Radioprogramm

NDR kultur

Jetzt läuft

ARD Nachtkonzert

06.00 Uhr
Klassisch in den Tag mit Philipp Schmid

Aktuelles aus der Kultur und viel Musik Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht. Stündlich Nachrichten und Wetter 07:50 - 07:53 Uhr Morgenandacht Ralf Meister, Landesbischof der Landeskirche Hannovers

08.30 Uhr
Am Morgen vorgelesen

Vierunddreißigster September (5/10) Corinna Harfouch und Walter Kreye lesen aus dem Roman von Angelika Klüssendorf

09.00 Uhr
Matinee

Mit Hans-Jürgen Mende Das große Musikmagazin mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik. Unterhaltsam präsentiert und ergänzt durch aktuelle Beiträge, Veranstaltungstipps aus dem Sendegebiet und Hintergründe aus der Welt der Musik. Stündlich Nachrichten und Wetter 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:20 - 10:23 Uhr NachGedacht 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik 12:40 - 12:43 Uhr Neue Bücher

13.00 Uhr
NDR Kultur à la carte

Gast: Martin Fröst 13:00 - 13:05 Uhr Nachrichten, Wetter NDR Kultur à la carte

14.00 Uhr
Klassisch unterwegs

Mit Franziska von Busse Mit der schönsten Musik aus Barock, Klassik und Romantik. Wir berichten für Sie über die wichtigsten aktuellen Kulturereignisse. Stündlich Nachrichten und Wetter 15:20 - 15:23 Uhr Freitagsforum 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden

18.00 Uhr
Journal

Mit Jürgen Deppe Das Journal informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. 18:00 - 18:05 Uhr Nachrichten, Wetter

18.30 Uhr
Musica

Eine halbe Stunde klassische Musik mit ausgesuchtem Schwerpunkt Robert Schumann: Studien für den Pedal-Flügel 6 Stücke in canonischer Form op. 56 Felix Mendelssohn Bartholdy: Sonate für Orgel A-Dur op. 65 Nr. 3 Martin Haselböck, Orgel

19.00 Uhr
NDR Kultur à la carte

Gast: Martin Fröst 19:00 - 19:03 Uhr Nachrichten, Wetter NDR Kultur à la carte

20.00 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester

Carlos Miguel Prieto und Martin Fröst Esa-Pekka Salonen: L.A. Variations Witold Lutoslawski:Dances Preludes Aaron Copland: Konzert für Klarinette und Orchester Igor Strawinsky: Petruschka Martin Fröst, Klarinette NDR Elbphilharmonie Orchester Ltg.: Carlos Miguel Prieto Live aus der Elbphilharmonie Orchester 20:00 - 20:03 Uhr Nachrichten, Wetter

22.00 Uhr
Am Abend vorgelesen

Peter Schlemihls wundersame Geschichte (5/5) Klaus Nägelen liest die Erzählung von Adelbert von Charmisso 22:00 - 22:03 Uhr Nachrichten, Wetter

22.33 Uhr
Play Jazz!

Mit Mauretta Heinzelmann Montag, Mittwoch und Freitag berichtet das Play Jazz! - Magazin aus der gesamten Welt des Jazz. Auf dem Programm stehen jede Woche das Album der Woche, andere aktuelle CDs, Klassiker, Portraits von Künstlerinnen und Künstlern oder Plattenfirmen und Tipps für Konzerte, Bücher oder Filme.Das Magazin geht neuen Trends nach und erinnert an die großen Momente der Jazzgeschichte. Besonders im Blick: die norddeutsche Jazzszene. Mit Interviews und Reportagen informiert Play Jazz! über die Arbeit von Clubs, Jazzinitiativen und Festivals. Play Jazz!

23.30 Uhr
Jazz - Round Midnight

Der Wiener Bassist Georg Breinschmid Round Midnight ist der Platz für Hintergrundgeschichten, ausführliche Portraits und Talks mit jungen Talenten und Jazz-Legenden. In der Sendung erzählen Autorinnen und Autoren die Geschichten bekannter Jazz-Titel, gehen der Beziehung von Jazz und klassischer Musik nach und nehmen mit auf spannende Reisen in die Grenzgebiete von Jazz, Tango, Salsa oder Flamenco, in Jazz-Epochen wie Swing, Bebop und Fusion oder in die Geschichte berühmter Labels wie Blue Note und in die Aktualität kultureller und politischer Themen wie Black Lives Matter. Jazz - Round Midnight

00.00 Uhr
ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:03 Uhr Nachrichten, Wetter 00:03 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr Hector Berlioz: Le carnaval romain, Ouverture caractéristique op. 9 (SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: S. Cambreling); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 98 B-Dur (SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: R. Norrington); George Onslow: Nonett a-Moll op. 77 (W. Güttler; Ma'alot Quintett; Mitglieder des Mandelring Quartetts); Johann Sebastian Bach: Messe G-Dur BWV 236 (D. Mields; B. Schachtner; B. Kristjánsson; T. Berndt; Gaechinger Cantorey: H.-C. Rademann); Ralph Vaughan Williams: In the Fen Country (Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz: K.-H. Steffens) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Nikolaj Rimskij-Korsakow: Capriccio espagnol op. 34 (New York Philharmonic: Kurt Masur); Gabriel Fauré: Ballade Fis-Dur op. 19 (Philippe Entremont, Klavier; Philharmonia Orchestra: Charles Dutoit); John Sheppard: Media vita (Westminster Cathedral Choir: Martin Baker); Ludwig van Beethoven: Klaviertrio c-Moll op. 1 Nr. 3 (Daniel Barenboim, Klavier; Pinchas Zukerman, Violine; Jacqueline du Pré, Violoncello); Edward MacDowell: Klavierkonzert Nr. 1 a-Moll op. 15 (Seta Tanyel, Klavier; BBC Scottish Symphony Orchestra: Martyn Brabbins) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Johann Ladislaus Dussek: Klavierkonzert F-Dur op. 27 (Maria Garzón, Klavier; Neues Rheinisches Kammerorchester: Jan Corazolla); Nicola Porpora: Il martirio di San Giovanni Nepomuceno, Duett des Heiligen Johannes und des Engels (Nuria Rial, Sopran; Valer Sabadus, Countertenor; Kammerorchester Basel); Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie B-Dur KV 319 (SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Roger Norrington) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr Johann David Heinichen: Konzert F-Dur Seibel 233 (Musica Antiqua Köln: R. Goebel); Bernhard Henrik Crusell: Sinfonia concertante B-Dur Allegro ma non troppo op. 3 (D. Klöcker; K.-O. Hartmann; N. Grüger; Academy of St. Martin in the Fields: I. Brown); Claude Debussy: Rhapsodie Nr. 1 B-Dur (M. Schorn; O. Triendl); Karl von Ordonez: Sinfonie C-Dur (L'arte del mondo: W. Ehrhardt); Felix Mendelssohn Bartholdy: Konzert Nr. 1 E-Dur 1. Satz: Allegro vivace (Klavierduo Genova und Dimitrov; Münchner Rundfunkorchester: U. Schirmer); Franz Schubert: Ouvertüre D-Dur D 26 (Prague Sinfonia: C. Benda)