Radio-Podcasts

24.09.20 18:30 Uhr NDR Kultur Das Journal von NDR Kultur

Kritik an Klerikern und Erinnerungen an Gréco

Wir sprechen über die Ergebnisse der Vollversammlung der Bischofskonferenz, erinnern an eine Grande Dame des Chansons und zeichnen eine Landkarte des prekären Amerikas.

Hören

24.09.20 14:20 Uhr NDR Kultur NDR Kultur - Neue CDs

Huelgas Ensemble - The Magic of Polyphony

Eine CD vom Huelgas Ensemble - vorgestellt auf NDR Kultur.

Hören

24.09.20 12:40 Uhr NDR Kultur NDR Kultur - Neue Bücher

Thomas Hettche: "Herzfaden"

Wer Thomas Hettches zauberhaften Roman einmal in die Hand genommen hat, möchte das Buch nicht mehr weglegen. Die Illustrationen darin stammen von Matthias Beckmann.

Hören

24.09.20 07:50 Uhr NDR Kultur NDR Kultur - Die Morgenandacht

Bach, der Familienmensch

Bach war auch ein Familienmensch. Er förderte die Begabungen seiner zahlreichen Kinder. Davon zeugen erhaltene Notenbüchlein. Die Morgenandacht von Joachim Kretschmar.

Hören

23.09.20 20:00 Uhr NDR Kultur NDR Hörspiel Box

Das bunte Leben und der schwarze Tod von Walddorf (2/2)

Hörspiel von Harald Mueller. „Die Ohnmacht wohnt fernab von der Heerstraße des großen Krieges, der dreißig Jahre lang dauern wird. Sie hat sich versteckt hinter dem Schutzwall unwegsamer, dunkler Wälder, hofft dort, der Macht zu entkommen, nicht aufgespürt, nicht gefunden zu werden, und verliert dennoch die Gewissheit des großen Unglücks nie. […] Und der schwarze Tod zieht im Gefolge der Macht und breitet sich aus wie ein Flächenbrand. So tanzt die Macht ihren Totentanz wie immer auch hier auf dem Rücken der Ohnmacht." – so Harald Mueller über seinen bemerkenswerten Text, ein großangelegtes Historiengemälde, das versucht, Leben und Sprache der Epoche szenisch zu rekonstruieren. Mit Simone Becker, Anneliese Betschart, Rolf Beuckert, Hans Helmut Dickow, Wilfried Elste, Bettina Franke, Hans Karl Friedrich, Antje Hagen, Christian Höning, Albert Hörrmann, Hannelore Hoger, Lenka Koudelak, Heinz Werner Krähkamp, Anfried Krämer, Marianne Lochert, Peter Niemeyer, Tilo ...

Hören

23.09.20 18:28 Uhr NDR Kultur Das Journal von NDR Kultur

"Es ist wichtig, die Kunst zu verteidigen - gerade in diesen Zeiten!"

Wir sprechen über die KunstFestSpiele Herrenhausen mit Intendant Ingo Metzmacher, würdigen den Schauspieler Michael Gwisdek und beleuchten das Werk von Cindy Sherman.

Hören

23.09.20 14:24 Uhr NDR Kultur NDR Feature Box

Pflege ohne Nähe. Covid 19 in Altenheimen

Hören

23.09.20 07:50 Uhr NDR Kultur NDR Kultur - Die Morgenandacht

Bach - für alle

Nietzsche hörte das Evangelium in Bachs Matthäuspassion. Dabei war Bach für diese "opernhafte" Musik zunächst bestraft worden. Die Morgenandacht von Joachim Kretschmar.

Hören

23.09.20 06:40 Uhr NDR Kultur NDR Kultur - Neue Filme

"Persischstunden"

Der Jude Gilles gibt in "Persischstunden" vor, Perser zu sein und soll dem SS-Mann Klaus Koch Farsi beibringen. Vadim Perelmans Film ist beklemmend und spannend.

Hören

23.09.20 00:01 Uhr NDR Kultur NDR Kultur à la carte

Lars Eidinger als SS-Mann in "Persischstunden"

Sein Hamlet an der Berliner Schaubühne ist legendär, für Film und Fernsehen steht Lars Eidinger oft vor der Kamera. Nun ist er zu erleben in dem Film "Persischstunden"

Hören