Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

20.07.24 13:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Breitband

Datenbroker-Files - Wie der Datenhandel Deutschlands Sicherheit gefährdet

Genzmer, Jenny; Kogel, Dennis; Terschüren, Hagen; Linß, Vera; Dachwitz, Ingo www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband

Hören

13.07.24 13:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Breitband

Manipulation durch KI - Neues Gesetz gegen Deepfake-Missbrauch

Deepfakes können für sexualisierte Gewalt, aber auch für Satire und Betrug genutzt werden. Sind daher härtere Strafen sinnvoll? Bayerns Justizminister Georg Eisenreich im Interview. Außerdem: Werden Quantencomputer der nächste Tech-Boom? Vera Linß, Hagen Terschüren, Marcus Richter, Marie Zinkann, Georg Eisenreich www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband

Hören

06.07.24 13:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Breitband

Inklusion - Wie barrierefrei sind Online-Shops?

Online-Shops könnten das Einkaufen für viele Menschen zugänglicher machen. Was heißt "barrierefrei” im Digitalen überhaupt? Außerdem: Es gibt Neues beim Recht auf schnelles Internet und in digitalisierten EU-Grenzen steckt Kolonialgeschichte. Böttcher, Martin; Linß, Vera; Zinkann, Marie; Behme, Pia; Ehrig, Lina www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband

Hören

29.06.24 13:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Breitband

Digitale Polizeiarbeit - Neue Verfassungsbeschwerde gegen Software der Polizei

Die Software hessenDATA verknüpft und analysiert verschiedene Polizeidatenbanken und sucht nach Mustern - bevor Straftaten begangen wurden. Das ruft Kritik hervor. Außerdem: Eine Studie zeigt die Umweltbelastungen der Chipindustrie und Künstler reden über den Umgang mit KI. Richter, Marcus; Zinkann, Marie; Linß, Vera; Terschüren, Hagen www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband

Hören

22.06.24 13:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Breitband

Zukunft des Geldes - Digitaler Euro: So anonym wie Bargeld?

Die EZB plant eine digitale Währung und der Datenschutz soll besser sein als bei privaten Zahlungsanbietern. Außerdem wurde die EU-Abstimmung zur Chatkontrolle verschoben und das Hobby Amateurfunk erlebt einen zweiten Frühling. Linß, Vera; Terschüren, Hagen; Zinkann, Marie; Behme, Pia; Jennissen, Tom www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband

Hören

15.06.24 13:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Breitband

Künstliche Intelligenz - Wie mächtig macht KI die großen Plattformen?

Aufregung um Meta, Adobe und Slack: Müssen Nutzer ihre Inhalte zwangsweise zum KI-Training freigeben? Apple, Android & Co: Werden auch App-Entwickler durch KI arbeitslos? Navigation in Gefahr: Wie gefährdet ist das GPS-System durch Russland? Martin Böttcher, Dennis Kogel, Marcel Weiß, Jochen Dreier, Marcus Richter www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband

Hören

08.06.24 13:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Breitband

Digitalpolitik - "Safer Porn" durch die EU?

Pornoplattformen gehören mit hunderten Millionen Nutzern weltweit zu den erfolgreichsten Digitalindustrien. In der EU fallen sie inzwischen unter die Regulierung durch das Gesetz für digitale Dienste. Aber bedeutet das mehr Schutz? Marcus Richter, Pia Behme, Jenny Genzmer, Christian Kunz, Jochen Dreier www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband

Hören

01.06.24 13:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Breitband

re:publica 24 - Narrative für die digitale Zukunft

Auf der Digital-Konferenz re:publica ging es diesmal um neue Zukunftsnarrative. Wie können sie zum Kampf gegen Rechtsextremismus beitragen, neue Sichtweisen auf Big Tech schaffen und neuen Journalismus von und für die Gen Z ermöglichen? Linß, Vera; Genzmer, Jenny; Dreier, Jochen; Terschüren, Hagen www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband

Hören

25.05.24 13:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Breitband

Irans Präsident - Wie das Netz auf Raisis Tod reagierte

In den sozialen Medien haben viele Menschen ihrer Freude über den Tod von Irans Präsident Raisi Ausdruck verliehen. Es gibt zahlreiche Videos von tanzenden Menschen auf der Straße und unzählige Memes über Raisis Tod. Was können sie bewegen? Jenny Genzmer, Verena Straub, Dennis Kogel, Marcus Richter www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband

Hören

18.05.24 13:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Breitband

Datenschutz - Grünes Licht für die Vorratsdatenspeicherung

Der EuGH hat die anlasslose Vorratsdatenspeicherung nach langem Widerstand für zulässig erklärt. Beim Notruf sollen künftig Ortungsdaten anfallen. Und: Können KI-Assistenten uns im Alltag wirklich helfen und vielleicht sogar das Smartphone ablösen? Vera Linß, Hagen Terschüren, Dennis-Kenji Kipker, Marie Zinkann, Marcus Richter www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband

Hören