Radioprogramm

SWR2

Jetzt läuft

ARD-Nachtkonzert

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Georg Friedrich Händel: Allegro aus dem Konzert A-Dur HWV 296 La Divina Armonia Orgel und Leitung: Lorenzo Ghielmi Ludwig van Beethoven: 12 Variationen F-Dur über das Thema "Ein Mädchen oder Weibchen" op. 66 David Geringas (Violoncello) Tatjana Schatz (Klavier) François-Joseph Gossec: Sinfonie E-Dur op. 4 Nr. 5 Deutsche Kammerakademie Neuss Leitung: Simon Gaudenz Jenö Hubay: Allegro con fuoco aus dem Violinkonzert Nr. 2 E-Dur op. 90 Hagai Shaham (Violine) BBC Scottish Symphony Orchestra Leitung: Martyn Brabbins Emilie Mayer: Scherzo aus der Sinfonie Nr. 3 C-Dur Philharmonisches Orchester Bremerhaven Leitung: Marc Niemann Gaetano Donizetti: "Die Favoritin", Passo a tre Philharmonia Orchestra Leitung: Antonio de Almeida

06.00 Uhr
SWR2 am Morgen

darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch 6:00 - 6:07 SWR2 Aktuell 6:20 - 6:24 SWR2 Zeitwort 29.09.1990: Der erste Weltkindergipfel findet in New York statt Von Ursula Wegener 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 SWR2 Aktuell

08.30 Uhr
SWR2 Wissen

Jung und obdachlos - Warum Hilfe so schwierig ist Von Sonja Ernst und Christine Werner Etwa 40.000 Minderjährige und junge Menschen in Deutschland haben kein festes Zuhause. Manche leben auf der Straße, andere übernachten mal hier, mal dort. Das ist mühsam, oft gefährlich und bietet kaum Perspektiven. Junge Wohnungslose erhalten Unterstützung wie einen Schlafplatz, Hilfe mit Behörden und ein offenes Ohr. Doch mit dem 18. Lebensjahr fallen viele von ihnen durchs Raster der Hilfsangebote. Was treibt junge Menschen auf die Straße? Wann hilft ihnen der Staat, wo sind Lücken? Und was wünschen sich junge Obdachlose?

08.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
SWR2 Musikstunde

Wolfgang Amadeus Mozarts Klavierkonzerte(4/5) Das Wunder in Es-Dur Mit Matthias Kirschnereit Musikliste: Emilia Giuliani: Capriccio für Gitarre Siegfried Schwab (Gitarre) Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Es-Dur KV 271 "Jeunehomme-Konzert" 1. Satz: Allegro (Beginn) Alfred Brendel (Klavier) Academy of St. Martin-in-the-Fields Leitung: Neville Marriner Klavierkonzert Es-Dur KV 271 "Jeunehomme-Konzert" 2. Satz: Andantino (Beginn) Robert Levin (Hammerklavier) The Academy of Ancient Music Leitung: Christopher Hogwood Klavierkonzert Es-Dur KV 271 "Jeunehomme-Konzert" 3. Satz: Rondeau. Presto (erster Teil) Igor Levit (Klavier) Irish Chamber Orchestra Leitung: Jörg Widmann Klavierkonzert Es-Dur KV 499 3. Satz: Finale. Allegro ma non troppo Matthias Kirschnereit (Klavier) Bamberger Symphoniker Leitung: Frank Beermann Klavierkonzert Es-Dur KV 482 1. Satz: Allegro (Exposition und Durchführung) Mitsuko Uchida (Klavier) English Chamber Orchestra Leitung: Jeffrey Tate Klavierkonzert Es-Dur KV 482 2. Satz: Andante (erster Teil) Daniel Barenboim (Klavier) English Chamber Orchestra Leitung: Daniel Barenboim Konzert für 2 Klaviere und Orchester Es-Dur KV 365 3. Satz: Rondeaux. Allegro Anna und Ines Walachowski (Klavier) Sinfonieorchester Aachen Leitung: Marcus Bosch

10.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

10.05 Uhr
SWR2 Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven.

11.57 Uhr
SWR2 Kulturtipps

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
SWR2 Aktuell

12.30 Uhr
Nachrichten

12.33 Uhr
SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

12.59 Uhr
SWR2 Programmtipps

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
SWR2 Mittagskonzert

Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd 2022 Ensemble Dareyn: Emine Bostanci (Kemençe) Maya Fridman (Violoncello) Jacobus Thiele (Percussion) "Okzident und Orient" Spirituelle Klangstücke für türkische Laute, Violoncello und Percussion Fusion von Makams, Taksim, Sufi-Musik, zeitgenössischer Weltmusik, Improvisation und Groove (Konzert vom 4. August in der Johanniskirche) 2020 gründete die preisgekrönte Komponistin und Lautenspielerin Emine Bostanci mit Cellistin Maya Fridman und Perkussionist Jacobus Thiele das Trio "Ensemble Dareyn", in dem Morgen- und Abendland aufeinanderprallen. Die drei Musiker*innen bringen Traditionen aus der Türkei, aus Russland und Deutschland visionär zusammen. Der mystische Klang der türkischen Kastenhalslaute Kemençe verschmilzt dabei mit dem tiefgründigen Sound des Violoncellos und multikulturellem Schlagwerk. Auf dem Programm stehen neben Improvisationen spirituelle Klangstücke der zeitgenössischen Weltmusik.

14.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

15.05 Uhr
SWR2 Leben

Freude - Nachdenken über ein besonderes Gefühl Von Almut Engelien Wir alle freuen uns gern. Aber wovon hängt es ab, ob wir es können? Sind wir uns immer dessen bewusst, wenn wir uns freuen? Ist Freude an Frieden und Wohlstand gebunden? Angela Köckritz' Buch über die Freude entstand aus einem intensiven Erlebnis nachts am Meer. Der Mond schien, die Wellen plätscherten leise und sie freute sich so sehr, dass sie beschloss, die Freude zu erforschen. Immer mehr fiel ihr ein, woran sie sich freute. Im Gespräch mit Almut Engelien erzählt die ehemalige ZEIT-Korrespondentin, was sie über die Freude herausgefunden hat.

15.30 Uhr
SWR2 Fortsetzung folgt

Geschichte des Sohnes(8/9) Roman von Marie-Hélène Lafon Aus dem Französischen von Andrea Spingler Gelesen von Wiebke Puls

15.55 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Isaac Rosa: Im dunklen Zimmer Ein Zimmer, komplett verdunkelt, kein Lichtstrahl dringt herein. Junge Leute haben dort anonymen Sex, frivol und unbeschwert. Jahre später kommen sie aus anderen Gründen in das dunkle Zimmer. Sie flüchten vor ihren Sorgen und Ängsten, verkriechen sich vor Arbeits- und Wohnungslosigkeit. Im dunklen Zimmer von Isaac Rosa ist eine Parabel über die vom Auf- und vom Abschwung geprägte Geschichte des Landes in den vergangenen Jahrzehnten. Aus dem Spanischen von Luis Ruby Liebeskind Verlag, 296 Seiten, 24 Euro ISBN 978-3-95438-151-7 Isaac Rosa gehört seit vielen Jahren zu den wichtigsten Vertretern der spanischen Gegenwartsliteratur. Seine Romane wurden in ein Dutzend Sprachen übersetzt. Nun ist sein Roman "Im dunklen Zimmer" auf Deutsch erschienen. Victoria Eglau hat ihn gelesen.

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

16.05 Uhr
SWR2 Impuls

Wissen aktuell Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt.

16.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

17.05 Uhr
SWR2 Forum

17.50 Uhr
SWR2 Jazz vor sechs

Harry Warren: September in the rain Erik Leuthäuser, Stimme & trioKAIT: Kait Dunton, Piano Cooper Appelt, E-Bass Jake Reed, Schlagzeug Henry Mancini: Days of wine and roses Erik Leuthäuser, Stimme & trioKAIT: siehe 1. Titel

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
SWR2 Aktuell

18.30 Uhr
SWR2 Aktuell - Wirtschaft

18.40 Uhr
Israelitische Feier zum Versöhnungsfest

Rabbiner Joel Berger, Stuttgart

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
SWR2 Tandem

Frederik Mayet - Hauptdarsteller Passionsspiele 2022 Moderation: Frauke Oppenberg Redaktion. Fabian Elsässer Gespräch und Musik

19.54 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Wiederholung von 15.55 Uhr

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.05 Uhr
SWR2 Musikpassagen

Glamour und Interaktion - Der Saxofonist und Entertainer Alabaster dePlume Von Frank Sawatzki Als "akustisches Stärkungsmittel für unruhige Zeiten" bewarb das Label International Anthem einmal ein Album des Briten Alabaster dePlume, bürgerlich Gus Fairbairn. Der Saxofon-Autodidakt, Komponist, Sänger und Dichter veröffentlicht eine sanfte, oft cineastisch angelegte Instrumentalmusik, die sich aus Jazz, Folk, Ambient und elektronischen Versatzstücken speist. Er legt als Entertainer ein zauberhaftes Ermächtigungsprogramm für alle Beteiligten auf: "Don't forget, you're precious". Musiktitelliste: Interpret und Komponist ist Alabaster De Plume: - Visit Croatia / aus dem Album "To Cy & Lee, Instrumentals Vol.1" - What's Missing / aus dem Album "To Cy & Lee, Instrumentals Vol.1" - The World is Mine / aus dem Album "Gold" - Now (The Stars Are Lit) / aus dem Album "Gold" - Again / aus dem Album "Gold" (Komponist ist hier zusätzlich "The musicians present" (laut Booklet)) - Visitors YT15 - Krupp Steel Condition Pivot / aus dem Album "Gold" - A Gente Acaba / aus dem Album "Gold" - The Sound Of My Feet On This Earth Is A Song To Your Spirit / aus dem Album "Gold" - Turpentine / aus dem Album "To Cy & Lee, Instrumentals Vol.1" - Song Of The Foundling" / auf Album "To Cy & Lee, Instrumentals Vol.1 - Visitors XT8B - Oak / aus dem Album "Gold" - People What's The Difference / aus dem Album "Gold" - I'm Gonna Say Seven / aus dem Album "Gold" - I Will Not Be Safe / aus dem Album "Gold" - Be Nice To People / aus dem Album "The Corner Of A Sphere" - I'm Good At Not Crying / aus dem Album "Gold" - Don't Forget You're Precious / aus dem Album "Gold" - Now (Pink Triangle, Blue Valley) / aus dem Album "Gold" - Who Is A Fool / aus dem Album "Gold"

21.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

21.05 Uhr
SWR2 JetztMusik

Yes I will Yes - Ein Monodram von Dieter Schnebel Von Martina Seeber Was geht in den Köpfen von Frauen vor? Dieter Schnebel versenkte sich - knapp 100 Jahre nach dem Erscheinen des "Ulysses" von James Joyce - in den berühmten Monolog der Molly Bloom. Mit der Sopranistin Sarah Maria Sun entstand ein Monodram mit Schlagzeug und Zuspielungen. Es wurde eines der letzten Werke des 2018 verstorbenen Komponisten: "Ein Hymnus auf das Leben, bejahend, wie es am Schluss in Joyce's Text heißt: Yes I will Yes!"

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
SWR2 Forum

Wiederholung von 17.05 Uhr

22.50 Uhr
SWR2 Jazz vor elf

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
SWR2 Musikstunde

Wolfgang Amadeus Mozarts Klavierkonzerte(4/5) Das Wunder in Es-Dur Mit Matthias Kirschnereit (Wiederholung von 9.05 Uhr)

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert C-Dur KV 467 Clifford Curzon (Klavier) Symphonieorchester des BR Leitung: Rafael Kubelik Johann Sebastian Bach: "Singet dem Herrn ein neues Lied" BWV 225 Max Hanft (Truhenorgel) Günter Holzhausen (Violone) Chor des BR Leitung: Howard Arman François Devienne: Flötenkonzert Nr. 4 G-Dur András Adorján (Flöte) Münchener Kammerorchester Leitung: Hans Stadlmair Clara Schumann: Klaviertrio g-Moll op. 17 Röhn-Trio Carl Nielsen: "Aladdin" op. 34 Münchner Rundfunkorchester Leitung: Frank Cramer

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Édouard Lalo: Sinfonie espagnole d-Moll op. 21 Itzhak Perlman (Violine) London Symphony Orchestra Leitung: André Previn Carl Nielsen: Streichquartett F-Dur op. 44 The Young Danish String Quartet Ludwig van Beethoven: "Leonoren-Ouvertüre Nr. 3" Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR Leitung: Neville Marriner Johannes Brahms: Sonate F-Dur op. 99 Duo Leonore Georg Friedrich Händel: Orgelkonzert g-Moll HWV 310 La Divina Armonia Orgel und Leitung: Lorenzo Ghielmi

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Leopold Anton Kozeluch: Sinfonie g-Moll Akademie für Alte Musik Berlin Leitung: Stephan Mai Wolfgang Amadeus Mozart: "Se al labbro mio non credi - Il cor dolente" KV 295 Rolando Villazón (Tenor) London Symphony Orchestra Leitung: Antonio Pappano Cécile Chaminade: Klaviertrio g-Moll op. 11 Trio Parnassus