Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

24.05.24 20:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Dlf Doku

Ruth, Robert, René - Eine Ostberliner Künstlerfamilie

Renés Haare sind zu lang. Sein Vater Robert muss zum Schuldirektor. Roberts Haare sind noch länger. Der Direktor gibt auf: Künstler! Narrenfreiheit! So einfach ist das nicht, sagt Ruth und dichtet: „Ich will was ich will aber was ich will kann ich nicht.” Von Ulrike Bajohr www.deutschlandfunk.de, Das Feature

24.06.24 05:38 Uhr Deutschlandfunk Studio 9

Ein Jahr nach dem "Marsch der Gerechtigkeit" von "Wagner"-Chef Prigoschin

Blaschke, Björn www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9

Hören

24.06.24 05:38 Uhr Deutschlandfunk Kultur Studio 9

Ein Jahr nach dem "Marsch der Gerechtigkeit" von "Wagner"-Chef Prigoschin

Blaschke, Björn www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9

Hören

24.06.24 05:29 Uhr NDR Info NDR Info - Nachrichten

Nachrichten

Die aktuellen Meldungen aus der NDR Info Nachrichtenredaktion.

Hören

24.06.24 05:24 Uhr Deutschlandfunk Studio 9

Kulturtipps

Brendel, Gerd www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9

Hören

24.06.24 05:24 Uhr Deutschlandfunk Kultur Studio 9

Kulturtipps

Brendel, Gerd www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9

Hören

24.06.24 05:16 Uhr Deutschlandfunk Studio 9

Doku über Celine Dion: Einblick in das Leben der kranken Sängerin

Voss, Charlotte www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9

Hören

24.06.24 05:16 Uhr Deutschlandfunk Kultur Studio 9

Doku über Celine Dion: Einblick in das Leben der kranken Sängerin

Voss, Charlotte www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9

Hören

24.06.24 05:09 Uhr Deutschlandfunk Studio 9

Scholz in der ARD: Corona-Pandemie mit Bürgerräten aufarbeiten

Wurzel, Steffen www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9

Hören

24.06.24 05:09 Uhr Deutschlandfunk Kultur Studio 9

Scholz in der ARD: Corona-Pandemie mit Bürgerräten aufarbeiten

Wurzel, Steffen www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9

Hören

24.06.24 04:00 Uhr SWR3 Die Schule brennt – der Bildungspodcast mit Bob Blume

Michel Friedman: Was mich mein Leben über Bildung gelehrt hat

"Ohne diese Lehrerin könnte ich dieses Gespräch mit Ihnen nicht führen", sagt der Bestsellerautor Michel Friedman ("Judenhass") über eine Pädagogin, die an ihn geglaubt hat. Sie hatte ihm, dem jüdischen Flüchtlingskind, dessen Deutsch miserabel war, Nachhilfe gegeben. Mit Bob Blume spricht Michel Friedman über das, was aus seiner Sicht Bildung auszeichnet – was daraus für den Kampf um die Demokratie und den Schutz der Menschenwürde folgt und mit welcher Haltung er heute an Schulen geht. Link Michel Friedman und Andrea Römmele diskutieren mit Schülerinnen und Schülern auf dem Demokratieforum Rheinland-Pfalz (Video): https://www.ardmediathek.de/video/demokratieforum/hass-fake-news-antisemitismus-was-macht-das-mit-unserer-demokratie/swr/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzIwNTE2OTY Erwähnte Bücher Michel Friedman: Judenhass: 7. Oktober 2023 (Piper 2024) Simone de Beauvoir: Alle Menschen sind sterblich (1946) Kontakt: Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: dieschulebrennt@auf-die-ohren.com...

Hören