Radioprogramm

HR2

Jetzt läuft

Doppelkopf

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

06.00 Uhr
Musik am Morgen

Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen.

06.30 Uhr
Zuspruch

08.00 Uhr
Nachrichten

09.30 Uhr
hr2-kultur - kompakt

Aktuelle Kulturthemen und Hintergründe aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet.

10.00 Uhr
Treffpunkt hr-Sinfonieorchester

Moderation: Christoph Werkhausen Mit aktuellen und historischen Aufnahmen des hr-Sinfonieorchesters.

12.00 Uhr
Hörbuchzeit

In der Hörbuchzeit stellen wir Ihnen jede Woche Neuerscheinungen und Klassiker des Hörbuchmarkts im Gespräch vor.

13.00 Uhr
Hörbar

Musik grenzenlos

14.00 Uhr
Archivschätze

Großstadt, arterienverkalkt Frankfurt-City Die "Hauptwache" im Jahr 1958. Es beginnt mit einem Hupkonzert, verstopften Straßen und überforderten Verkehrspolizisten. "Von Motorenmenschen, Fußgängerwild und überfüllten Straßenbahnen im Hexenkessel des modernen Cityverkehrs" haben die beiden Brüder Klaus und Rolf Colberg ihre Radio-Reportage über das Verkehrschaos in den Städten in den 50er Jahren genannt.

15.00 Uhr
Musikland Hessen

Aktuelle Berichte, Konzertmitschnitte und Hintergründe aus dem hessischen Musikleben.

17.00 Uhr
Nachrichten

18.00 Uhr
Literaturland Hessen

Textland Festival 2021: "Plurale WIRklichkeiten" Die deutsche Realität ist eine pluralistische geworden: Wer "WIR" sind, wird täglich neu verhandelt. Wie und ob die Gleichzeitigkeit der kulturellen und religiösen Lebenswelten zur Normalität werden kann, wird derzeit kontrovers diskutiert. Dabei ist dieser Diskurs über Identität, Zugehörigkeit, Mitbestimmung und soziale Gerechtigkeit selbst Ausdruck einer Neuausrichtung. Ein neues WIR steht im Raum.

19.00 Uhr
Live Jazz

Verleihung Hessischer Jazzpreis an Christof Sänger & Preisträgerkonzert | Wiesbaden, Dezember 2021 Verleihung Hessischer Jazzpreis an Christof Sänger & Preisträgerkonzert | Christof Sänger Trio + Reimer von Essen (Gast) | Christof Sänger, p | Rudi Engel, db | Tobias Schirmer, dr | Reimer von Essen, kl | Hessisches Jazzpodium 2021, Kulturforum, Wiesbaden, Dezember 2021

20.00 Uhr
Rossinis Oper "Elisabetta, regina d'Inghilterra" aus Pesaro

vom Rossini Opera Festival Moderation: Ria Raphael Beim sommerlichen Festival in Rossinis Heimatstadt Pesaro stehen neben den gern gehörten Erfolgsnummern immer wieder auch unbekannte und zu Unrecht vergessene Opern des berühmtesten Sohnes der Stadt auf dem Programm. Dieses Jahr war es die unglücklich liebende englische Königin "Elisabetta", eines der frühen dramatischen Werke des Komponisten.

23.00 Uhr
The Artist's Corner | Status von Chris Thorpe

Atemlose Flucht vor einer nationalen Identität Wir alle haben eine Nationalität, oder zumindest die meisten von uns. Das Drama "Status" des britischen Autors Chris Thorpe, mit dem er den begehrten "Fringe First Award" gewann, befragt darin sich und seine Zuhörer, ob man diese nationale Zugehörigkeit einfach ablegen kann, wenn man sich über die Politik und/oder gesellschaftliche Entwicklungen im eigenen Land ärgert.

00.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

00.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Präsentiert von BR-KLASSIK Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht