Radioprogramm

SWR2

Jetzt läuft

ARD-Nachtkonzert

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Johann David Heinichen: Konzert G-Dur Seibel 214 Musica Antiqua Köln Leitung: Reinhard Goebel Carlos Guastavino: Auswahl aus "10 Cantos Populares" Martin Klett (Klavier) Johann Baptist Vanhal: Sinfonie D-Dur Bryan D2 Toronto Camerata Leitung: Kevin Mallon Wolfgang Amadeus Mozart: Allegro con spirito aus der Sonate D-Dur KV 311 Fazil Say (Klavier) Antonín Dvorák: "Rusalka", Lied der Rusalka aus dem 1. Akt Ophélie Gaillard (Violoncello) Royal Philharmonic Orchestra Leitung: Timothy Redmond Cécile Chaminade: Capriccio op. 18 Nils-Erik Sparf (Violine) Bengt Forsberg (Klavier)

06.00 Uhr
SWR2 am Morgen

darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch 6:00 - 6:07 SWR2 Aktuell 6:20 - 6:24 SWR2 Zeitwort 14.04.1365: Auf der Schwäbischen Alb werden Eisenerze verhüttet Von Christine Werner 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 SWR2 Aktuell

08.30 Uhr
SWR2 Wissen

Besser als jede Diät - Wie Fasten auf die Gesundheit wirkt Von Peggy Fuhrmann Wer auf die richtige Weise fastet, tut etwas für seine Gesundheit. Das haben viele wissenschaftliche Studien belegt. Heilfasten über mindestens eine Woche wirkt entzündungshemmend, beugt Herz-Kreislauf-Krankheiten vor und kann sogar Bluthochdruck, Diabetes, Rheuma und Reizdarmsyndrom bessern. Und man nimmt dabei sogar ab. Aber kann man diese Effekte auch durch das aktuell im Trend liegende "Intervallfasten" erreichen? Es erlaubt, innerhalb bestimmter Zeitfenster - beispielsweise täglich acht Stunden - zu essen, fordert also keinen so langen Verzicht. Langzeituntersuchungen fehlen bisher. (SWR 2020)

08.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
SWR2 Musikstunde

Peter Ustinov zum 100. Geburtstag (3) Mit Antonie von Schönfeld

10.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

10.05 Uhr
SWR2 Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven.

11.57 Uhr
SWR2 Kulturservice

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
SWR2 Aktuell

12.30 Uhr
Nachrichten

12.33 Uhr
SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

12.59 Uhr
SWR2 Programmtipps

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
SWR2 Mittagskonzert

Claude Debussy: Streichquartett g-Moll op. 10 Quatuor Modigliani Charles Koechlin: Quatre petites pièces für Horn, Violine und Klavier op. 32 Daniel Hope (Violine) Stefan Dohr (Horn) Simon Crawford-Phillips (Klavier) Gabriel Fauré: Pelléas et Mélisande, Suite aus der Bühnenmusik op. 80 Olga Peretyatko (Sopran) Sinfonieorchester Basel Leitung: Ivor Bolton Charles Koechlin: Chant funèbre à la mémoire des jeunes femmes défuntes für 2 gemischte Chöre, Orchester und Orgel op. 37 SWR Vokalensemble Stuttgart Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR Leitung: Heinz Holliger Charles Koechlin: Skizzen aus "Le Portrait de Daisy Hamilton" op. 140, bearbeitet für Klarinette und Klavier Dirk Altmann (Klarinette) Mako Okamoto (Klavier) Charles Koechlin: Cinq mélodies für Singstimme und Klavier op. 5 Marie-Nicole Lemieux (Alt) Roger Vignoles (Klavier) Claude Debussy: Jeux, Poème dansé für Orchester SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg Leitung: François-Xavier Roth

14.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

15.05 Uhr
SWR2 Leben

Radikaler Jobwechsel - Von der Sinnkrise zum beruflichen Neuanfang Von Stephanie Geißler Christian war erfolgreicher Werbefilmer und ist heute Bäcker. Seit er jeden Tag mit seinem Brot bei Wind und Wetter auf dem Markt steht, schätzt er das Gefühl vom "Im-Moment-Leben". Während er sich in der Werbebranche immer weniger zu Hause fühlte, hat Anja genau hier ihre Lebensfreude wiedergefunden. Nach einer Erschöpfungsdepression wurde ihr klar, dass sie keine Kraft mehr für ihren Beruf als Sozialarbeiterin hat. Zwei unterschiedliche Lebensgeschichten über Sinnkrisen, emotionale Achterbahnfahrten, Existenzängste und die Erkenntnis, dass alle benötigten Fähigkeiten für den Neustart schon da sind.

15.30 Uhr
SWR2 Fortsetzung folgt

Für immer die Alpen(31/38) Roman von Benjamin Quaderer Gelesen von Johann von Bülow

15.55 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Alexander Osang; Fast hell Ein "ostdeutscher Weltbürger" - gibt es das? Eigentlich will Alexander Osang nur ein Porträt über seinen ostdeutschen Freund Uwe schreiben, der inzwischen in New York lebt. Am Ende aber erfährt er viel über sich selbst - und hat anstelle einer Reportage ei ne Novelle geschrieben. Aufbau Verlag, 237 Seiten, 22 Euro ISBN 978-3-35103-858-8 Alexander Osang, Jahrgang 1962, wuchs in Ostberlin auf und lernte dort und in Leipzig das journalistische Handwerk. Er schreibt seit vielen Jahren für den "Spiegel" und die "Berliner Zeitung" und er ist Autor zahlreicher Bücher, viele davon Bestseller. Sein neuer Roman heißt "Fast hell" und wird vorgestellt von Oliver Pfohlmann.

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

16.05 Uhr
SWR2 Impuls

Wissen aktuell Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt.

16.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

17.05 Uhr
SWR2 Forum

Der kleine Diktator - Wie der Vater den jungen Hitler prägte

17.50 Uhr
SWR2 Jazz vor Sechs

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
SWR2 Aktuell

18.30 Uhr
SWR2 Aktuell - Wirtschaft

18.40 Uhr
SWR2 Kultur aktuell

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
SWR2 Tandem

Was Menschen bewegt Gast: Mine Moderation: Frauke Oppenberg Redaktion: Ellinor Krogmann Gespräch und Musik

19.55 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Wiederholung von 15.55 Uhr

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.05 Uhr
SWR2 Abendkonzert

Kammerkonzerte Alte Kirche Fautenbach Astor Piazzolla: La Suite del Angel Las Estaciónes Porteñas und weitere Werke Ensemble Tangologia: Fabian Pablo Müller (Saxofon) Karl Borromäus Epp (Gitarre) Maximilian Junghanns (Violine) Anselm Lehnen (Kontrabass) Olga Salogina (Klavier) (Konzert vom 10. November 2019) Joseph Haydn: Klaviersonate h-Moll Hob XVI:32 Aimo Pagin (Klavier) (Konzert vom 14. Oktober 2007) Luigi Boccherini: Gitarrenquintett Nr. 4 D-Dur G 448 "Fandango-Quintett" Friedemann Wuttke (Gitarre) Felix Matzura (Kastagnetten) Minguet Quartett (Konzert vom 10. Oktober 2010) Das Ensemble Tangologia spielt die Musik des legendären argentinischen Tangorevolutionärs Astor Piazzolla in originaler Quintettbesetzung. Anstelle des Bandoneon jedoch bringt Fabian Pablo Müller mit dem Saxofon eine aufregende, neue Farbe in diesen faszinierenden Klangkörper, die dem lyrisch-kantablen wie dem kraftvoll-zupackenden Charakter dieser Musik in einzigartiger Weise Ausdruck verleiht.

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
SWR2 Feature

Bauernhof 2.0 Nachhaltigkeit durch Drohnen und Roboter? Von Tanja Busse (Produktion: WDR 2020) Allumfassende Digitalisierung soll Lebensmittelproduktion effizienter machen und Umweltprobleme lösen. Wie realistisch sind die Versprechen von Politik und Agrarindustrie? Melkroboter und GPS-gesteuerte Sämaschinen sind schon lange Alltag auf vielen Höfen. Nun arbeiten die Forscher an der Vernetzung von Schleppern und Landmaschinen mit Erdbeobachtungs-Satelliten Längst interessieren sich auch große IT-Konzerne für das Geschäft mit den Agrardaten. Aber wer wird sie nutzen? Und was heißt das alles für Landwirte und Landwirtinnen?

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.03 Uhr
SWR2 JetztMusik

#Zusammenspielen - Heimstudio Marta Zapparoli Die Aktion #Zusammenspielen von SWR2 richtete sich an Musikerinnen und Musiker in Zeiten abgesagter Konzerte: Es entstanden kurzfristig 60 Studioproduktionen mit interessantem Repertoire aus verschiedensten Genres. Mit #Zusammenspielen - Heimstudio erweitern wir das Projekt auf die künstlerische Tätigkeit von Komponisten und Komponistinnen. In Zusammenarbeit mit SWR2 Musik entstehen Klangstücke als neue Eigenproduktionen "@home", die wir auf unserem Konzertsendeplatz bei SWR2 JetztMusik präsentieren.

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert F-Dur KV 242 "Lodron-Konzert" Kurt Bauer, Heidi Bung, Ulrike Bauer (Klavier) Rundfunkorchester Hannover des NDR Leitung: Zdenek Mácal Claude Paul Taffanel: Quintett g-Moll Mathias Perl (Flöte) Björn Vestre (Oboe) Berthold Bayer (Klarinette) Frank Lehmann (Fagott) Frank Hasselmann (Horn) Max Reger: 8 geistliche Gesänge op. 138 NDR Chor Leitung: Hans-Christoph Rademann Zoltán Kodály: Serenade op. 12 Mitglieder der NDR Radiophilharmonie Dimitri Kabalewski: Sinfonie Nr. 2 c-Moll op. 19 NDR Radiophilharmonie Leitung: Eiji Oue

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Victor Herbert: Violoncellokonzert Nr. 2 e-Moll op. 30 Robert Sylvester (Violoncello) Symphonieorchester des BR Leitung: Hanns-Martin Schneidt Jean-Philippe Rameau: "Les Boréades", Suite und Tänze Capella Savaria Leitung: Mary Térey-Smith Louis Spohr: Messe, Kyrie und Gloria op. 54 Maria Bernius (Sopran) Julia Diefenbach (Mezzosopran) Carolina große Darrelmann (Alt) Tobias Mäthger (Tenor) Felix Rathgeber (Bass) Kammerchor Stuttgart Leitung: Frieder Bernius Franz Schubert: 4 Impromptus D 899 Gerlint Böttcher (Klavier) Antonín Dvorák: "Der Wassermann" op. 107 Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Leitung: Hans E. Zimmer

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert C-Dur KV 503 Camerata Academica des Salzburger Mozarteums Klavier und Leitung: Géza Anda John Dowland: Paduana à 5 Capriccio Stravagante Leitung: Skip Sempé Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 22 Es-Dur Orpheus Chamber Orchestra