Radioprogramm

MDR KULTUR

Jetzt läuft

MDR KULTUR Spezial Musik

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Georg Philipp Telemann: Konzert G-Dur, TWV 50:1 - "Grillen-Sinfonie" (Masahiro Arita, Piccoloflöte; Hans Peter Westermann, Oboe; Eric Hoeprich, Chalumeau; Dane Roberts, David Sinclair, Kontrabass; La Stravaganza Köln: Andrew Manze) Antonio Soler: Konzert Nr. 6 D-Dur, Menuett mit Variationen (Begoña Uriarte und Karl-Hermann Mrongovius, Klavier) Felix Mendelssohn Bartholdy: Symphonie Nr. 1 c-Moll, Allegro con fuoco, op. 11 (Chamber Orchestra of Europe: Yannick Nézet-Séguin) Maurice Ravel: Klaviertrio a-Moll, Final (Frank Braley, Klavier; Renaud Capuçon, Violine; Gautier Capuçon, Violoncello) Franz Schubert: Ouvertüre im italienischen Stil D-Dur, D 590 (Camerata Salzburg: Roger Norrington) Pablo de Sarasate: "Caprice basque", op. 24 (Maxim Vengerov, Violine; Itamar Golan, Klavier) Giovanni Benedetto Platti: Violoncellokonzert C-Dur (Sol Gabetta, Violoncello; Capella Gabetta: Andrés Gabetta)

06.00 Uhr
MDR KULTUR am Morgen

06.08 Uhr
Wort zum Tage

MDR KULTUR übernimmt das Wort zum Tage abwechselnd aus den drei Ländern des Sendegebietes. Heute spricht Andrea Wilke, Arnstadt (Thüringen). Sie hören eine Verkündigungs-Sendung der römisch-katholischen Kirche.

06.15 Uhr
Thema

06.30 Uhr
Wetter + Verkehr

06.45 Uhr
Kalenderblatt

07.00 Uhr
Nachrichten

07.15 Uhr
MDR Kultur - Empfehlungen fürs Wochenende

07.30 Uhr
Medienschau

07.45 Uhr
Thema

08.00 Uhr
Nachrichten

08.15 Uhr
Thema

08.30 Uhr
Feuilleton

08.45 Uhr
Thema

09.00 Uhr
Nachrichten

MDR KULTUR - Feature

09.05 Uhr
Wie ich lernte, den Karpfen zu angeln

Von Jan Schilling (Wiederholung) Jan Schilling hasste Sonntage. Und er hasste Fisch. Beides hing eng zusammen. Immer sonntags war Fischtag. Da kam der Karpfen auf den Tisch, den Schillings Großvater wochentags geangelt hatte: Ein muffiger Karpfen aus einem muffigen Gewässer. Der Großvater ist tot, der Ekel geblieben, fast schon ein Trauma. Nach Jahren nun stellt sich der Autor diesem Gefühl. Und wagt ein glibberiges Experiment. Wie wäre es, den Fisch zu fangen? In Gummistiefeln am Wasserrand erfährt der Autor alles vom Schmerz des Karpfens am Angelhaken, vom "Trennungssport" Angeln, von meditativer Weltflucht und Jagdtrieb. Und wer weiß - vielleicht überwindet er sein Trauma und isst wieder Fisch. Karpfen blau. Jan Schilling ist Reporter und erzählt aus einer Hutmacherei ebenso wie er aus einer wackeligen Karpatenseilbahn berichtet. Nach einer Lehre zum Maurer studierte er in Leipzig Germanistik und Geschichte. An der Universität entdeckte er seine Leidenschaft für das Radio, war Ressortleiter bei "Radio Mephisto 97.6". Als Hörfunk-Autor beschäftigt er sich mit Umwelt- und Gesellschaftsthemen. Für MDR KULTUR realisierte er zuletzt Features über invasive Tiere und Pflanzen und über den Kormoran. Regie: Andreas Meinetsberger Produktion: MDR 2017 Sprecher: Nico Holonics Axel Thielmann (30 Min.)

09.45 Uhr
MDR Kultur - Empfehlungen fürs Wochenende

10.00 Uhr
Nachrichten

10.15 Uhr
Thema

10.30 Uhr
Feuilleton

10.40 Uhr
Kalenderblatt

10.50 Uhr
Das Gedicht

11.00 Uhr
Nachrichten

11.05 Uhr
MDR KULTUR trifft - Menschen von hier

12.00 Uhr
MDR KULTUR am Mittag

12.15 Uhr
Thema

12.30 Uhr
Wetter + Verkehr

12.45 Uhr
Thema

13.00 Uhr
Nachrichten

13.15 Uhr
Hörer empfehlen Kultur

13.30 Uhr
Wetter + Verkehr

13.45 Uhr
Hörer empfehlen Kultur

14.00 Uhr
Nachrichten

14.15 Uhr
Lebensart am Sonnabend

14.30 Uhr
Wetter + Verkehr

14.45 Uhr
MDR KULTUR Vorschau

15.00 Uhr
MDR KULTUR am Nachmittag

15.15 Uhr
Thema

15.30 Uhr
Wetter + Verkehr

15.45 Uhr
Musiktipp

16.00 Uhr
Nachrichten

16.05 Uhr
MDR KULTUR - Studiosession

16.30 Uhr
Wetter + Verkehr

16.45 Uhr
Thema

17.00 Uhr
Nachrichten

17.15 Uhr
Thema

17.30 Uhr
Wetter + Verkehr

17.45 Uhr
Thema

18.00 Uhr
Nachrichten

18.05 Uhr
MDR KULTUR - Unter Büchern

19.00 Uhr
MDR KULTUR am Abend

19.05 Uhr
Diskurs

19.30 Uhr
MDR KULTUR - Jazz Lounge

20.00 Uhr
Nachrichten

20.05 Uhr
MDR KULTUR - Opernmagazin

21.00 Uhr
MDR KULTUR - Filmmusik

Mit Tom Hartmann

22.00 Uhr
MDR KULTUR - Spezial

23.00 Uhr
MDR KULTUR - Nachtmusik

00.00 Uhr
ARD-Nachtkonzert

präsentiert von BR-KLASSIK

00.05 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Johann Sebastian Bach: Konzert g-Moll, BWV 1058 (Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Klavier und Leitung: David Fray) Cristobal de Morales: "Cum natus esset lessus" (Weser-Renaissance Bremen: Manfred Cordes) Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate G-Dur, KV 379 (Christian Tetzlaff, Violine; Lars Vogt, Klavier) Jan Dismas Zelenka: Capriccio Nr. 3 F-Dur, ZWV 184 (Das Neu-Eröffnete Orchestre: Jürgen Sonnentheil) Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 1 C-Dur, op. 21 (Deutsche Kammerphilharmonie Bremen: Paavo Järvi) Georg Philipp Telemann: Lateinisches Magnificat C-Dur, TWV 9:17 (Mieke van der Sluis, Sopran; Graham Pushee, Countertenor; Wilfried Jochens, Tenor; Phillip Langshaw, Harry van der Kamp, Bass; Alsfelder Vokalensemble; Barockorchester Bremen: Wolfgang Helbich)

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Ignaz Brüll: Klavierkonzert Nr. 1 F-Dur, op. 10 (Martin Roscoe, Klavier; BBC Scottish Symphony Orchestra: Martyn Brabbins) Joseph Haydn: Streichquartett g-Moll, op. 20, Nr. 3 (Quatuor Mosaiques) Ermanno Wolf-Ferrari: Suite veneziana a-Moll, op. 18 (Oviedo Filarmonia: Friedrich Haider) Egon Wellesz: Sonette der Elizabeth Barrett Browning, op. 52 (Sophie Koch, Mezzossopran; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Roger Epple) Leopold Mozart: Symphonie G-Dur - "Neue Lambacher" (L'Orfeo Barockorchester: Michi Gaigg)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Darius Milhaud: "La création du monde", op. 81 (Gürzenich-Orchester Köln: Dmitrij Kitajenko) Dmitrij Schostakowitsch: Streichquartett C-Dur, op. 49 (Emerson String Quartet) Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie C-Dur, KV 200 (Concertgebouw-Orchestrer Amsterdam: Nikolaus Harnoncourt)