Radioprogramm

Bremen Zwei

Jetzt läuft

Die Nacht

06.00 Uhr
Classical

Der entspannte Start in den Sonntagmorgen mit einer Mischung aus Singer/Songwriter, Jazz und Swing, Chansons und Klassik.

08.00 Uhr
Der Sonntagmorgen

Der entspannte Sonntagmorgen - relaxed und hintergründig. Inspirierende Gespräche zu den großen Diskursthemen der Woche.

12.00 Uhr
Der Sonntagmittag

zu einem Thema. Sorgfältig recherchiert, tief ausgeleuchtet und in vielen Formen präsentiert.

14.00 Uhr
Der Sonntagnachmittag

Eine intellektuelle und spannende Reise durch die Welt der Literatur und Kunst.

18.00 Uhr
Niederdeutsches Hörspiel: Keerls

Die Freunde Heintje, Emma und Pico kennen sich schon seit Kindertagen. Obwohl die Männer unterschiedlicher nicht sein können, hängen sie an ihrer Tradition, einmal im Jahr gemeinsam ein paar Ferientage zu verbringen und sich so recht nach "Männerart" ohne ihre Frauen zu amüsieren.

19.00 Uhr
Klassikwelt

Was ist los in der Welt der klassischen Musik? Wir stellen aktuelle Alben vor und sondieren das Konzertgeschehen in der Region und auf den Bühnen der Welt.

20.00 Uhr
ARD-Radiofestival: Konzert: Festival Musiq3 und Mozartfest Würzburg on tour

Mit vereinten Kräften sorgen das Würzburger Mozartfest und das Brüsseler Festival Musiq3 heutzutage für musikalischen Glanz: die Brüsseler Philharmoniker spielen mit Renaud Capuçon und Stéphane Denève ein beziehungsreiches Programm mit Musik von Mozart und Mendelssohn. Mittendrin die Uraufführung der "Sinfonia amorosa e giocosa" von Anno Schreier.

23.00 Uhr
ARD-Radiofestival: Hörbar - Musik grenzenlos: Handverlesenes aus aller Welt

Musik ohne Grenzen wird im ARD-Radiofestival sonntags zu später Stunde an der "Hörbar" serviert.