Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

13.04.24 06:45 Uhr SWR2 SWR Kultur Zeitwort

13.04.1997: Tiger Woods gewinnt die US-Golf-Masters

Tiger Woods ist der jüngste Golfer, der die US-Masters in Augusta gewinnen konnte. Dennoch kennen ihn viele Deutsche eher aus einem anderen Grund.

Hören

12.04.24 22:30 Uhr SWR2 SWR Kultur lesenswert - Literatur

Dinge des Lebens – Monika Helfer über ihren Roman "Die Jungfrau"

Monika Helfer hat einen Roman über eine schwierige Freundin geschrieben. Miriam Zeh befragt sie zu den Mühen der Jugend und der Weisheit des Alters.

Hören

12.04.24 19:04 Uhr SWR2 SWR Kultur Tandem

Zurücklehnen im Ohrensessel: „A La Sala“ von Khruangbin

Vom „Soundtrack zur Cannabis-Legalisierung“ ist die Rede. Und ja, das Trio aus Texas hat es geschafft das vermutlich entspannteste Album des Jahres aufzunehmen. Nie aufdringlich, nie langweilig und stets ungeheuer lässig – so klingen Khruangbin auf „A La Sala“.

Hören

12.04.24 19:04 Uhr SWR2 SWR Kultur Tandem

Letzte Ausgabe von „Tandem Musik“ – Luigi Lauer blickt zurück

Mehr als 20 Jahre schon beliefert der Musikjournalist Luigi Lauer unser Programm mit Beiträgen und Sendungen über Musikerinnen und Musiker, wichtige Alben oder spannende Zusammenhänge in der Musikgeschichte. Stets lässt er seinen Humor, seine scharfsinnigen Beobachtungen und seine schlauen Wortspielereien in seine Stücke einfließen – das macht seine Arbeit ebenso einzigartig wie unterhaltsam. In der letzten Ausgabe der Sendung „Tandem Musik“ blickt Luigi Lauer zurück und plaudert für uns sozusagen ein wenig aus dem Geigenkästchen.

Hören

12.04.24 18:40 Uhr SWR2 SWR2 Kultur Aktuell

Jung – jüdisch – sexy! Magazin „EDA“ zeigt Vielfalt jüdischen Lebens in Deutschland

„Eda“ heißt auf Hebräisch „Glaubensgemeinschaft“ und ist auch der Name eines neuen Magazins von der Jüdischen Studierendenunion Deutschland. „Wir wollen eine junge Gemeinschaft sein, die vielstimmig ist und verschiedene Interessen hat“, sagt Ulrich Ettinger, Chefredakteur des Magazins. Seit dem Terrorangriff der Hamas auf Israel am 7. Oktober, erleben Juden und Jüdinnen weltweit eine neue Welle an Antisemitismus. Das Magazin wird komplett ehrenamtlich gestaltet. Er hat das Ziel „eine unapologetische Stimme zu sein, die sich zu aktuellen Ereignissen äußert“, jedoch nicht immer in Verbindung mit Antisemitismus gebracht wird. Im EDA-Magazin geht es um Dating, Horoskope, aber auch um Politik und Satire – also um Dinge, die für junge Menschen eine wichtige Rolle in ihrem Leben spielen.

Hören

12.04.24 18:40 Uhr SWR2 SWR2 Kultur Aktuell

„I'm doing it again, Baby“: Girl in Red ist die neue Queer-Ikone der GenZ

„I'm doing it again, Baby“ heißt das zweite Album von Girl in Red, auf dem die junge Musikerin aus Oslo offen und natürlich über die Themen singt, die die GenZ beschäftigen – Ängste, Liebe und allen voran ihre Queerness. Girl in Red, die zuletzt mit Taylor Swift zusammen tourte, habe sich damit in kurzer Zeit zu einer Queer-Ikone für die jüngere Generation entwickelt, sagt SWR Musikkritikerin Giordana Marsilio.

Hören

12.04.24 17:05 Uhr SWR2 SWR Kultur Forum

Alles Kopfsache – Wie wehrhaft sind die Deutschen?

Deutschland müsse kriegstüchtig werden, fordert Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius. Und er meint damit nicht nur eine verstetigte Zeitenwende bei der Bundeswehr, sondern auch ernsthafte Vorbereitungen zum Schutz ziviler Einrichtungen. Muss also auch die Zivilbevölkerung aktiviert werden, um Deutschland gegen eine mögliche Aggression zu schützen? Oder leisten die Debatten über Aufrüstung und allgemeine Dienstpflicht einer unnötigen Militarisierung Vorschub? Claus Heinrich diskutiert mit Prof. Dr. Wolfgang Hochbruck – Anglist, Universität Freiburg; Prof. Dr. Sönke Neitzel – Militärhistoriker, Universität Potsdam; Prof. Dr. Ursula Schröder – Politikwissenschaftlerin, Universität Hamburg

Hören

12.04.24 16:05 Uhr SWR2 Wissen aktuell – Impuls

Die Welt wird immer komplexer – Wie können wir damit umgehen?

Oft sind wir von unserem Alltag überfordert. Für dieses Gefühl sind wir meist selbst verantwortlich, da wir die Welt z.B. durch Handys und das Internet immer komplexer machen, sagt Buchautor Marco Wehr. Dagegen hilft ein wenig mehr Genügsamkeit in dem, was wir tun. Christoph König im Gespräch mit Marco Wehr, Buchautor, Philosoph und Physiker.

Hören

12.04.24 16:05 Uhr SWR2 Wissen aktuell – Impuls

Das Havanna-Syndrom – krank durch Strahlung?

Schwindel, Hörstörungen und Kopfschmerzen sind Folgen von Strahlungsbelastung, welche Forscher*innen unter dem „Havanna-Syndrom“ zusammenfassen. Erstmals trat das Phänomen 2016 bei US-Diplomaten in der kubanischen Hauptstadt auf. Für die Betroffenen sind die Symptome zwar real, dennoch lassen sich keine physikalischen Ursachen finden.

Hören

12.04.24 16:05 Uhr SWR2 Wissen aktuell – Impuls

Wut-Management: Papier zerknüllen lässt den Zorn verrauchen

Jede Woche neu: Skurrile und witzige Meldungen aus der Wissenschaft. Mehr davon auch in unserem neuen Podcast: Fakt ab! Eine Woche Wissenschaft.  Jetzt reinhören:  http://swr.li/faktab

Hören