Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

23.09.22 14:40 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kompressor

Möglicher Wahlsieg der Rechten - Italiens Kultur geht depolitisiert in die Wahl (Podcast)

Musikproduzent Mathias Modica - mit Wurzeln in Italien - blickt mit Sorge auf den möglichen Wahlerfolg der Fratelli d’Italia. Die Rechtspopulisten seien so stark, weil der öffentliche Diskurs - auch in der Kultur - depolitisiert worden sei. Mathias Modica im Gespräch mit Timo Grampes www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor

Hören

23.09.22 14:20 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kompressor

Alf und die Kelly Familie auf der Bühne - Theaterstück "Yo Bro" (Podcast)

Tischkau, Joana www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor

Hören

22.09.22 14:26 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kompressor

Monkey Island - Neuauflage mit überraschendem Ende (Podcast)

Richter, Marcus www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor

Hören
20% Rabatt! Gutscheincode: Happy20

21.09.22 14:20 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kompressor

„Peter von Kant“ im Kino - Wie steht es um das queere deutsche Kino? (Podcast)

François Ozon hat mit „Peter von Kant“ erneut eine homosexuelle Geschichte auf die Leinwand gebracht. Dass es in Deutschland kein etabliertes queeres Kino gebe wie in Frankreich, liege auch an der Filmförderung, sagt der Journalist Jan Künemund. Jan Künemund im Gespräch mit Boussa Thiam www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor

Hören

21.09.22 14:15 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kompressor

Proteste im Iran - „Tod dem Diktator“ (Podcast)

Im Iran nehmen die Proteste weiter zu. Der Tod von Mahsa Amini sei der letzte Funke gewesen, sagt die Journalistin Natalie Amiri. Das Mullah-Regime werde mit voller Brutalität auf die Demonstrationen reagieren. Natalie Amiri im Gespräch mit Boussa Thiam www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor

Hören

20.09.22 14:20 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kompressor

Das koloniale Erbe der Queen - Wie lässt sich das Gedenken dekolonisieren? (Podcast)

Der romantisierende Blick in den Medien nach dem Tod der Queen ist geschichtsvergessen, kritisiert Josephine Apraku. Das Königshaus sei auch Kolonialherrscher gewesen. „Kolonialismus war Gewalt, und zwar alltäglich“, so die Afrikawissenschaftlerin. Josephine Apraku im Gespräch mit Boussa Thiam www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor

Hören

20.09.22 14:09 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kompressor

Mordurteil aufgehoben - Die Langzeitfolgen des Podcasts "Serial" (Podcast)

Endler, Rebekka www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor

Hören

19.09.22 14:40 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kompressor

Häusliche Gewalt im Kino - Der Stoff, aus dem die Thriller sind (Podcast)

Robnik, Drehli www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor

Hören

19.09.22 14:10 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kompressor

Russlands gespaltene Kulturszene - Ist Pugatschowas Putin-Attacke ein Aufbruchsignal? (Podcast)

Der putintreue Rapper Timati und die von Generationen geliebte Sängerin und Kriegskritikerin Alla Pugatschowa – Russlands Kultur ist gespalten. Hörbar sind vor allem die Kreml-Freunde. Doch die große Popdiva hat das Zeug, auch Putin-Fans erreichen. Informationen von Florian Kellermann und Gesine Dornblüth www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor

Hören

16.09.22 14:20 Uhr Deutschlandfunk Kultur Kompressor

Roger Federer tritt ab: Lagerfeuermoment für die Schweiz (Podcast)

Karpi www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor

Hören