Radioprogramm

BR-Klassik

Jetzt läuft

ARD Radiofestival 2024. Konzert / Oper

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Georg Friedrich Händel: "Lotario", Ouvertüre (B'Rock); Felix Mendelssohn Bartholdy: Klavierquartett f-Moll, op. 2 (Fauré Quartett); Wilhelm Stenhammar: Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll (Mats Widlund, Klavier; Stockholm Philharmonic Orchestra: Gennadij Roschdestwenskij); Ottorino Respighi: "Trittico botticelliano" (Beethoven Orchester Bonn: Stefan Blunier); Pietro Locatelli: Concerto grosso B-Dur, op. 1, Nr. 3 (Concerto Köln); Gabriel Fauré: Romanze B-Dur, op. 28 (Chantal Juillet, Violine; Orchestre Symphonique de Montréal: Charles Dutoit)

06.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

06.05 Uhr
BR-KLASSIK - Allegro

Musik und Kultur erleben Mit Antonia Goldhammer 6.15 Kulturszene 6.40 Allegretto - Kulturnews 7.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 7.15 Kulturszene 7.40 Was heute geschah - der Musikkalender 16.7.1782: W. A. Mozarts "Die Entführung aus dem Serail" wird uraufgeführt Wiederholung um ca.12.30 und 16.40 8.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 8.15 Kulturszene 8.40 Kulturszene Ausgewählte Beiträge

08.57 Uhr
Werbung

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
BR-KLASSIK - Der Vormittag

Klassisch durch Ihren Tag Mit Clemens Nicol François-Adrien Boieldieu: "Le calife de Bagdad", Ouvertüre (ORF Radio-Symphonieorchester Wien: Michael Halász); Dimitrie Cantemir: "Bûselik usüles" (Hespèrion XXI: Jordi Savall); Milij Balakirew: "Islamey" (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Esa-Pekka Salonen); Karol Szymanowski: "Shéhérazade", op. 34, Nr. 1 (Heidrun Holtmann, Klavier); Enrique Granados: "Suite oriental" (Orquesta Sinfónica de Barcelona: Pablo González); Fazil Say: "Alla turca Jazz", op. 5 b (Fazil Say, Klavier) 10.00 Nachrichten, Wetter Gabriel Pierné: "Ramuntcho", Suite Nr. 2 (Orchestre National de Lille: Darrell Ang); Johann Christian Bach: Sextett C-Dur (Pratum Integrum Orchestra); Ludwig van Beethoven: Sonate F-Dur, op. 54 (Rudolf Buchbinder, Klavier); Anton Wranitzky: Konzert C-Dur (Teresa Schwamm, Nils Mönkemeyer, Viola; Münchner Rundfunkorchester: Reinhard Goebel); Camille Saint-Saëns: Romanze E-Dur, op. 67 (Ulrich Hübner, Naturhorn; Kölner Akademie: Michael Alexander Willens); Robert Schumann: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur - "Rheinische" (Dresdner Philharmonie: Marek Janowski)

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

12.05 Uhr
BR-KLASSIK - Der Nachmittag

Stück für Stück genießen Mit Maren Ulrich In den Nachmittag mit Musik zum Genießen - Lassen Sie sich inspirieren! ca. 12.30 Was heute geschah - der Musikkalender 16.7.1782: W. A. Mozarts "Die Entführung aus dem Serail" wird uraufgeführt 13.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr ca. 13.30 Das neue Album oder: Ihr Musikwunsch Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 333 77 (gebührenfrei) 14.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 15.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

16.05 Uhr
BR-KLASSIK - Leporello

Musik und Kultur erleben Mit Sylvia Schreiber 16.15 Kulturszene 16.40 Was heute geschah - der Musikkalender 16.7.1782: W. A. Mozarts "Die Entführung aus dem Serail" wird uraufgeführt 17.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 17.15 Kulturszene 17.40 Kulturszene Ausgewählte Beiträge

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
Tage Alter Musik Regensburg

La Pellegrina Ensemble Voz Latina Vokalensemble NovoCanto I Fedeli Ensemble La Chimera Laute und Leitung: Eduardo Egüez Solisten: Alicia Amo, Sopran; Valerino Contaldo, Tenor Sechs musikalische Intermedien zum Schauspiel "La Pellegrina" von Girolamo Bargagli anlässlich der Hochzeit von Ferdinando I. de' Medici und Christine von Lothringen Aufnahme vom 18. Mai 2024 Anschließend: Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert A-Dur, KV 219 (Gottfried von der Goltz, Violine; Freiburger Barockorchester, Klavier und Leitung: Kristian Bezuidenhout)

20.00 Uhr
Nachrichten

20.03 Uhr
ARD Radiofestival 2024. Konzert / Oper

RheinVokal. Festival am Mittelrhein SWR Vokalensemble Leitung: Yuval Weinberg Arnold Schönberg: "De profundis"; Menachem Wiesenberg: "Three Yiddish Songs by Sutzkever"; Ahron Harlap: "Die Fesselung Isaaks"; Yehezkel Braun: "Shir hashirim"; "Vaymalet Kayin"; "Dror Zikra"; "Uri Tsafon"; Ödön Pártos: "Hamavdil"; Gil Aldema: "Tsur mishelo achalnu"; Sara Shoham: "Shabat Hamalka"; "Lo ira ra"; Shirin Riseman: "Chida"; Tzvi Avni: "Mizmorei tehilim" Aldeburgh Festival Steven Osborne, Klavier Judith Weir: "Fragile"; "Michael's Strathspey"; Franz Schubert: Sonate A-Dur, D 959; Judith Weir: "Chorale, for Steve"; Franz Schubert: Sonate B-Dur, D 960 Aufnahme vom 16. Juni 2024 in der Snape Maltings Concert Hall Die jüdischen Komponistinnen und Komponisten dieses Programmes suchen nach einer gemeinsamen musikalischen Identität, für die Arnold Schönberg ebenso bedeutend ist wie jiddische Lieder und Tänze. Aus den Biografien ergeben sich kulturelle Fusionen: orientalische Melodien, westliche Harmonik, nordafrikanische Rhythmen und Verzierungen. Die Texte handeln von menschlichen Urkonflikten, die Musik verbindet Melancholie und Schmerz, Witz und Leichtigkeit. Das Helle im Dunkeln, das Heitere im Schmerzvollen - das kennzeichnet auch die Musik Franz Schuberts; seine späten Klaviersonaten klingen im zweiten Teil des Konzertabends zusammen mit zeitgenössischen Werken von Judith Weir.

23.00 Uhr
Nachrichten

23.03 Uhr
ARD Radiofestival 2024. Jazz

Hören wir Gutes und reden darüber! Neue Jazzalben, vorgestellt im Gespräch Beate Sampson, Roland Spiegel und Ulrich Habersetzer überraschen sich und Sie mit aktuellen Neuerscheinungen aus dem Jazz "Eine Sendung wie eine Insel. Draußen herrscht hoher Seegang, aber was im Hier und Jetzt zählt, das sind handverlesene Töne, die in die Ohren des Publikums tropfen". Das schrieb 2022 die Grimme-Jury in ihrer Begründung dafür, dass "Hören wir Gutes und reden darüber" den Deutschen Radiopreis als "Beste Sendung" erhielt. Wir nehmen Sie mit auf diese Hör-Insel! Jede und jeder stellt ein neues Jazzalbum vor, ohne den anderen zu verraten, worum es sich handelt. Hören, rätseln und laut nachdenken über Töne - darum geht es bei "Hören wir Gutes". Lassen Sie sich überraschen!

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Präsentiert von BR-KLASSIK Johann Matthias Sperger: Sinfonie Nr. 26 c-Moll (L'arte del mondo: Werner Ehrhardt); Johann Ladislaus Dussek: Klavierkonzert F-Dur, op. 27 (Maria Garzón, Klavier; Neues Rheinisches Kammerorchester: Jan Corazolla); Richard Strauss: "Metamorphosen" (WDR Sinfonieorchester: Semyon Bychkov); Carl Philipp Emanuel Bach: Sonate C-Dur, Wq 149 (Les Amis de Philippe); Anatolij Ljadow: Variationen über "Eine venezianische Nacht", op. 35 (Vladimir Stoupel, Klavier); Johan Wagenaar: "Saul en David", op. 24 (Nordwestdeutsche Philharmonie: Antony Hermus)

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert B-Dur, KV 450 (Christian Zacharias, Klavier; English Chamber Orchestra: David Zinman); Johannes Brahms: Sonate f-Moll, op. 120, Nr. 1 (Jurij Bashmet, Viola; Michail Muntian, Klavier); Alexander von Zemlinsky: Sinfonietta, op. 23 (Sinfonieorchester des Dänischen Rundfunks: Thomas Dausgaard); Ludwig van Beethoven: Streichquartett f-Moll op. 95 (Novus Quartet); Dmitrij Schostakowitsch: "Jazz-Suite Nr. 2" (Concertgebouw-Orchester Amsterdam: Riccardo Chailly)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Othmar Schoeck: Hornkonzert, op. 65 (Marie Luise Neunecker, Horn; NDR Radiophilharmonie: Uri Mayer); Carl Philipp Emanuel Bach: Sonate h-Moll, Wq 76 (Leila Schayegh, Violine; Jörg Halubek, Cembalo); Claude Debussy: Fünf Präludien (SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: Hans Zender)