Radioprogramm

rbb Kultur

Jetzt läuft

ARD Nachtkonzert (IV)

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
ARD Nachtkonzert (IV)

Imre Széchényi: "Polka hongroise" Budapest Symphony Orchestra Leitung: Valéria Csányi Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonie B Dur, Wq 182, Nr. 2 Gli Incogniti Violine und Leitung: Amandine Beyer Cécile Chaminade: "Pas de cymbales", op. 36, Nr. 2 Bengt Forsberg, Peter Jablonski, Klavier Michael Haydn: Concertino D Dur Johannes Hinterholzer, Horn Salzburger Hofmusik Leitung: Wolfgang Brunner Ignaz Moscheles: Klavierkonzert Nr. 5 C Dur Tasmanian Symphony Orchestra Klavier und Leitung: Howard Shelley Johann Sebastian Bach: Suite c Moll, BWV 997 Dorothee Oberlinger, Blockflöte Edin Karamazov, Laute

06.00 Uhr
Der Morgen

Moderation: Ev Schmidt 06:20 Kultur Aktuell 06:45 Worte für den Tag Hans Joachim Ditz, Berlin 07:10 Kultur Aktuell 07:45 Frühkritik 08:10 Die Frage des Tages 08:45 Literatur 09:10 Kultur Aktuell 09:30 Der Stichtag 09:45 Album der Woche

10.00 Uhr
Klassik bis Zwei

Moderation: Andreas Knaesche 10:15 Klassikbörse

11.10 Uhr
Lesung

Überleben (19/27) Von Tsitsi Dangarembga Gelesen von Abak Safaei Rad Regie: Joachim Schönfeld

11.40 Uhr
Klassik bis Zwei

Moderation: Andreas Knaesche

14.00 Uhr
Meine Musik.

Klassik, garantiert subjektiv Moderation: Bernhard Schrammek

16.00 Uhr
Der Tag

Moderation: Shelly Kupferberg 16:10 Kultur Aktuell 16:30 Der Stichtag (Wh.) 16:45 Kultur Aktuell 17:10 Gast im Studio 17:45 Kultur Aktuell 18:10 Kultur Aktuell 18:45 Kultur Aktuell

19.00 Uhr
Der Hintergrund

Uckermark Uncovered Wunsch und Wirklichkeit auf dem Dorf Die Landwirtschaft - Zwischen Tierliebe und Viehindustrie (6/6) von Holger Siemann und Gesa Ufer Die Immobilienpreise steigen nicht nur in den Städten, sondern seit einigen Jahren auch in der Uckermark. Zum Beispiel weil Menschen aus der Großstadt für ihre Wochenendhäuser in der Region viel Geld bezahlen können. Davon ist auch das Dorf Klaushagen zwischen Prenzlau und Templin betroffen. Die beiden Hosts Holger Siemann und Gesa Ufer sind selbst aus Berlin zugezogen. Sie erzählen von ihren eigenen Erfahrungen bei der Haussuche in der Uckermark und wieso es sie beide nach Klaushagen verschlagen hat. Keine Geschichte über das Dorfleben kommt ohne Landwirtschaft aus: Die Uckermark gilt seit Jahrzehnten als die Kornkammer Brandenburgs und ist von großen Agrargesellschaften geprägt, die auch auf Viehzucht setzen. Johanna Lindemann ist in Klaushagen aufgewachsen und mit 22 Jahren die Managerin von 1.000 Rindern. Neben ihrem Agrar Studium arbeitet sie bereits Vollzeit und hat Mitarbeitende. Wie schafft sie ihren strikten Tagesablauf von 5.00 Uhr morgens bis 22.00 Uhr? Wieso kann Johanna nicht in den Urlaub fahren? Und wie oft spielt sie mit dem Gedanken, alles hinzuschmeißen und in die nächste Stadt zu ziehen? Regie: Kim Neubauer Ursendung

19.30 Uhr
Der Tag

Moderation: Shelly Kupferberg

20.00 Uhr
rbbKultur Radiokonzert

Anton Lippe dirigiert die Berliner Philharmoniker und den Chor der St. Hedwigs Kathedrale Berlin Konzertaufnahme vom 1. und 2.11.1963 im Großen Sendesaal des SFB Antonín Dvorák: Requiem für Soli, Chor und Orchester, op. 89 Gloria Davy (Sopran) Margarethe Bence (Mezzosopran) Janos Korda (Tenor) Boris Carmeli (Bass)

22.30 Uhr
Lesung

Überleben (19/27) Von Tsitsi Dangarembga Gelesen von Abak Safaei Rad (Wiederholung von 11.10 Uhr)

23.00 Uhr
Musik der Gegenwart

Neue Musik aktuell mit Andreas Göbel

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
ARD Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR KLASSIK Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert Es Dur, KV 365 Marie Pierre Langlamet, Naoko Yoshino, Harfe Kammerakademie Potsdam Leitung: Alondra de la Parra Franz Anton Hoffmeister: Soloquartett Nr. 4 D Dur Ernö Sebestyén, Violine Helmut Nikolai, Viola Martin Ostertag, Violoncello Norbert Duka, Kontrabass Richard Strauss: "Also sprach Zarathustra", op. 30 Rundfunk Sinfonieorchester Berlin Leitung: Vladimir Jurowski Frédéric Chopin: Sonate b Moll, op. 35 Nikolai Tokarew, Klavier Mieczyslaw Weinberg: Flötenkonzert Nr. 1 d Moll Kornelia Brandkamp Deutsches Symphonie Orchester Berlin Leitung: Tugan Sokhiev

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
ARD Nachtkonzert (II)

Johan Svendsen: Violinkonzert A Dur, op. 6 Marianne Thorsen Bergen Philharmonic Orchestra Leitung: Neeme Järvi Johannes Brahms: "Neue Liebeslieder", op. 65 Klavierduo GrauSchumacher WDR Rundfunkchor Köln Leitung: Rupert Huber Carlos Chávez: "Sinfonia india" The New World Symphony Leitung: Michael Tilson Thomas Frédéric Chopin: Sonate c Moll, op. 4 Joseph Moog, Klavier Charles Marie Widor: Orgelsinfonie Nr. 3 e Moll Christian Schmitt Bamberger Symphoniker Leitung: Stefan Solyom

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
ARD Nachtkonzert (III)

Johann Friedrich Fasch: Suite C Dur Freiburger Barockorchester Leitung: Thomas Hengelbrock Ludwig van Beethoven: Sonate E Dur, op. 109 Stephen Kovacevich, Klavier Ottorino Respighi: "Antiche danze ed arie" Münchner Rundfunkorchester Leitung: Henry Raudales