Radioprogramm

HR2

Jetzt läuft

Am Vormittag

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

06.00 Uhr
Geistliche Musik

Moderation: Meinolf Bunsmann Unter anderem mit der Bachkantate BWV 117 "Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut"

07.30 Uhr
Morgenfeier

Beate Hirt, Frankfurt

08.00 Uhr
Lauschinsel | Zwei Geschichten von Astrid Lindgren

Wir feiern die große schwedische Kinderbuchautorin Pippi Langstrumpf und Kalle Blomquist, Madita und Lotta, Karlsson vom Dach und Ronja Räubertochter, Mio und die Brüder Löwenherz oder die Kinder aus Bullerbü und Michel aus Lönneberga - all diese Kinderbuchfiguren und noch viele mehr hat sich Astrid Lindgren einfallen lassen und damit Kinderherzen weltweit begeistert.

09.00 Uhr
Am Sonntagmorgen

Mit dem Interessantesten der Woche und viel Musik

11.30 Uhr
Camino | Gegen den Trend katholisch

Warum Menschen wieder in die Kirche eintreten Im Jahr 2020 verzeichneten die beiden großen Kirchen in Deutschland zum dritten Mal in Folge mehr als 200.000 Austritte. Und doch finden immer wieder Menschen aus echter Glaubensüberzeugung in die katholische Kirche zurück - trotz aller Skandale und ausbleibender Reformen.

12.00 Uhr
Literaturland Hessen

Hörbuchpreis der Landeshauptstadt Wiesbaden für das beste Kinder- und Jugendhörbuch 2021 "Dinge, die so nicht bleiben können" ist das beste Kinder- und Jugendhörbuch 2021. Die ebenso vergnügliche wie nachdenkliche Coming-of-Age-Geschichte frage, so die Jury der hr2-Hörbuchbestenliste, "wie gut man sich in sechs Stunden kennenlernen kann, wieviel man von sich preisgibt und ob man seinem Gegenüber wirklich alles glauben sollte." Das herausragende Hörbuch nach einem Roman des australischen Autors Michael Gerard Bauer erhält jetzt den mit 10.000 Euro dotierten "Hörbuchpreis der Landeshauptstadt Wiesbaden".

13.00 Uhr
Kaisers Klänge - Musikalische Entdeckungsreisen

Abgesänge - Die (wirklich) letzten Werke großer Meister Moderation: Niels Kaiser Starb Mozart wirklich über der Arbeit an seinem letzten Werk, dem Requiem? Schloss Tschaikowsky die Augen, nachdem er seine letzte große Sinfonie, die Pathétique, vollendet hatte? Keineswegs, das alles sind Wunschbilder der Nachwelt. Bei den wirklich letzten Werken von großen Komponisten handelt es sich meistens um musikalisches Beiwerk, um nebenher produzierte Kleinigkeiten. Kaisers Klänge stellen die vermeintlich letzten Werke den tatsächlichen Abgesängen gegenüber.

14.00 Uhr
Zwei bis Vier - Menschen und ihre Musik

Zu Gast: Kai Schumacher, Pianist Moderation: Bastian Korff "Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei" war der Einstieg in Kai Schumachers Pianisten-Laufbahn. Mittlerweile hat sich sein musikalischer Fokus ein wenig verschoben. Zu Hause fühlt er sich bei amerikanischen Komponisten des 20. Jahrhunderts, in der Minimal Music und bei Franz Schubert. Und natürlich in seinen eigenen Kompositionen, mit denen der "Punk-Pianist" (BR Klassik) immer wieder eindrucksvoll beweist, dass ein Klavier mehr zu bieten hat als 88 Tasten.

16.00 Uhr
Klassikzeit mit dem hr-Sinfonieorchester

Ausgewählte Aufnahmen mit dem hr-Sinfonieorchester

18.00 Uhr
Feature

Explosives Erbe | Weltkriegsmunition in Nord- und Ostsee | Maike Hildebrand Aus den Augen, aus dem Sinn - nach diesem Motto ließen die Alliierten nach dem 2. Weltkrieg gewaltige Mengen Munition vor den deutschen Küsten versenken. Die Bergung der explosiven und hochgiftigen Altlast drängt - und sie wird teuer.

19.00 Uhr
hr-Bigband

Konzerte und Produktionen u.a. mit: Goodbye Tony - Abschiedskonzert von Tony Lakatos, Teil 2 Konzerte und Produktionen u.a. mit: Goodbye Tony | hr-Bigband feat. Tony Lakatos Quintett cond. by Jim McNeely | Hessischer Rundfunk, hr-Sendesaal, Frankfurt, Oktober 2021, Teil 2

20.00 Uhr
Eröffnungskonzert des Kronberg Academy Festivals 2021

Moderation: Ria Raphael Was haben Frauen, Macht und Musik miteinander zu tun? Darauf hat das Kronberg Academy Festival 2021 den Blick gerichtet und sich dabei auf eine Entdeckungsreise durch 300 Jahre Musikgeschichte begeben.

22.00 Uhr
Hörspiel-Klassiker | Das Fräulein als Bauernmädchen

Romantische Komödie von Alexander Puschkin Puschkins Geschichte dreht sich um zwei junge Menschen, Lisa und Alexej, deren Väter, die Gutsbesitzer Muromskij und Berestow, sich nicht leiden können.

23.00 Uhr
Hörbar | Musik grenzenlos