Radioprogramm

NDR Info Spezial

Jetzt läuft

Echo des Tages

06.00 Uhr
Hamburger Hafenkonzert

07:00 - 07:03 Uhr Nachrichten, Wetter

08.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

08.05 Uhr
Mikado am Morgen

Rätselhaft! Die Sendung mit dem Hund Am Mikrofon: Martin Tietjen und Herr Müller, der bellende Schiedsrichter Wieder heißt es Mitknobeln und Daumen drücken. In acht Raterunden treten Schulkinder gegen ihre Lehrerin an. Wer ist besser beim Lösen der kniffligen, verdrehten, lustigen Rätsel? Zum Star der "Rätselhaft"-Sendungen ist der Schiedsrichter geworden: Herr Müller, ein gutmütiger Hund, der immer den Überblick behält. 08:30 - 08:35 Uhr Nachrichten Mikado am Morgen

08.30 Uhr
Seewetterbericht

08.50 Uhr
Mikado am Morgen

Rätselhaft! Die Sendung mit dem Hund Am Mikrofon: Martin Tietjen und Herr Müller, der bellende Schiedsrichter Wieder heißt es Mitknobeln und Daumen drücken. In acht Raterunden treten Schulkinder gegen ihre Lehrerin an. Wer ist besser beim Lösen der kniffligen, verdrehten, lustigen Rätsel? Zum Star der "Rätselhaft"-Sendungen ist der Schiedsrichter geworden: Herr Müller, ein gutmütiger Hund, der immer den Überblick behält. 08:30 - 08:35 Uhr Nachrichten Mikado am Morgen

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
Echo am Morgen

09.30 Uhr
Zwischen Hamburg und Haiti

Auf dem Ob durch Russland - Mit dem Schiff nach Novosibirsk Von Rita Knobel-Ulrich Viele Menschen kennen den Ob aus dem Kreuzworträtsel, wenn nach einem Fluss mit zwei Buchstaben gefragt wird. Doch der Ob ist einer der mächtigsten Flüsse Russlands, 3700 Kilometer lang. Er fließt durch die Weiten Westsibiriens. Eine Gegend, die man selten verbindet mit dem, was sie auch ausmacht: reiche Öl- und Gasregionen, eines der bedeutendsten Opernhäuser Russlands, Luxus und Wohlstand. Die Flussreise auf dem Ob beginnt in Salechard. Sie führt über Berjosovo und Tomsk bis nach Nowosibirsk durch eine entlegene Region, in der Russland seine Zukunft sieht. Hinweis: Die Reportage ist vor der Corona-Krise entstanden. Halbstündlich Nachrichten Erstsendung um 07:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 09:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial Zwischen Hamburg und Haiti

10.00 Uhr
Evangelischer Gottesdienst

Aus der Ev. Stadtkirche in Ratingen Predigt: Präses Manfred Rekowski Übernahme vom WDR

11.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

11.05 Uhr
Das Feature

das ARD radiofeature: Ägypten unter Al-Sisi Ein Feature über die zerschlagene Revolution Von Martin Durm SWR 2020 Kairo - bald zehn Jahre nach dem Arabischen Frühling. Viele von denen, die 2011 für ein freies, besseres Leben kämpften, haben resigniert, sind geflüchtet oder sitzen in den Gefängniszellen des Militärregimes. Man geht von mehr als 60.000 politischen Gefangenen aus. Unter Machthaber Abdel Fatah al-Sisi werden nicht nur Moslembrüder gejagt, sondern auch liberale Politiker, Journalisten, NGO-Mitarbeiter. Al-Sisis diktatorischer Regierungsstil kommt im Westen gut an. Weil er Dschihadisten bekämpft und Migranten den Weg nach Europa verwehrt, wird das Regime hofiert und hochgerüstet. Weitere Informationen unter ndr.de/radiokunst. Halbstündlich Nachrichten Erstsendung um 11:05 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 15:05 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial Das Feature

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
Blickpunkt: Diesseits

Das Magazin aus Religion und Gesellschaft

12.30 Uhr
Das Forum

Hintergrund zum Zeitgeschehen 12:30 - 12:35 Uhr Nachrichten

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
Mittagsecho

Angeschlossen WDR

13.30 Uhr
Echo der Welt

Das Auslandsmagazin Halbstündlich Nachrichten Erstsendung um 13:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 19:20 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial

14.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

14.05 Uhr
Mikado - Radio für Kinder

Die kleinen Wilden und das Steppen-Virus Von Jackie Niebisch Es liest: Peter Kaempfe NDR 2020 / Ursendung Irgendwie rührend, wie eifrig und zugleich erfolglos sich die "Kleinen Wilden" bemühen, das riesige Mammut zur Strecke zu bringen. Ob ihnen doch noch der entscheidende Trick einfällt? Viele Abenteuer der "Kleinen Wilden" sind auf CD und als Buch erschienen - im Verlag JUMBO Neue Medien. 14:30 - 14:35 Uhr Nachrichten Mikado - Radio für Kinder

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

15.05 Uhr
Das Feature

das ARD radiofeature: Ägypten unter Al-Sisi Ein Feature über die zerschlagene Revolution Von Martin Durm SWR 2020 Kairo - bald zehn Jahre nach dem Arabischen Frühling. Viele von denen, die 2011 für ein freies, besseres Leben kämpften, haben resigniert, sind geflüchtet oder sitzen in den Gefängniszellen des Militärregimes. Man geht von mehr als 60.000 politischen Gefangenen aus. Unter Machthaber Abdel Fatah al-Sisi werden nicht nur Moslembrüder gejagt, sondern auch liberale Politiker, Journalisten, NGO-Mitarbeiter. Al-Sisis diktatorischer Regierungsstil kommt im Westen gut an. Weil er Dschihadisten bekämpft und Migranten den Weg nach Europa verwehrt, wird das Regime hofiert und hochgerüstet. Weitere Informationen unter ndr.de/radiokunst. Halbstündlich Nachrichten Erstsendung um 11:05 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 15:05 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial Das Feature

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

16.05 Uhr
Der Talk

Halbstündlich Nachrichten Erstsendung Freitag, Wiederholung am Sonntag auf NDR Info und NDR Info Spezial

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

17.05 Uhr
Forum am Sonntag

Hybrid-Semester an den Unis - Hochschulstart in Corona-Zeiten

17.30 Uhr
Die Reportage

Die bunte Akademie - Wie junge Polizisten in Hamburg ausgebildet werden Von Janine Artist Die Polizei befindet sich in einem Kulturwandel. Sie wird jünger, multikultureller und weiblicher. Das zeigt sich in der Hamburger Polizeiakademie auch am Lehrpersonal. Die Reportage besucht den Unterricht eines Trainergespanns, das aus einem älteren deutschen Beamten und einem jüngeren Kollegen mit türkischen Vorfahren besteht. Die beiden bereiten den Nachwuchs mit praktischen Übungen darauf vor, was sie im täglichen Dienst erwartet. Ihre Studierenden sind im letzten Semester und werden bald ihre erste Stelle antreten. Wie stellen sich Trainer und Nachwuchs eine moderne Polizei vor? Halbstündlich Nachrichten Erstsendung um 06:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
Alles Anders! Wirtschaft in Zeiten von Corona

18.30 Uhr
Echo des Tages

Angeschlossen WDR

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
Zeitzeichen

25. Oktober 1825 Der Geburtstag des Komponisten Johann Strauß (Sohn) Von Christoph Vratz Aufnahme des WDR Es war nicht beabsichtigt. Ein klassischer Fall von Verselbstständigung. Eine Geburt ohne Geburtsdatum. Heute von einigen belächelt und auf den Charakter des Leichten voreilig reduziert, wurde die Operette in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zu einem musikalischen Grundnahrungsmittel für ein rasant wachsendes Publikum, vor allem in Paris und Wien. Dort steht der Familien-Name Strauß exemplarisch für den Erfolg dieses Genres, vor allem dank Johann Strauß, dem Jüngeren, dem Sohn, der mit Bühnenwerken wie "Der Zigeunerbaron" oder "Die Fledermaus" große Erfolge feierte. Strauß jun. entsprach mit seinen Werken nicht nur den musikalischen Bedürfnissen des Publikums, sondern prägte mit seinem Familienunternehmen einen wichtigen Zweig der Wiener Unterhaltungsindustrie. Zeitzeichen

19.20 Uhr
Echo der Welt

Das Auslandsmagazin Halbstündlich Nachrichten Erstsendung um 13:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 19:20 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial

19.50 Uhr
Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Robert und Frau Meyer Gespenster im Haus? Von Marie-Thérèse Schins Es liest Brigitte Karner Aufnahme des RBB In einer kurvigen Straße, fast am Ufer der Elbe, leben Frau Meyer und Robert. Frau Meyer ist 92 Jahre alt und wohnt in einem riesengroßen, uralten Haus. Bei seiner Freundin darf Robert fast immer klingeln, nur nicht in der Mittagszeit. Denn nach dem Essen ruht sie sich aus. Also muss er warten. Das fällt Robert nicht leicht. Mit Frau Meyer ist es spannend und aufregend. Robert ist es egal, dass seine Freundin nicht so gut hört oder ab und zu drei Brillen braucht. Er besucht sie fast jeden Tag, weil es mit ihr unendlich viel zu erleben und zu erzählen gibt. Frau Meyer kommt aus einer Zeit, die mindestens genauso abenteuerlich ist wie die heutige. Eben nur anders.

20.00 Uhr
Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen

20.15 Uhr
Nachtclub Extra

Sweet Home Alabama - Lynyrd Skynyrd Mit Uli Kniep

21.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

21.05 Uhr
Das Hörspiel

Radioversion von "Babylon Berlin" Nach dem gleichnamigen Roman von Volker Kutscher Bearbeitung: Thomas Boehm und Benjamin Quabeck Musik: Verena Guido Mit Sebastian Blomberg, Uwe Ochsenknecht, Reiner Schöne, Fabian Busch, Denis Moschitto, Rudolf Kowalski, Jakob Diehl, Peter Nottmeier, Lou Strenger, Malte Arkona, Alice Dwyer, Ole Lagerpusch Gemeinschaftsproduktion WDR/Radio Bremen/RBB für die ARD-Hörspielprogramme und Deutschlandradio Berlin 1930: Nach dem Börsencrash und der daraus resultierenden Weltwirtschaftskrise haben "Die Goldenen 20er-Jahre" ein abruptes Ende gefunden. Kommissar Gereon Rath lebt sich zunehmend in der Hauptstadt ein. Doch sein Hang zu Alleingängen führt dazu, dass er nicht mehr die Fälle bekommt, die ihn wirklich interessieren. Eine willkommene Ablenkung ist ein Unfall mit Todesfolge in einem Film-Atelier. Weitere Informationen unter ndr.de/radiokunst. 21:30 - 21:35 Uhr Nachrichten Das Hörspiel

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
Seewetterbericht

22.25 Uhr
Jazz NDR Bigband

Stil-Appeal: "Auf Stippvisite" - Einmal-Gäste der NDR Bigband Mit Henry Altmann Die NDR Bigband arbeitet mit manchen Musikerinnen und Musikern über längere Zeit oder immer wieder zusammen. Henry Altmann macht sich auf die Suche nach einmaligen Schätzen aus dem Archiv. 22:30 - 22:35 Uhr Nachrichten Jazz NDR Bigband

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
Nachtclub ÜberPop

Wir sprechen über Pop - und darüber hinaus. Jeden Sonntag greift "Nachtclub ÜberPop" aktuelle Themen aus Musik, Politik und Gesellschaft auf und diskutiert sie mit interessanten Köpfen aus dem Kulturbetrieb. Ist die Gender-Debatte im Pop wirklich schon angekommen? Wie verändert das Streaming die Musik und unsere Hörgewohnheiten? Was macht guten Musikjournalismus aus, und wo scheitert der Algorithmus? Gehören menschenverachtende Lyrics auf den Müll oder vor Gericht? Sind sie überhaupt Kunst? Wie eng sind Popmusik und Migration schon seit jeher verbunden? Neben globalen Themen und Trends schaut "Nachtclub ÜberPop" speziell auch auf die Musikszenen Norddeutschlands: Wo passiert etwas Neues, wächst etwas Spannendes? Wo begeistern sich Menschen besonders für Kultur und packen dafür an? Vor allem nimmt sich "Nachtclub ÜberPop" Zeit. In einer immer stärker vernetzten und damit immer schwerer lesbaren Welt müssen die Antworten auf drängende Fragen etwas komplexer ausfallen. Und genau das dürfen sie bei uns. Auch die Musik darf sich etwas trauen und alle ausgetretenen Pfade verlassen. Und wenn sich doch mal ein Pop-Hit in die Sendung verirrt, dann wird er mit neuen Ohren gehört. Erstsendung Sonntag, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.05 Uhr
Seewetterbericht

00.25 Uhr
Die ARD Infonacht

Das gemeinsame Informationsprogramm der ARD auf NDR Info Spezial Halbstündlich Nachrichten, viertelstündlich Wetter und Verkehr sowie Berichte und Reportagen zu aktuellen Ereignissen. Dazu Sport, Wirtschaft und Kultur.