Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

25.09.22 06:05 Uhr Deutschlandfunk Kommentare und Themen der Woche

Kommentar zu Kreml-Netzwerken: Wer führte Deutschland in die Abhängigkeit?

Adler, Sabine

Hören

25.09.22 06:05 Uhr Deutschlandfunk Kommentare und Themen der Woche

Kommentar: Netzwerk des Kremls - Deutsche Politiker und Manager im Dienste russischer Staatsinteressen

Alle Regierungsparteien seit Ex-Kanzler Schröder trügen eine Mitschuld an der Gasabhängigkeit, die Deutschland nun teuer zu stehen komme, meint Sabine Adler. Dazu wäre ein Untersuchungsausschuss nötig, doch daran scheine niemand Interesse zu haben. Ein Kommentar von Sabine Adler www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche

Hören

24.09.22 19:05 Uhr Deutschlandfunk Kommentare und Themen der Woche

Kommentar 50 Jahre nach Gründung: Die GSG 9 ist nicht mehr wegzudenken

Götschenberg, Michael www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche

Hören
20% Rabatt! Gutscheincode: Happy20

24.09.22 13:25 Uhr Deutschlandfunk Kommentare und Themen der Woche

Kommentar zu Protesten im Iran: Die Wut auf das Regime wächst

Sahebi, Gilda www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche

Hören

24.09.22 13:11 Uhr Deutschlandfunk Kommentare und Themen der Woche

Kommentar zur Putin-Rede - Das System ist selbst für brave Untertanen gefährlich geworden

Mit der Teilmobilmachung sei Kremlchef Wladimir Putin dabei, seine Machtbasis zu zerstören, kommentiert Julian Hans von der "Süddeutschen Zeitung". Die Stimmung in Russland werde sich verändern, die Wahrheit über den Krieg sich nun schnell verbreiten. Ein Kommentar von Julian Hans, "Süddeutsche Zeitung" www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche

Hören

24.09.22 13:10 Uhr Deutschlandfunk Kommentare und Themen der Woche

Themen der Woche - Sendung vom 24.09.2022

Klein, Bettina www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche

Hören

24.09.22 06:05 Uhr Deutschlandfunk Kommentare und Themen der Woche

Kommentar zur Regierungspolitik - Der Kanzler darf die Fouls nicht dulden

Im Streit um die Einführung der Gasumlage arbeiten die Regierungsparteien mehr gegeneinander als miteinander, kommentiert Georg Löwisch. Dafür sei momentan die falsche Zeit. Solidarität in der Krise könne nur fordern, wer sie auch vorlebe. Ein Kommentar von Georg Löwisch, Chefredakteur "ZEIT Christ & Welt" www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche

Hören

24.09.22 06:05 Uhr Deutschlandfunk Kommentare und Themen der Woche

Kommentar zur Energiepolitik: Die Solidarität auf dem Prüfstand

Löwisch, Georg www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche

Hören

23.09.22 19:12 Uhr Deutschlandfunk Kommentare und Themen der Woche

Kommentar zur finanziellen Stabilisierung der GKV - Bitte mehr Ambitioniertheit!

Becker, Birgid www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche

Hören

23.09.22 19:09 Uhr Deutschlandfunk Kommentare und Themen der Woche

Kommentar: Flucht vor Kriegsdienst - Großzügiges Asyl für russische Deserteure ist der falsche Ansatz

Um politisches Asyl in Deutschland zu bekommen, sollten russische Deserteure glaubhaft nachweisen können, dass sie die Verbrechen gegen die Ukraine missbilligen, kommentiert Peter Sawicki. Denn Russen mit demokratischer Gesinnung hätten das Land meist schon längst verlassen. Ein Kommentar von Peter Sawicki

Hören