Jetzt läuft auf WDR5:

Morgenecho

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

Töne, Texte, Bilder - Das Medienmagazin


7 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

06.04 Uhr

 

 

Tischgespräch

Mit Ulrich Horstmann Autor Alexander Greiner Alexander Greiner ist kerngesund, als er mit Mitte dreißig die Diagnose "Hodenkrebs" erhält. Er kämpft erfolgreich gegen die Krankheit. Doch wenig später findet man einen neuen Tumor. Dennoch bezeichnet sich Greiner als einen "Schüler der Glückseligkeit".


25 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

07.04 Uhr

 

 

Bärenbude Wecker - Radio für Ausgeschlafene

Auf leisen Tatzen Auf leisen Tatzen sind sie unterwegs und es heißt, sie hätten neun Leben. Katzen. Sie können weit springen - doch ein Katzensprung ist ganz nah, wundern sich die Kuschelbären. Und Harry, der Hauskater, geht das erste Mal mit seinen Katzenfreunden raus und hat so viel Spaß wie noch nie in seinem Leben. Die Kuschelbären Johannes und Stachel: Einen Katzensprung entfernt Das Klingende Bilderbuch: Ein Haus für Harry Hörspiel: Lisa mit dem fliegenden Teppich (3/4): Berg der verlorenen Schuhe


1 Wertung:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

08.04 Uhr

 

 

Tiefenblick

Die künstlich intelligente Gesellschaft (8/8) - Kunst, die sich selbst erschafft Von Maximilian Schönherr Es sind Menschen, die Computer und Roboter entwerfen. Doch immer häufiger ist die Technik in der Lage, sich eigenständig weiter zu entwickeln und veränderten Bedingungen anzupassen. Fachleute sprechen von selbstlernenden Systemen. Gesteuert werden sie von Algorithmen, die zwar von Programmierern für bestimmte Aufgaben erdacht wurden, aber auch zu überraschenden Folgen und Nebenwirkungen führen können. Künstliche Intelligenz durchzieht immer weitere Lebensbereiche - von der Arbeit über die Bildung, das Spiel und die Liebe bis hin zu Militär und Verkehr. Wie verändert sie unser Leben und wie könnte sie aussehen, die künstlich intelligente Gesellschaft? Aufnahme des SWR 2019 Wiederholung: 22.30 Uhr


9 Wertungen:      Bewerten

08.40 Uhr

 

 

Das Geistliche Wort

Wiederholung: 26.08. 02.45 Uhr


57 Wertungen:      Bewerten

08.55 Uhr

 

 

Hörtipps


17 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

09.04 Uhr

 

 

Diesseits von Eden

Mit Gerald Beyrodt Die Welt der Religionen Wiederholung: 26.08. 02.03 Uhr


10 Wertungen:      Bewerten

09.45 Uhr

 

 

ZeitZeichen

25. August 1744 - Der Geburtstag des Philosophen Johann Gottfried Herder Von Jürgen Werth Er kommt aus kleinen ostpreußischen Verhältnissen. Aber er gehört zu den Großen der deutschen Klassik. Mitte zwanzig hängt der Lehrer und Prediger Johann Gottfried Herder seine Berufe an den Nagel - und unternimmt eine Seereise, die einer Befreiung gleichkommt: Von Riga nach Paris, von Hamburg nach Straßburg. Er lernt Lessing und Goethe kennen. Ein Aufklärer, der vieles an der Aufklärung zu kritisieren hatte. Zum Beispiel: Keine Vernunft ohne Gefühle! Darum gleicht das Werk von Herder einer Blumenwiese: Hier werden Volkslieder gesammelt und kommentiert. Dort geht es um den Ursprung der Sprache. Hier erzählt er die Geschichte der Menschheit. Dort wird ihm nachgesagt, dass er heute die Rap-Musik lieben würde. Herder ist auf dem besten Weg, neu entdeckt zu werden. Kein Wunder: Er war auch Naturwissenschaftler und scheint gewusst zu haben, was "Klima" bedeutet. Wiederholung: WDR 3 17.45 Uhr


17 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Katholischer Gottesdienst

Übertragung aus der Kath. Kirche Kreuzerhöhung, Wissen Predigt: Kreisdechant Martin Kürten


90 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

11.04 Uhr

 

 

Dok 5 - Das Feature

Lithium - die Jagd nach dem "weißen Gold" in Bolivien Von Karl Ludolf Hübener Ein Trauma für die Bolivianer: Beim Abbau ihrer Bodenschätze, von Silber bis Zinn, gingen sie stets leer aus. Das soll sich ändern: Das wertvolle Lithium, Schlüsselrohstoff für Batterien, soll nun im eigenen Land verarbeitet werden - auch mit deutscher Unterstützung. Unter dem glitzernden Weiß der größten Salzwüste der Welt, dem "Salar de Uyuni" in den bolivianischen Anden, lagert ein riesiger Schatz: die weltweit größte Reserve an Lithium, wichtig für Tablets und Smartphones, obendrein der zentrale Rohstoff für die Elektromobilität. Bolivien weigert sich, nur den Rohstoff zu exportieren, wie es früher stets geschah. Ein Joint Venture zwischen der staatlichen Lithium-Gesellschaft YLB und dem deutschen "ACI Systems" soll nun den Weg in die industrialisierte Zukunft ebnen. Eine Win-Win-Situation für beide Seiten, das wird betont, die chinesische Konkurrenz wurde ausgestochen. Umweltschützer fürchten allerdings um das fragile Ökosystem. Aufnahme des WDR 2019 Wiederholung: 26.08. 20.04 Uhr


34 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Tagesschau


8 Wertungen:      Bewerten

12.03 Uhr

 

 

Presseclub

Wiederholung: 26.08. 00.05 Uhr


8 Wertungen:      Bewerten

12.45 Uhr

 

 

Presseclub - nachgefragt

Hotline: freecall 0800 5678 555 Wiederholung: 26.08. 00.45 Uhr


9 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

13.04 Uhr

 

 

Mittagsecho


13 Wertungen:      Bewerten

13.30 Uhr

 

 

Lebenszeichen

Einsamkeit Vom Glück und Schrecken des Alleinseins Von Burkhard Reinartz


15 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

14.04 Uhr

 

 

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder

Die Unsinkbaren Drei - Musikstunden Von Wilhelm Nünnerich Längst ist klar, dass Kapitän Flitschauge, Gräte und Bumskopp - besser bekannt als Die Unsinkbaren Drei - die besten Piraten der Welt sind. Damit sie das auch bleiben und trotzdem die Freude am Kapern nicht verlieren, hat Kapitän Flitschauge sich wieder etwas ganz Besonderes überlegt. Die Musik soll ihnen helfen, noch unbesiegbarer zu werden. Denn Musik macht Spaß, bringt Schwung und kann einen so richtig in Fahrt bringen. Bei Gräte und Bumskopp bringt der Musikunterricht allerdings völlig unerwartete Ergebnisse hervor.


27 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

15.04 Uhr

 

 

Bücher - Das WDR 5-Literaturmagazin


15 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

16.04 Uhr

 

 

Mit Neugier unterwegs - Das Reisemagazin

NRW-Tipp: Lienen


0 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

17.04 Uhr

 

 

WDR 5 Hörspiel am Sonntag

Hörerwunsch: Sanft entschlafen (2/2) Von Donna Leon Commissario Brunettis sechster Fall Übersetzung aus dem Amerikanischen: Monika Elwenspoek Bearbeitung: Barbara Frischmuth Erzählerin: Hannelore Hoger Commissario Brunetti: Christoph Bantzer Paola Brunetti: Hille Darjes Vice-Questore Patta: Wolfgang Hinze Sergente Vianello: Mark Oliver Bögel Elettra Zorzi: Verena von Behr Maria Testa: Krista Posch Léle Cossato: Adolph Spalinger Benedetta Lerini: Carola Regnier Padre Pio Cavaletti: Dieter Wien Mönch: Werner Eichhorn Miotti: Lutz Herkenrath Raffi: Daniel Kashi Vittorio Sassi: Christian Körner Dottore Giovanni: Jochen Nix Chiara: Abak Safaei-Rad Da Pré: Helmut Stange Contessa Crivoni: Gisela Trowe Suor Clara: Hedi Kriegeskotte Dottoresa Alberti: Marianne Mosa Mutter Oberin: Rosemarie Fendel Rizzardi: Matthias Ponnier Fotograf: Hans Kemner Fabio Messini: Volkert Kraeft Bibliothekarin: Christine Davis Schwester / Nonne: Katharina Palm Regie: Hans Gerd Krogmann Aufnahme SWR/DLR/WDR 1999


8 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

18.04 Uhr

 

 

Erlebte Geschichten

Die Schauspielerin Carmen-Maja Antoni Von Andrea Lieblang Wiederholung: 22.04 Uhr


17 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages


10 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

19.04 Uhr

 

 

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder

Matschen erlaubt! Eine KiRaKa-Radiogeschichte über das Spielen mit dem ältesten Baustoff der Welt Von Thorsten Schwermer Bei Regenwetter auf dem Bolzplatz über die Wiese schliddern, aus vollem Anlauf in eine Pfütze springen oder auf dem Wasserspielplatz Löcher buddeln, Kanäle graben und Staudämme bauen. Ob in Fußball, Regen- oder Badehose: Im Matsch spielt es sich einfach richtig gut. Warum Kinder gerne auch mal mit anpacken, gestalten und formen, warum schlechtes Wetter von Vorteil sein kann und dreckig werden erlaubt sein muss, das erzählt KiRaKa-Reporter Thorsten Schwermer. Er hat Kindern beim Spiel auf einem Wasserspielplatz über die Schulter geguckt und zugeschaut, wie Kinder unter fachmännischer Anleitung einen Lehmofen bauen. Warum Spiel- und Arbeitswelt manchmal gar nicht so weit voneinander entfernt sind und Lehm als einer der ältesten Baustoffe immer noch gefragt ist, erklärt ein Lehmbauexperte und ein Blick durchs Mikroskop eines Spezialisten für Bodenkunde. Aufnahme des WDR 2014


27 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

20.04 Uhr

 

 

Leselounge

Zwischen Poesie und Komik Folge 6: Bodo Wartke Wiederholung: 26.08. 04.03 Uhr Wiederholung: 29.08. 22.04 Uhr


0 Wertungen:      Bewerten

21.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

21.04 Uhr

 

 

Liederlounge

Sarah Lesch - Da draußen Aufnahme vom 9. November 2018 aus dem Konzertsaal Friedenskapelle, Münster Wiederholung: 26.08. 05.03 Uhr Wiederholung: 30.08. 22.04 Uhr


0 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

22.04 Uhr

 

 

Erlebte Geschichten

Die Schauspielerin Carmen-Maja Antoni Von Andrea Lieblang


17 Wertungen:      Bewerten

22.30 Uhr

 

 

Tiefenblick

Die künstlich intelligente Gesellschaft (8/8) - Kunst, die sich selbst erschafft Von Maximilian Schönherr Es sind Menschen, die Computer und Roboter entwerfen. Doch immer häufiger ist die Technik in der Lage, sich eigenständig weiter zu entwickeln und veränderten Bedingungen anzupassen. Fachleute sprechen von selbstlernenden Systemen. Gesteuert werden sie von Algorithmen, die zwar von Programmierern für bestimmte Aufgaben erdacht wurden, aber auch zu überraschenden Folgen und Nebenwirkungen führen können. Künstliche Intelligenz durchzieht immer weitere Lebensbereiche - von der Arbeit über die Bildung, das Spiel und die Liebe bis hin zu Militär und Verkehr. Wie verändert sie unser Leben und wie könnte sie aussehen, die künstlich intelligente Gesellschaft? Aufnahme des SWR 2019


9 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

23.04 Uhr

 

 

WDR 5 Literatursommer

Brecht: "Ich komme gleich nach Goethe" Heinrich Breloer hat mit seinen Filmen schon viele Figuren der deutschen Geschichte zu neuem Leben erweckt. Nun also Bertolt Brecht. Über Jahrzehnte hat er mit Brechts Weggefährten gesprochen, darüber ein großartiges Buch geschrieben und im Anschluss mit einem Starensemble verfilmt. Wiederholung: 27.08. 03.03 Uhr


0 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Presseclub

Mit Jörg Schöneborn Wahlen im Osten - Rücken wir weiter auseinander? Zu Gast: Uta Deckow (MDR Dresden), Cerstin Gammelin (Süddeutsche Zeitung), Torsten Kleditzsch (Freie Presse Chemnitz), Raoul Löbbert (Die ZEIT Christ & Welt) Die Stärke der AfD prägt die politische Landschaft in Ostdeutschland. Bald sind Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und im Oktober in Thüringen. CDU, SPD und Linke müssen mit einer deutlichen Niederlage rechnen. Nur die Grünen legen derzeit deutlich zu. In zwei Wochen sind in Brandenburg und Sachsen Landtagswahlen, Ende Oktober in Thüringen. Die Rechtspopulisten stehen nach aktuellen Umfragen vor einem großen Wahlerfolg, während CDU wie SPD mit einer deutlichen Niederlage rechnen müssen. Auch die Linke verliert teilweise an Zustimmung, anders die Grünen: Sie legen in allen drei Bundesländern deutlich zu. Knapp 30 Jahre nach dem Mauerfall ist von dem Versprechen des damaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl, die neuen Bundesländer "bald wieder in blühende Landschaften zu verwandeln", nicht allzu viel übriggeblieben. Seit der Wiedervereinigung ist es nicht gelungen, in ganz Deutschland für gleichwertige Lebensverhältnisse zu sorgen. Eine aktuelle Studie zeigt, dass jede fünfte Region in der Bundesrepublik massive Probleme bei Wirtschaft und Infrastruktur hat. Ostdeutschland hat vor allem mit der Überalterung und Schrumpfung der Gesellschaft zu kämpfen. Um den Wirtschaftsstandort Ostdeutschland attraktiver zu machen, wird über eine Sonderwirtschaftszone diskutiert, die Investoren und Facharbeitskräfte anlocken soll. Unter Ostdeutschen ist das Gefühl weit verbreitet, ihre individuelle Lebensleistung werde im Westen zu wenig wertgeschätzt. Die frühere Treuhand-Chefin Birgit Breuel sagte jüngst mit Blick auf den Umbruch: "In Westdeutschland wäre es nicht möglich gewesen, den Leuten eine Veränderung dieses Ausmaßes zuzumuten. Sie hätten das nicht durchgehalten". Warum haben die etablierten Parteien ihre Bindekraft bei den Wählern verloren? Müssen wir uns auf schwierige Mehrparteien-Koalitionen einstellen? Wie können wir gegenseitige Vorurteile im Westen wie im Osten überwinden?


8 Wertungen:      Bewerten

00.45 Uhr

 

 

Presseclub - nachgefragt

Hotline: freecall 0800 5678 555


9 Wertungen:      Bewerten

01.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

01.03 Uhr

 

 

Bücher - Das WDR 5-Literaturmagazin


15 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

Diesseits von Eden

Mit Wolfgang Meyer Die Welt der Religionen Ausgegrenzt von Staats wegen - Muslime in Indien Meine Religion ist die andere - Zwei Konvertiten im Portrait


10 Wertungen:      Bewerten

02.45 Uhr

 

 

Das Geistliche Wort

Schwester M. Ancilla Röttger, Münster


57 Wertungen:      Bewerten

03.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

03.03 Uhr

 

 

Alles in Butter - Das Magazin fürs Genießen

Leckeres Gebäck für den Sommer Ein ehrlicher Laib - Nachhaltiges Brot aus NRW


2 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

Leselounge

Zwischen Poesie und Komik Folge 5: Tina Teubner


0 Wertungen:      Bewerten