Jetzt läuft auf BR-Klassik:

BBC Proms

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Jean-Philippe Rameau: Aus "Platée" (Philharmonia Baroque Orchestra: Nicholas McGegan); Franz Berwald: Septett B-Dur, Introduzione (Berliner Oktett); Ignaz Fränzl: Sinfonie Nr. 5 C-Dur (Concerto Köln); Georg Friedrich Händel: Concerto grosso D-Dur, op. 3, Nr. 6 (Academy of Ancient Music, Orgel und Leitung: Richard Egarr); John Lennon/Paul McCartney: "Hey Jude" (Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker); Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie G-Dur, KV 318 (SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Roger Norrington)


12 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

Allegro

Musik, Feuilleton & Klassik aktuell Mit Christian Schuler 6.30 Klassik aktuell * 6.58 Wetterbeobachtungen 7.00 Nachrichten, Wetter 7.30 Klassik aktuell * 8.00 Nachrichten, Wetter 8.30 Was heute geschah * 25.7.1654: Agostino Steffani, Komponist, Bischof und Geheimdiplomat, wird geboren *


29 Wertungen:      Bewerten

08.57 Uhr

 

 

Werbung


12 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Philharmonie

Gabriel Fauré: "Souvenirs de Bayreuth" (Eric Le Sage, Alexandre Tharaud, Klavier); Wilhelmine von Bayreuth: Sonate a-Moll (Sabine Dreier, Flöte; Johannes Vogt, Theorbe; Irene Hegen, Cembalo); Richard Wagner: Symphonie C-Dur (Royal Scottish National Orchestra: Neeme Järvi); Richard Wagner/Franz Liszt: "Walhall" (Mikhaïl Rudy, Klavier) 10.00 Nachrichten, Wetter Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Reinhold Glière: Harfenkonzert, op. 74 (Emmanuel Ceysson: Lawrence Renes); Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento B-Dur, KV 287 (Radoslaw Szulc); Joaquín Turina: Klavierquartett a-Moll, op. 67 (Lukas Maria Kuen, Klavier; Anne Schoenholtz, Violine; Benedikt Schneider, Viola; Uta Zenke-Vogelmann, Violoncello); Wilhelm Stenhammar: Serenade F-Dur, op. 31 (Alan Gilbert)


40 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Mittagsmusik

Mit Xaver Frühbeis Johann Strauß kennt keine schönen Damen - Johann Sebastian Bach schreibt keine Schäferszene - Ludwig van Beethoven zerreißt kein Titelblatt - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)


30 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

Panorama

Antonín Dvorák: Vier romantische Stücke, op. 75 (Itzhak Perlman, Violine; Samuel Sanders, Klavier); Klaviertrio f-Moll, op. 65 (Busch Trio)


20 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

Bayreuther Festspiele

Richard Wagner: "Tannhäuser" 15.05 Uhr Auftakt in Bayreuth live - ein Festspielmagazin Informationen, die Probenreportage aus der Tannhäuser-Werkstatt und Gespräche Gäste: Markus Eiche (Bariton/Wolfram), Christian Thielemann (Musikdirektor der Bayreuther Festspiele), Eberhard Friedrich (Chordirektor), Peter Emmerich (Pressesprecher) und Volkmar Fischer (Opernredakteur BR-Klassik) Moderation: Annika Täuschel ab 15.57 Uhr "Tannhäuser" Romantische Oper in drei Akten Tannhäuser - Stephen Gould Wolfram von Eschenbach - Markus Eiche Elisabeth - Lise Davidsen Venus - Elena Zhidkova Landgraf Hermann - Stephen Milling und andere Chor und Orchester der Bayreuther Festspiele Leitung: Valery Gergiev Präsentation: Frank Manhold/Antonia Goldhammer Als Video-Livestream auf www.br-klassik.de verfügbar PausenZeichen Nach dem 1. Akt: 1) Maximilian Maier im Gespräch mit dem Regisseur Tobias Kratzer 2) "Wie viel Lasterhaftigkeit braucht es, um aus moralischem Scheitern etwas Neues hervorzubringen?" Ein fiktiver Dialog zwischen Laster und Moral Feature von Sylvia Schreiber 3) Fridemann Leipold im Gespräch mit dem Dirigenten Valery Gergiev 4) Dirk Kruse zu Bühnenbild und Inszenierung des 2. Akts Nach dem 2. Akt: 1) Maximilian Maier im Gespräch mit der Sopranistin Lise Davidsen (Elisabeth) 2) "Männer auf dünner Erdkruste - Wagners verkrüppeltes Verhältnis zum anderen Geschlecht" Feature von Dietlinde Küpper 3) Falk Häfner im Gespräch mit dem Tenor Stephen Gould (Tannhäuser) 4) Dirk Kruse zu Bühnenbild und Inszenierung des 3. Akts Anschließend: Kritikerrunde mit Bettina Volksdorf, Wolfram Goertz und Bernhard Neuhoff Moderation: Annika Täuschel Unter den Bühnenwerken Richard Wagners ist "Tannhäuser" (1845) eine Art Logbuch seiner künstlerischen Selbstfindung auf dem Weg von der Nummernoper zum durchkomponierten Musikdrama. So hat das Preislied des Helden an Liebesgöttin Venus noch konventionelle Strophenform, während die Rom-Erzählung in die innovationsfreudige Zukunft weist. Dem Schwellen- und Schlüsselwerk widmen die Bayreuther Festspiele 2019 eine Neuproduktion, bei der drei Hügel-Neulinge Beachtung verdienen: Der renommierte Moskauer Dirigent Valery Gergiev; der gebürtige Landshuter Regisseur Tobias Kratzer, dessen Inszenierungen erst kürzlich an renommierten Opernhäusern in Berlin und Frankfurt heiß diskutiert wurden, und die norwegische Sopranistin Lise Davidsen, die mit der Rolle der Elisabeth schon in Zürich und München aufgetreten ist. Der vielfach bewährte Interpret der Titelpartie ist der US-Amerikaner Stephen Gould. BR-KLASSIK überträgt live ab 15.05 Uhr "Auftakt" (Vorstellungsbeginn traditionell 16.00 Uhr).


0 Wertungen:      Bewerten

21.30 Uhr

 

 

Musik des Mittelalters

Walther von der Vogelweide und Wolfram von Eschenbach Walther von der Vogelweide: "Alrest lebe ich mir werde" (Pera-Ensemble); Prophetentanz; "Nahtegal" (Per-Sonat); Wolfram von Eschenbach: "Vrou Herzeloyde diu" (Ensemble Sequentia); "Titurel" (Ensemble Il Curioso)


0 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

22.05 Uhr

 

 

Horizonte

Studio für Musik Magnus Lindberg: Violinkonzert (Lisa Batiashvili, Violine; Finnisches Radio-Sinfonieorchester: Sakari Oramo); "Era" (Finnisches Radio-Sinfonieorchester: Hannu Lintu); "Jeux d'anches" (Stefan Hussong, Akkordeon)


14 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Jazztime

All that Jazz Seit Jahrzehnten wurstelt sich der norwegische Gitarrist Knut Reiersrud durch die skandinavische Blues-Szene, als einer von denen, die viel spielen, aber trotzdem im Hintergrund bleiben. Nun hat sich sein finnischer Kollege Kalle Kalima seiner angenommen und nimmt ihn mit auf eine Reise zwischen Jazz, Blues und Folk. Überhaupt tut sich viel an der Rändern des Gernes, bei dem Pianisten Francesco Tristano zum Beispiel, der sich klanglich elegant vor der japanischen Kultur verneigt. Oder bei der Sängerin Mísia, die ihren Fado wieder ein wenig fasst als bisher. Das und noch viel mehr ist genug Material für einen vielfältigen musikalischen Sommerausblick. Moderation und Auswahl: Ralf Dombrowski


39 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Franz Schubert: Symphonie h-Moll, D 759 - "Die Unvollendete" (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Lorin Maazel); Giovanni Pierluigi da Palestrina: "Missa Papae Marcell" (Chor des Bayerischen Rundfunks: Marcus Creed); Jacques Ibert: "Escales" (Münchner Rundfunkorchester: Marcello Viotti); Felix Mendelssohn Bartholdy: Andante und Variationen B-Dur, op. 83 a (Duo d'Accord); Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie g-Moll, KV 183 (Bamberger Symphoniker: Andrés Orozco-Estrada)


16 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Johann Friedrich Fasch: Ouvertüre D-Dur (Les Amis de Philippe: Ludger Rémy); Johannes Brahms: Sonate G-Dur, op. 78 - "Regenlied-Sonate" (Vadim Gluzman, Violine; Angela Yoffe, Klavier); Howard Blake: Fagottkonzert, op. 607 (Gustavo Núñez, Fagott; Academy of St.Martin-in-the-Fields: Neville Marriner); Heinrich von Herzogenberg: Trio D-Dur, op. 61 (Anne Angerer, Oboe; Jan Wessely, Horn; Oliver Triendl, Klavier); Sergej Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll (Krystian Zimerman, Klavier; Boston Symphony Orchestra: Seiji Ozawa)


15 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenquintett A-Dur, KV 581 - "Stadler-Quintett" (Oxalys); Emmanuel Chabrier: "España" (Orchestre de la Suisse Romande: Neeme Järvi); Jean-Louis Duport: Violoncellokonzert Nr. 4 e-Moll (Hofkapelle Weimar, Violoncello und Leitung: Peter Hörr)


13 Wertungen:      Bewerten