Radioprogramm

HR2

Jetzt läuft

Aus Wien: Die Oper "Macbeth" von Giuseppe Verdi

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

06.00 Uhr
Am Morgen

Inspiriert und entspannt in den Tag mit dem Besten aus der klassischen Musik, mit neuen Buch- und Hörbuchideen und mit einem Überblick über die Kulturthemen des Tages.

09.00 Uhr
Lesung | Alois Hotschnig: Der Silberfuchs meiner Mutter (5|17)

1942 im norwegischen Kirkenes hat alles begonnen, erzählt Heinz. Da lernt seine Mutter einen deutschen Wehrmachtssoldaten kennen und wird von ihm schwanger. Was dann geschieht, das muss sich der Erzähler nun selbst zusammenreimen. Kompromisslos legt er Stück für Stück die Wahrheit über seine Eltern frei.

09.30 Uhr
Am Vormittag

Moderation: Tabea Dupree Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen.

12.00 Uhr
Doppelkopf

Am Tisch mit Theresia Walser, "Grotesken-Dramatikerin" Als "Theaterexpertin für das Groteske des Alltags" wurde die Dramatikerin Theresia Walser einmal bezeichnet, gerne nämlich kitzelt sie mit ihren Bühnenwerken die Absurditäten unseres Alltagslebens und unserer Gesellschaft heraus. So auch in ihrem jüngsten Werk "Endlose Aussicht", das vor dem Hintergrund der Coronapandemie spielt und - auf kluge und witzige Weise - existenzielle Fragen aufwirft.

13.00 Uhr
Am Mittag

Moderation: Tabea Dupree Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen.

14.30 Uhr
Lesung | Alois Hotschnig: Der Silberfuchs meiner Mutter (5|17)

1942 im norwegischen Kirkenes hat alles begonnen, erzählt Heinz. Da lernt seine Mutter einen deutschen Wehrmachtssoldaten kennen und wird von ihm schwanger. Was dann geschieht, das muss sich der Erzähler nun selbst zusammenreimen. Kompromisslos legt er Stück für Stück die Wahrheit über seine Eltern frei.

15.00 Uhr
Am Nachmittag

Moderation: Daniella Baumeister Gut informiert mit dem aktuellen Kulturgespräch und entspannter Musik durch den Nachmittag. Gespräch mit Kathrin Meyer, Direktorin des Museums Sinclair-Haus

18.00 Uhr
Der Tag

Ein Thema, viele Perspektiven Ein Thema, viele Perspektiven

19.00 Uhr
Hörbar - Musik grenzenlos

20.00 Uhr
Das Hochschulorchester der HfMDK Frankfurt

Moderation: Karmen Mikovic Die ewige Frage nach der Existenz, eine Liebeserklärung und ein Geburtstagsgruß: Es war ein vielseitiges, hoch-expressives Programm, das das Hochschulorchester der Frankfurter Musikhochschule in den hr-Sendesaal mitgebracht hatte. Werke von Richard Wagner bis Charles Ives hatte der griechische Dirigent Vassilis Christopoulos ausgesucht.

22.30 Uhr
Blues'n'Roots

Blue Notes in vielen Farben | heute mit: Louis Armstrong, Ray Charles, Count Basie u.a. New Orleans - When the Jazz meets the Blues

23.00 Uhr
Doppelkopf

Am Tisch mit Theresia Walser, "Grotesken-Dramatikerin" Als "Theaterexpertin für das Groteske des Alltags" wurde die Dramatikerin Theresia Walser einmal bezeichnet, gerne nämlich kitzelt sie mit ihren Bühnenwerken die Absurditäten unseres Alltagslebens und unserer Gesellschaft heraus. So auch in ihrem jüngsten Werk "Endlose Aussicht", das vor dem Hintergrund der Coronapandemie spielt und - auf kluge und witzige Weise - existenzielle Fragen aufwirft.

00.00 Uhr
Nachrichten und Wetter

00.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Präsentiert von BR-KLASSIK Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht