Radioprogramm

HR2

Jetzt läuft

Am Morgen

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

06.00 Uhr
Musik am Morgen

Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen.

06.30 Uhr
Zuspruch

08.00 Uhr
Nachrichten

09.30 Uhr
hr2-kultur - kompakt

Aktuelle Kulturthemen und Hintergründe aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet.

10.00 Uhr
Treffpunkt hr-Sinfonieorchester

Moderation: Christoph Werkhausen Mit Aufnahmen des hr-Sinfonieorchesters aus der letzten Saison.

12.00 Uhr
Hörbuchzeit

In der Hörbuchzeit stellen wir Ihnen jede Woche Neuerscheinungen und Klassiker des Hörbuchmarkts im Gespräch vor.

13.00 Uhr
Hörbar

Musik grenzenlos Moderation: Bianca Schwarz

14.00 Uhr
Archivschätze

Beethovens "Eroica" von 1954 Moderation: Christoph Werkhausen Die Aufnahme dieser "Eroica" ist im Juli 1954 unter der Leitung von Otto Matzerath entstanden, der ein Jahr später Chefdirigent des damaligen Sinfonieorchesters des Hessischen Rundfunks wurde und diese Position bis 1961 innehatte.

15.00 Uhr
Musikland Hessen

Moderation: Susanne Pütz Aktuelle Berichte, Konzertmitschnitte und Hintergründe aus dem hessischen Musikleben.

17.00 Uhr
Nachrichten

18.00 Uhr
Literaturland Hessen | Die Wut der erschöpften Frauen

Literaturm | Die Wut der erschöpften Frauen Sie sind wütend. Wütend, weil sie trotz Frauenbewegung und feministischem Empowerment immer noch in der Falle der Care-Arbeit sitzen. Corona war auch hier ein Offenbarungseid, der gezeigt hat: Die Verantwortung für Haushalt, Kindererziehung und Pflege trägt am Ende die Frau.

19.00 Uhr
Live Jazz

Fabian Dudek Quartett | 52. Deutsches Jazzfestival Frankfurt, Oktober 2021 Fabian Dudek Quartett || Fabian Dudek, as | Felix Hauptmann, p | David Helm, b | Fabian Arends, dr | 52. Deutsches Jazzfestival Frankfurt, Hessischer Rundfunk, hr-Sendesaal, Oktober 2021

20.00 Uhr
Opern von den Salzburger Festspielen und den Dresdner Musikfestspielen

Das SWR-Symphonieorchester gastiert erneut bei den Salzburger Festspielen. Dirigent ist der junge Franzose Maxime Pascal, der sich vor allem als leidenschaftlicher Interpret von französischer Musik, Musik des 20. Jahrhunderts und Neuer Musik einen Namen gemacht hat. Auf dem Programm steht Arthur Honeggers Oratorium "Jeanne d'Arc au bûcher", das im Mai 1938 uraufgeführt wurde.

00.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

00.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Präsentiert von BR-KLASSIK Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht