Radioprogramm

BR-Klassik

Jetzt läuft

Das ARD-Nachtkonzert (III)

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Evaristo Felice dall'Abaco: Concerto a-Moll, op. 2, Nr. 4 (Concerto Köln); Robert Schumann: Symphonie Nr. 2 C-Dur, Allegro molto vivace (Tonhalle-Orchester Zürich: David Zinman); Antonio Vivaldi: Trio C-Dur, R 82 (Patrick Sepec, Violoncello; Avi Avital, Mandoline; Ophira Zakai, Laute; Mahan Esfahani, Cembalo); Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert A-Dur, Allegro aperto, KV 219 (Henning Kraggerud, Violine; Norwegian Chamber Orchestra); Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur, BWV 1048 (English Baroque Soloists: John Eliot Gardiner); Franz Schubert: Ouvertüre im italienischen Stil C-Dur, D 591 (Bamberger Symphoniker: Heinz Wallberg)

06.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

06.05 Uhr
Allegro

Musik und Kultur erleben Mit Kathrin Hasselbeck 6.15 Kulturszene: Ruth Maria Kubitschek zum 90. Geburtstag 6.40 Allegretto - Kulturnews 7.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 7.15 Kulturszene: Das Abschiedskonzert von Intendant Nikolaus Bachler an der Bayerischen Staatsoper 7.40 Was heute geschah - der Musikkalender 02.08.1768: Haydns Haus in Eisenstadt brennt ab Wiederholung um 13.30 und 16.40 8.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 8.15 Kulturszene: Aktuelle Kritik: Die Wiener Philharmoniker unter Christian Thielemann bei den Salzburger Festspielen 8.45 Kulturszene Freitag: 8.45 Zugabe Ausgewählte Beiträge

08.57 Uhr
Werbung

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
Philharmonie

Das Konzert am Vormittag Béla Bartók: "Rumänische Volkstänze" (Avi Avital, Mandoline; Kammerakademie Potsdam); Carl Reinecke: Trio a-Moll, op. 188 (François Leleux, Oboe; Bruno Schneider, Horn; Eric LeSage, Klavier); Franz Schubert: Symphonie Nr. 3 D-Dur (Kammerakademie Potsdam: Antonello Manacorda) 10.00 Nachrichten, Wetter Johann Friedrich Fasch: Ouvertüre g-Moll (Paul Goodwin, Lorraine Wood, Sophia McKenna, Oboe; Alberto Grazzi, Fagott; The English Concert: Trevor Pinnock); Claude Debussy: Sonate g-Moll (Philipp Jonas, Violine; Maximilian Schairer, Klavier); Peter Tschaikowsky: Streichsextett d-Moll, op. 70 - "Souvenir de Florence" (Paul Neubauer, Viola; Colin Carr, Violoncello; Emerson String Quartet); Heitor Villa-Lobos: Klavierkonzert Nr. 1 (Cristina Ortiz, Klavier; Royal Philharmonic Orchestra London: Miguel Gómez-Martínez)

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
Mittagsmusik

Mit Frank Manhold Giovanni Bottesini liest Märchen aus Tausendundeiner Nacht - Enrico Caruso singt zur Tarantella - das SWR Symphonieorchester dreht sich immerzu im Kreis - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter 13.30 Was heute geschah - der Musikkalender 02.08.1768: Haydns Haus in Eisenstadt brennt ab Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)

14.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

14.05 Uhr
Panorama

Jean-Philippe Rameau: "Dardanus", Suite (English Baroque Soloists: John Eliot Gardiner); Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate Es-Dur, KV 282 (Maria João Pires, Klavier); Adolphe Adam/Alfred de Saint-Julien: Aus "La filleule des fées" (Queensland Symphony Orchestra: Andrew Mogrelia); Alexandre Desplat: "Girl With a Pearl Earring", Medley (Emmanuel Pahud, Flöte; Orchestre National de France: Alexandre Desplat); Camille Saint-Saëns: Septett Es-Dur, op. 65 (David Guerrier, Trompete; Renaud Capuçon, Esther Hoppe, Violine; Béatrice Muthelet, Viola; Gautier Capuçon, Violoncello; Janne Saksala, Kontrabass; Frank Braley, Klavier); Hector Berlioz: "La captive", op. 12 (Véronique Gens, Sopran; Orchestre de l'Opéra National de Lyon: Louis Langrée); Heitor Villa-Lobos: "Bachianas brasileiras Nr. 2", Toccata (Philharmonisches Orchester Oslo: Mariss Jansons); Gioacchino Rossini: "Un petit train de plaisir" (Alessandra Gentile, Klavier); Billy Strayhorn: "Take the A-Train" (Buffalo Philharmonic Orchestra: JoAnn Falletta)

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

16.05 Uhr
Leporello

Musik und Kultur erleben Mit Uta Sailer 16.15 Kulturszene 16.40 Was heute geschah - der Musikkalender 02.08.1768: Haydns Haus in Eisenstadt brennt ab 17.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 17.15 Kulturszene 17.40 Kulturszene Ausgewählte Beiträge

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
Schleswig-Holstein Musik Festival

NDR Elbphilharmonie Orchester Leitung: Pablo Heras-Casado Solist: Jan Lisiecki, Klavier Franz Schubert: Symphonie Nr. 6 C-Dur; Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll Aufnahme vom 4. Juli 2021 Anschließend: Anton Bruckner: Streichquintett F-Dur (Vladimir Mendelssohn, Viola; Sonare Quartett) Beim Schleswig-Holstein Musik Festival finden diesmal rund zwei Drittel aller Veranstaltungen unter freiem Himmel statt. Das Publikum kann diese Open-Air-Konzerte also ohne Maske genießen. "Vom Konzertsaal verwöhnte Künstler zu bewegen, an der frischen Luft aufzutreten, war wider Erwarten auch gar nicht so schwer", sagt Festivalintendant Christian Kuhnt. Bei den Eröffnungskonzerten stand der Pianist Jan Lisiecki gemeinsam mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester auf der Bühne. Neben Beethovens drittem Klavierkonzert erklang die Symphonie Nr. 6 von Franz Schubert.

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.05 Uhr
Musikfest ION

Orgel united - neue Klänge für die Königin Maximilian Schnaus, Orgel Duo ZIA feat. Mohamad Fityan Organ Explosion Werke von Olivier Messiaen, Pierre du Mage und Adriana Hölszky sowie traditionellen Liedern aus Israel, Palästina, Jordanien und dem Libanon Aufnahme vom 1. Juli 2021 2021 - die Orgel ist Instrument des Jahres und das Musikfest ION feiert 70-jähriges Jubiläum. Seit der Gründung 1951 als Internationale Orgelwoche Nürnberg steht die Königin der Instrumente im Mittelpunkt des Musikfests. Ihren unendlich vielen Klangmöglichkeiten ist ein ganzer Konzertabend unter dem Titel "Orgel united" gewidmet: ein Organist, zwei Ensembles, drei unterschiedliche Facetten des Instruments. Maximilian Schnaus steht für eine innovative Organistengeneration, die mit Mut zur zeitgenössischen Musik und mit unkonventionellen Interpretationen des traditionsreichen Orgelrepertoires auf sich aufmerksam macht. Das Duo ZIA verbindet Orgel und Jazz-Trompete und überwindet mit dem syrischen Ney-Spieler Mohamad Fityan stilistisch und kulturell überkommene Grenzen. Schließlich richtet das Trio Organ Explosion den Blick weg von der Kirchenorgel hin zur Hammond-Orgel, die zusammen mit Percussion und Bass die "funky" Seite des altehrwürdigen Instruments des Jahres 2021 zum Klingen bringt.

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Leitung: Eugene Ormandy Gottfried von Einem: Capriccio, op. 2; Maurice Ravel: "La Valse"; Modest Mussorgskij/Maurice Ravel: "Bilder einer Ausstellung" Historische Aufnahmen von 1959

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
Jazztime

Jazztoday Neues aus Bayern Mit dem Chiemgauer Duo "Härtel Trübsbach", dem Münchner Saxofonisten Jonas Brinckmann, der Münchner Sängerin Gerti Raym und mit dem Augsburger Vibrafonisten Wolfgang Lackerschmidt Auswahl und Moderation: Henning Sieverts

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Präsentiert von BR-KLASSIK Hector Berlioz: "Symphonie fantastique", op. 14 (Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Stéphane Denève); Georg Friedrich Händel: Orgelkonzert g-Moll, HWV 289 (Tobias Aehlig, Orgel; Kammerakademie Potsdam: Hans-Christoph Rademann); Dmitrij Schostakowitsch: Zwei Stücke für Streichoktett, op. 11 (Peter Rainer, Yuki Kasai, Matan Dagan, Christiane Plath, Violine; Christoph Starke, Yair Lantner, Viola; Georg Boge, Jan-Peter Kuschel, Violoncello); Albert Lortzing: "Undine", Ballettmusik (Studio-Orchester Berlin: Kurt Gaebel), Alban Berg: Drei Orchesterstücke, op. 6 (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Marek Janowski)

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll, op. 16 (Leif Ove Andsnes, Klavier; Berliner Philharmoniker: Mariss Jansons); Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett f-Moll, op. 80 (Henschel-Quartett); Astor Piazzolla: "Die vier Jahreszeiten" (Massanori Kobiki, Klavier; Orchestre de Chambre National de Toulouse: Alain Moglia); Johannes Brahms: Tragische Ouvertüre d-Moll, op. 81 (Gewandhausorchester Leipzig: Herbert Blomstedt); Ludwig van Beethoven: Sonate Es-Dur, op. 81 a - "Les Adieux" (David Kadouch, Klavier)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Alessandro Scarlatti: Sinfonia Nr. 2 D-Dur (Ensemble Vivi Felice); Antonín Dvorák: Suite A-Dur, op. 98 b - "Amerikanische Suite" (Budapest Festival Orchestra: Ivan Fischer); Frédéric Chopin: Fantasie f-Moll, op. 49 (Eugene Mursky, Klavier); Wolfgang Amadeus Mozart: Hornkonzert Es-Dur, KV 417 (William Purvis, Horn; Orpheus Chamber Orchestra)