Bird of Paradise" für Tonband "In C" für variables Ensemble Ensemble Avantgarde Klavier, Leitung und Moderation: Steffen Schleiermacher

Mittwoch 20:04 Uhr SR2 Kulturradio

Musik aus der Region

Osterkonzert des LJO Saar Sounds of Cinema Landes-Jugend-Symphonie-Orchester Saar Vilmantas Kaliunas, Leitung Maurice Ravel La Valse Filmmusik von John Williams, Hans Zimmer, Danny Elfman, Lalo Schifrin, Alfred Newman etc. aus den Filmen E.T., Mission Impossible, Jurassic Park, Gladiator, Spider Man, Harry Potter, Titanic, Herr der Ringe u. a. Aufnahme vom 13. April 2024 aus der Congresshalle Saarbrücken

Mittwoch 20:04 Uhr WDR3

WDR 3 Konzert

Mit Johannes Zink WDR 3 Städtekonzerte Die Düsseldorfer Symphoniker spielen beim Schumannfest 2024 Robert Schumanns zweite Symphonie und konzertante Klavierwerke von Schumann und Sergej Prokofjew. Das Verhältnis der Stadt Düsseldorf zu ihrem Musikdirektor Robert Schumann war zu dessen Lebzeiten alles andere als eine reine Liebesbeziehung. Glücklicherweise hat sich das inzwischen geändert, seit 1981 gibt es jährlich in Düsseldorf ein Schumannfest, in bewährter Kooperation zwischen der Tonhalle Düsseldorf und der Robert-Schumann-Gesellschaft. Im zweiten Festivalkonzert des Jahrgangs 2024 kombinieren die Düsseldorfer Symphoniker und ihr "Principal Guest Conductor" Alpesh Chauhan Schumanns von Seelenkämpfen geprägte zweite Symphonie und seine "Introduktion und Allegro appassionato" mit Sergej Prokofjews erstem Klavierkonzert von 1912, mit dem der 21jährige Prokofjew in bravourösen Soli und gewagten Harmonien unmissverständlich klar macht, dass er eine musikalische Kraft ist, mit der man rechnen muss. Sergej Prokofjew: Klavierkonzert Nr. 1 Des-Dur, op. 10 Robert Schumann: Introduktion und Allegro appassionato G-Dur, op. 92 für Klavier und Orchester Robert Schumann: Sinfonie Nr. 2 C-Dur, op. 61 Severin von Eckardstein, Klavier; Düsseldorfer Symphoniker, Leitung: Alpesh Chauhan Aufnahme aus der Tonhalle Düsseldorf

Mittwoch 20:05 Uhr BR-Klassik

BR-KLASSIK - Konzertabend

Bamberger Symphoniker Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonia concertante Es-Dur, KV 297 b (Kai Frömbgen, Oboe; Günther Forstmaier, Klarinette; Oleksiy Tkachuk, Fagott; Szabolcs Zempléni, Horn; Jonathan Nott); Ottorino Respighi: "Trittico Botticelliano" (Riccardo Frizza); Frédéric Chopin: Variationen B-Dur über "La ci darem la mano", op. 2 (Detlev Eisinger, Klavier; Rudolf Alberth); Sergej Rachmaninow: Sinfonie Nr. 3 a-Moll (Leo McFall)

Mittwoch 21:00 Uhr SRF 2 Kultur

Neue Musik im Konzert

Konzertaufnahmen von Radio SRF 2 Kultur aus der aktuellen Musikszene. Francesca Verunelli: Songs and Voices in Witten Francesca Verunelli: Songs and Voices für 6 Sänger, 10 Instrumentalisten und Elektronik Neue Vocalsolisten Ensemble C Barré Sébastian Boin, Leitung Konzert vom 4. Mai 2024, Festsaal, Witten (Wittener Tage für neue Kammermusik) Das Konzert steht bis 30 Tage nach Sendetermin zum Nachhören zur Verfügung.

Mittwoch 22:05 Uhr Deutschlandfunk

Spielweisen

Heimspiel - Die Deutschlandradio-Orchester und -Chöre Dein RIAS-Kammerchor Am Mikrofon: Julia Kaiser Seit knapp zwei Jahren ist sie an Bord und es scheint, als hätte sich der international gefeierte Kammerchor mit ihr ein Geschenk gemacht: Mit Johanna Bastian hat er sich eine Spezialistin ins Team geholt, die die Vermittlungsarbeit des Ensembles auf den neuesten Stand bringen soll, vor allem am Heimatstandort Berlin. "Klingende Bilder" hat die Musikvermittlerin in Kooperation mit der hauptstädtischen Gemäldegalerie erfunden. Die Sängerinnen und Sänger entdecken mit ihr, was ein Konzertbesuch für Menschen mit Sehbeeinträchtigung bedeutet. Gemeinsam mit Studierenden der Universität der Künste steigern sie die Vielgestalt von Projekten, mit denen die Musik des RIAS Kammerchors ein Publikum jeden Alters erreichen kann.

Mittwoch 23:03 Uhr WDR3

WDR 3 open: World

Mit Babette Michel Summertime: Mittsommer- und Sonnensongs von Riga bis Havanna Summertime, und das Leben ist leicht! Lasst uns den Sommer, die Sonne und das Leben feiern, meint Babette Michel und präsentiert lettische Mittsommernachtslieder, Lichtmusik aus Skandinavien, sonnigen Jazz und Klänge von der australischen Ostküste. "Follow the sun" ist das Motto von Xavier Rudd. Der australische Singer-Songwriter (und Surfer) verbring viel Zeit in der Natur, auf dem Wasser und im Outback. Nur für seine weltweit bejubelten Konzerte reist er in größere Städte. "After rain comes sun" ist eine alte Weisheit, die auch die kanadische Musikerin und Kuba-Liebhaberin Jane Bunnett kennt und in Musik übersetzt. Ein Brasilien-Fan ist dagegen der Kölner Pianist Simon Nabatov, der auf der "Estrada do sol", der "Sonnenstraße", wandelt. So heißt ein Titel auf seinem Album "Around Brazil". Sonnenlicht und Wärme lässt auch die norwegische Geigerin Mari Samuelsen in ihre Musik hineinfließen, sie hat ein ganzes Album dem Licht gewidmet.

Dienstag Donnerstag

Lautsprecher Teufel GmbH