Radioprogramm

WDR5

Jetzt läuft

MusikBonus

07.00 Uhr
WDR aktuell

07.04 Uhr
Morgenecho

zur vollen und zur halben Stunde WDR aktuell 07:55 Kirche in WDR 5 Pfarrerin Julia-Rebecca Riedel, Odenthal

09.45 Uhr
ZeitZeichen

16. Januar 1931 - Der Geburtstag des Politikers Johannes Rau Von Ariane Hoffmann An Rhein und Ruhr nannte man ihn oft "Bruder Johannes", "Menschenfischer", "Versöhner" - Johannes Rau liebte die Menschen und glaubte an die Einheit von Moral und Politik. Geboren wurde er heute vor 90 Jahren als Sohn eines Predigers in Wuppertal. Seine politische Karriere begann er in der "Gesamtdeutschen Volkspartei", die sein politischer Lehrmeister Gustav Heinemann aus Protest gegen die Wiederbewaffnung Deutschlands gegründet hatte. Die Partei konnte sich nicht durchsetzen, deswegen wechselten Heinemann und Rau 1957 zur SPD, wo er eine rasante Karriere hinlegte: jüngster Abgeordneter, jüngster Fraktionsvorsitzender, jüngster Oberbürgermeister, jüngster Wissenschaftsminister und 1980 jüngster Ministerpräsident des Landes. Er gehörte zu den eher konservativen Sozialdemokraten: Die Grünen und ihre Umweltpolitik waren ihm zu radikal. Kompromisse, das Einbinden Vieler, "Versöhnen statt spalten" prägten seinen Führungsstil. Als NRW-Ministerpräsident war er erfolgreich, als Kanzlerkandidat nicht. Als Bundespräsident bat er das israelische Volk um Vergebung für die deutschen NS-Verbrechen. Mit 51 Jahren heiratete er Christina Delius, eine Enkelin Gustav Heinemanns, wurde dreifacher Vater. Er liebte die Nordseeinsel Spiekeroog und das Skatspiel. Johannes Rau starb 2006 - mit 75 Jahren an einem Herzleiden. Wiederholung: WDR 3 17.45 Uhr

10.00 Uhr
WDR aktuell

10.04 Uhr
Töne, Texte, Bilder - Das Medienmagazin

11.00 Uhr
WDR aktuell

11.04 Uhr
Satire Deluxe

Mit Axel Naumer und Henning Bornemann Wiederholung: 18.01. 22.04 Uhr

12.00 Uhr
Der Tag um zwölf

12.10 Uhr
Europamagazin

13.00 Uhr
WDR aktuell

13.04 Uhr
Profit - Das Thema

13.30 Uhr
Tiefenblick

Unsere Kleidung - Stoff für Träume und Alpträume (3/4) Neue Technik, neues Schönheitsideal Von Caspar Dohmen Mangelernährte Näherinnen in Bangladesch, verseuchte Flüsse in Pakistan. Unsere Kleidung bringt Menschen in Not, ist schlecht für die Umwelt. Diskutiert wird schon lange. Aber wie lassen sich Textilien wirklich nachhaltig produzieren? Wie können neue Technologien, Fasern, Methoden und soziale Arrangements genutzt werden, um unsere T-Shirts, Hosen und Kleider so herzustellen, dass niemand leiden muss? In dieser Reihe erzählen Menschen aus Bangladesch, Indien und Pakistan von ihrem Leben und ihrer Arbeit. Hat sich nach den Skandalen der letzten Jahre etwas verändert? Auch in Europa wird über neue Impulse für eine soziale und ökonomische Textilindustrie nachgedacht. Produktion: WDR 2021 Wiederholung: So 18.30 Uhr

14.00 Uhr
WDR aktuell

14.04 Uhr
Alles in Butter - Das Magazin fürs Genießen

Wein-Sauerkraut-Döner

15.00 Uhr
WDR aktuell

15.04 Uhr
Unterhaltung am Wochenende

Kauf, du Sau! Soloprogramm von Helmut Schleich Aufnahme vom 21. Dezember aus dem Pantheon, Bonn Wiederholung: 19.01. 22.04 Uhr Wiederholung: 20.01. 22.04 Uhr

17.00 Uhr
WDR aktuell

17.04 Uhr
Krimi am Samstag

ARD Radio Tatort: Drei von vier Von Dirk Schmidt Keine Pause für die Task Force Lenz: Matthias Leja Latotzke: Sönke Möhring Ditters: Christine Prayon Willy Krohns: Thomas Krutmann Onkel Hebbert: Uli Krohm Ablamov: Dimitri Bilov Bedienung: Elena Boecken Regie: Claudia Johanna Leist Produktion: WDR 2021

18.00 Uhr
Der Tag um sechs

18.10 Uhr
sport inside

19.00 Uhr
WDR aktuell

19.04 Uhr
WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder

Mit Johannes Döbbelt Frau Wolle und die chinesischen Papierschirmchen (2/3) Von Jutta Richter Regie: Petra Feldhoff Aufnahme des WDR 2020

20.00 Uhr
WDR aktuell

20.04 Uhr
Bücher - Das WDR 5-Literaturmagazin

Wiederholung: So 15.04 Uhr

21.00 Uhr
WDR aktuell

21.04 Uhr
Ohrclip

Patricia Highsmith: Ladies Wiederholung: So 16.04 Uhr

22.00 Uhr
WDR aktuell

22.04 Uhr
MusikBonus

23.00 Uhr
WDR aktuell

23.03 Uhr
ARD Infonacht

Übernahme vom: Norddeutscher Rundfunk zur vollen Stunde WDR aktuell