Radio-Podcasts

02.04.20 12:00 Uhr Bayern 2 Breitengrad

Algeriens langer Weg zur Demokratie

Tausende Algerier demonstrieren seit einem Jahr gegen die Regierung. Den Rücktritt von Langzeit-Machthaber Bouteflika haben sie erreicht. Der erhoffte Systemwandel ist jedoch bisher ausgeblieben. Eine Reportage von Dunja Sadaqi.

Hören

02.04.20 10:05 Uhr Bayern 2 Aktuelle Interviews

Hilfe für Ärzte und Pflegekräfte - Dr. Andreas Schießl von PSU Aktiv

Für Pflegekräfte und Ärzte herrscht momentan eine Ausnahmesituation. Um diesen unersetzbaren Helfern in der Coronakrise zu helfen, hat der Verein PSU-Akut eine telefonische "Helpline" für das Personal im Gesundheitswesen ins Leben gerufen.

Hören

02.04.20 09:40 Uhr Bayern 2 radioWissen

#01 Neues Konzept des Zusammenlebens - Der Konvivialismus

Kooperation oder Konkurrenz, Gewalt oder Frieden, Toleranz oder Ausgrenzung, Ausbeutung oder Umweltschutz? Die Konvivialisten machen sich stark für eine neue, gerechtere Art des Zusammenlebens. (BR 2019)

Hören

02.04.20 09:36 Uhr Bayern 2 radioWissen

Das einfache Leben - Philosophische Impulse

Was macht das vielgerühmte einfache Leben aus? Wie können wir das Leben annehmen, wie es ist, und es dadurch besser verstehen? Antworten aus der Religionsphilosophie und der Ökologie. (BR 2019)

Hören

02.04.20 09:00 Uhr Bayern 2 Hörspiel Pool

Entscheidungen in einer optionalen Gesellschaft. Hörspiel-Debüt von Mercedes Lauenstein

Entscheide Dich! Arrangiere Dich! In dem Hörspiel-Debut von Mercedes Lauenstein versuchen die Protagonisten sich zu entscheiden. In einer Welt, die scheinbar endlose Möglichkeiten bereithält - und ihnen doch nur Kompromisse bietet / Mit Camill Jammal, Pola O'Mara, Krista Posch, Martin Umbach //Sounddesign: Fabian Zweck// Regie: Stefanie Ramb// BR 2020// Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

Hören

02.04.20 09:00 Uhr Bayern 2 artmix.galerie

Mercedes Lauenstein über ihr Hörspiel "Entscheidungen"

In ihrem Höspiel-Debüt setzt sich die Autorin Mercedes Lauenstein mit den großen und kleinen Entscheidungen im Leben auseinander. Im Gespräch mit Ralf Homann erklärt sie, welche Rolle Demut für sie im Prozess der Selbstverwirklichung einnimmt. Außerdem analysiert Christian Alt in den Podcast-Trends das neue Genre der Corona-Podcasts und beim Medienkunst-Tipp im April geht es um die Pionier*innen vom "Online-Theater". / Das Hörspiel "Entscheidungen" von Mercedes Lauenstein finden Sie im Hörspiel Pool unter hörspielpool.de // Medienkunst-Tipp: onlinetheater.live // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

Hören

02.04.20 02:00 Uhr Bayern 2 Tagesticket - Der Früh-Podcast

Krank gespart! MedizinstudentInnen kritisieren unser Gesundheitssystem

Corona bringt das Gesundheitssystem in Deutschland an seine Grenzen. Studierende sollen jetzt in den Krankenhäusern aushelfen. Einige kritische MedizinstudentInnen haben nun den Podcast "kritis on Air" gestartet und zeigen - was ihrer Ansicht nach im Klinikbetrieb schiefläuft. Spätestens die Corona-Krise sollte uns wachrütteln. Hier geht's zum Podcast: https://www.podcast.de/podcast/785211/ Außerdem: Wohnungs- und Obdachlose sind in diesen Tagen besonders gefährdet. Wir sprechen mit Yvonne Möller - sie ist Freiwilligenmanagerin bei der Caritas München und organisiert Hilfsangebote.

Hören

02.04.20 00:05 Uhr Bayern 2 Das Kalenderblatt

02.04.1845: Das erste Foto von der Sonne

Hippolyte Fizeau und Léon Foucault waren Autodidakten. Ihnen gelang das erste Foto von unserer Sonne. Damit begründeten sie die astronomische Fotografie.

Hören

02.04.20 00:00 Uhr Bayern 2 kulturWelt

Corona-Tagebuch: Reisende Eltern in Corona-Zeiten

Nora Gomringer ist Lyrikerin und Spoken Word Poetin, die sich nicht nur mit Sprache, sondern auch mit Sprachklang und dem Sprachbild befasst. Für das Nachtstudio auf Bayern 2 hat sie vor einigen Jahren die Radio-Essay-Reihe "Nora sieht fern" realisiert. Und 2015 gewann sie den Ingeborg Bachmann Preis in Klagenfurt. Außerdem leitet Gomringer die Bamberger Villa Concordia und soll im Herbst das "Forum Autoren" für's Münchner Literaturfest kuratieren. Bis dahin, so die Hoffnung, läuft der Kulturbetrieb wieder an. Vorerst ist auch das Internationale Künstlerhaus Villa Concordia dicht und selbst eine so umtriebige Künstlerin und Kulturvermittlerin wie Nora Gomringer ausgebremst. Ihr Eintrag in unser kulturWelt-Corona-Tagebuch dreht sich trotzdem nicht um ihre eigene Lage, sondern um ihren Vater Eugen Gomringer, einen der führenden Vertreter der konkreten Poesie, sowie um ihre Mutter. Unsere Weiteren Themen: Ein Klassiker - neu entdeckt und neu gelesen. Gabriele Tergit schrieb A...

Hören

02.04.20 00:00 Uhr Bayern 2 Aktuelle Interviews

Fehlende Erntehelfer: Michaela Kaniber, bayerische Landwirtschaftsministerin (CSU)

Michaela Kaniber hat die Befürchtung, dass wegen fehlender Erntehelfer einige Obst- und Gemüsesorten knapp werden könnten: "Der Selbstversorgungsgrad von Gemüse liegt in Bayern bei 40 Prozent. Wenn aber andere Lieferketten wegbrechen würden, z. B. aus Italien, könnte es durchaus auch zu Engpässen kommen", so Kaniber.

Hören