Radioprogramm

WDR3

Jetzt läuft

WDR 3 Foyer

06.00 Uhr
WDR aktuell

06.05 Uhr
WDR 3 Mosaik

Mit Michael Struck-Schloen Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur Darin: zur halben Stunde Kurz- und Kulturnachrichten zur vollen Stunde WDR aktuell 07:50 Kirche in WDR 3 Klaus Nelißen, Köln Choral

09.00 Uhr
WDR aktuell

09.05 Uhr
WDR 3 Klassik Forum

Mit Nele Freudenberger Fritz Kreisler: Menuett im Stile von Porpora; Itzhak Perlman, Violine; Samuel Sanders, Klavier Nicola Porpora: Ausschnitt aus "Ifigenia in Aulide", Melodram; Max Emanuel Cencic, Countertenor; Armonia Atenea, Leitung: George Petrou Arash Safaian: Modulation. Looping Bach; Sebastian Knauer, Klavier; Pascal Schumacher, Vibrafon; Arash Safaian, Synthesizer; Zürcher Kammerorchester Maurice Ravel: Bolero, Ballett; Ungarisches Staatsorchester, Leitung: Adam Fischer Mihail Jora: Kleine Suite, op. 3; Vlad Stanculeasa, Violine; Thomas Hoppe, Klavier Claude Debussy: Petite Suite; Linos Ensemble Erik Satie: Je te veux, Valse chantée; Measha Brueggergosman, Sopran; BBC Symphony Orchestra, Leitung: David Robertson Engelbert Humperdinck: Ausschnitt aus "Hänsel und Gretel", Märchenoper; Le Quatuor Romantique Leos Janácek: Ein Märchen; Nicolas Altstaedt, Violoncello; Fazil Say, Klavier Johann Sebastian Bach: Konzert E-Dur, BWV 1053; Amsterdam Baroque Orchestra, Cembalo und Leitung: Ton Koopman Arash Safaian: Konzert Nr. 1 "Infinite Games"; Sebastian Knauer, Klavier; Pascal Schumacher, Vibrafon; Arash Safaian, Synthesizer; Zürcher Kammerorchester Joseph Haydn: Sonate Es-Dur, Hob XVI:52; Rafal Blechacz, Klavier Darius Milhaud: Sonatine, op. 76; Emmanuel Pahud, Flöte; Eric Le Sage, Klavier Leigh Harline: When You Wish upon a Star; Davd Brubeck Quartet Erwin Schulhoff: Susi; Ebony Band Amsterdam, Leitung: Werner Herbers

12.00 Uhr
WDR 3 Der Tag um zwölf

12.10 Uhr
WDR 3 Kultur am Mittag

Mit Sebastian Wellendorf Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur

13.00 Uhr
WDR aktuell

13.04 Uhr
WDR 3 Lunchkonzert

Mit Sebastian Wellendorf

14.45 Uhr
WDR 3 Lesezeichen

15.00 Uhr
WDR aktuell

15.04 Uhr
WDR 3 Tonart

Mit Anna Winterberg Darin: zur vollen Stunde WDR aktuell

17.45 Uhr
WDR 3 ZeitZeichen

14. September 1321 - Der Todestag des italienischen Dichters Dante Alighieri Von Maren Gottschalk Von seinem Leben haben wir so wenig gesicherte Kenntnisse, dass manche Forscher ihn für eine Fiktion hielten. Umso mehr wissen wir über seine Seelenlandschaft: Dante Alighieri, einer der bedeutendsten Dichter des Mittelalters, besang die Liebe, die Hölle und den Himmel. Während er die meisten seiner Texte auf Latein schrieb, legte er mit der "Göttlichen Komödie" den Grundstock für die moderne italienische Sprache. Seine vielversprechende Karriere als Politiker fand ein jähes Ende, als er zwischen die Fronten verfeindeter Parteien geriet. Er wurde geächtet und aus seiner Heimatstadt Florenz verbannt. Erst nach seinem Tod fand er Anerkennung und Ruhm. Auch nach 700 Jahren ist die Auseinandersetzung mit seinem Werk noch nicht beendet. Kenner fordern: Keine Angst vor Dante!

18.00 Uhr
WDR 3 Der Tag um sechs

18.10 Uhr
WDR 3 Resonanzen

Mit Annette Hager Aktuelles aus der Kultur

19.00 Uhr
WDR aktuell

19.04 Uhr
WDR 3 Hörspiel

Mädchenzimmer mit Soldaten (2/2) Von Anna Pein Komposition: Gerd Bessler Hanne: Laura Maire Elfi: Mira Partecke Mutter / Puppe Liese: Cathlen Gawlich Josef: Hüseyin Michael Cirpici Vater: Andreas Grothgar Puppe Olga: Gosia Konieczna Puppe Peterchen: Jens Wawrczeck Regie: Oliver Sturm Produktion: WDR 2006

19.35 Uhr
WDR 3 Foyer

Einstimmung auf den Abend im ARD Radiofestival

20.00 Uhr
ARD Radiofestival. Nachrichten

20.04 Uhr
ARD Radiofestival. Konzert

Maria Baptist Trio plus One Maria Baptist, Klavier; Jan von Klewitz, Saxofon; Fabian Timm, Bass; Heinz Lichius, Schlagzeug Aufnahme vom 3. September 2021 aus dem A-Trane, Berlin Anschließend: Jazz in E Christopher Dell, Vibrafon; Christian Lillinger, Schlagzeug; Jonas Westergaard, Bass; Nils Wogram, Posaune; Luise Volkmann, Altsaxofon; Aki Takase, Klavier; Alexander von Schlippenbach, Klavier; Julian Sartorius, Schlagzeug; Manuel Troller, Gitarre; Richard Koch, Trompete Aufnahmen vom 2. und 3. Juli 2021 aus verschiedenen Spielstätten in Eberswalde (Kurzfristige Änderungen vorbehalten)

22.30 Uhr
ARD Radiofestival. Gespräch

Der Autor Joachim Meyerhoff befragt von Katja Weise

23.00 Uhr
ARD Radiofestival. Nachrichten

23.03 Uhr
ARD Radiofestival. Lesung

Trennungsroman (2/5) Von Anna Brüggemann Gelesen von Torben Kessler

23.30 Uhr
ARD Radiofestival. Jazz

Aktivist und Versöhner - Der afroamerikanische Pianist Jon Batiste Von Harald Mönkedieck

00.00 Uhr
ARD Radiofestival. Nachrichten

00.03 Uhr
Das ARD Nachtkonzert

Übernahme von: Bayerischer Rundfunk Johann Christian Schiefferdecker: Concert Nr. 13 c-Moll; Elbipolis Barockorchester Hamburg Franz Schubert: Sonate H-Dur, D 575; Michael Endres, Klavier Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 8 Es-Dur "Sinfonie der Tausend"; Julia Varady, Mari Anne Häggander und Maria Venuti, Sopran; Anne Howells und Florence Quivar, Alt; Paul Frey, Tenor; Alan Titus, Bariton; Siegfried Vogel, Bass; Little Singers of Tokyo; WDR Rundfunkchor; Prager Philharmonischer Chor; SWR Vokalensemble; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Gary Bertini ab 02:03: Georg Friedrich Händel: Dixit Dominus; Christina Landshamer, Sopran; Diana Haller, Mezzosopran; Maarten Engeltjes, Countertenor; Maximilian Schmitt und Andrew Lepri Meyer, Tenor; Konstantin Wolff, Bassbariton; Chor des Bayerischen Rundfunks; Concerto Köln, Leitung: Peter Dijkstra Franz Schubert: Sonate A-Dur, D 574; David Oistrach, Violine; Paul Badura-Skoda, Klavier Edvard Grieg: Sigurd Jorsalfar, op. 56, Schauspielmusik; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Eivind Aadland Jean-Marie Leclair: Première récréation de musique d'une exécution facile D-Dur, op. 6; Musica Alta Ripa Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie D-Dur, KV 297 "Pariser"; SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Leitung: Sylvain Cambreling ab 04:03: Johann Pfeiffer: Ouvertüre G-Dur; Batzdorfer Hofkapelle Enrique Granados: Auswahl aus "Danzas españolas", op. 37; Alicia de Larrocha, Klavier George Antheil: Sinfonie Nr. 3 "American"; hr-Sinfonieorchester, Leitung: Hugh Wolff ab 05:03: Wolfgang Amadeus Mozart: Allegro maestoso - Allegro molto aus der Serenade D-Dur, KV 250; Camerata Academica Salzburg, Leitung: Sándor Végh Felix Mendelssohn Bartholdy: Ouvertüre C-Dur, op. 101; Academy of St. Martin in the Fields, Leitung: Neville Marriner Franz Liszt: Les jeux d'eau à la Villa d'Este; Pierre-Laurent Aimard, Klavier Pierre-Montan Berton: Nouvelle Chaconne e-Moll; Bayerische Kammerphilharmonie, Leitung: Reinhard Goebel Ferruccio Busoni: Tanzwalzer, op. 53; Orchestra Sinfonica di Roma, Leitung: Francesco La Vecchia Georg Friedrich Händel: Andante allegro aus dem Harfenkonzert B-Dur; Charlotte Balzereit; Stuttgarter Kammerorchester, Leitung: Nicol Matt Darin: 02:00, 04:00, 05:00 WDR aktuell