Hörspiele kostenlos online hören

Hörspiele

18.04.21 00:00 Uhr WDR

Gott ist tot - wirklich! - Der Messias ist zurück. Oder?

-Komödie- Auf einer Baustelle in Düsseldorf wird ein 2000 Jahre altes Skelett gefunden. Sofort wird messerscharf kombiniert: Das können nur die sterblichen Überreste von Jesus von Nazareth sein. Als das Skelett kurz darauf verschwindet, scheint klar: Jesus ist wieder auferstanden! / Von Mithu Sanyal / Regie: Martin Zylka / WDR 2015 / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter

Hören

17.04.21 20:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Genauso bloß anders

Der Vorhang geht auf, Haare ab, Haare hoch, steil, ein Gebirge aus Haar, Haare wie Messer, die aus dem Kopf stechen. "Und, bist du auch Anarchist?", fragt der coole Typ mit dem Iro. Keine Ahnung, was ein Anarchist ist. Ich sage ja, gleichgültig und aufgeregt bis unter die Zehenspitzen. Ich ziehe mir die Anarchie an wie meine Lederjacke mit den Sicherheitsnadeln. Sich ein Verhalten zulegen, sich vom Verhalten frisieren lassen, sich von den Verhältnissen frisieren lassen." Eine jugendliche Punkerin spricht am Ende der DDR über ihr Leben und ihre Erfahrungen. Ihr älteres erwachsenes Ich kommentiert und reflektiert aus der Zukunft. Es geht um Kunst und Liebe, um Anarchie und Frisur, um das Rumhängen mit Freunden, um das Baden in der Kiesgrube und darum, dass sie nicht Frau sein will, sondern Punk, aber immer wieder Frau sein muss.

Hören

16.04.21 13:16 Uhr SWR 2

Comet Hau, Teil 2

In Baden-Baden ist ein Mord geschehen. Der Täter konnte nicht eindeutig identifiziert werden. Die Staatsanwaltschaft musste so viele Indizien wie möglich sammeln, um Hau als Mörder zu überführen. Aber, ist Carl Hau wirklich der Täter?

Hören

16.04.21 09:09 Uhr SWR 2

Philip Löhle: Bombenteppich

Ein Deutscher wird irrtümlich entführt in einem Land, wo Armut, Korruption und Willkür zum Alltag gehören. Er wird misshandelt, verschleppt. Seine Paranoia wächst. Oder kommt doch noch die Rettung? | Mit: Fabian Hinrichs, Sandra Gerling und Michael Stiller | Musik und Regie: Björn SC Deigner | Produktion: SWR 2018

Hören

15.04.21 12:00 Uhr Bayern 2

Musikalisches Hörspiel nach Texten von Fernando Pessoa: Tape-Recordings eines metaphysischen Ingenieurs

Fernando Pessoa, Portugals bekanntester Schriftsteller und rätselhaftes Genie, hat zu Lebzeiten nur wenige Texte veröffentlicht. In seiner Truhe aber lagerten 24.000 Fragmente. Poetische Miniaturen, die Kai Grehn zu einem Hörspiel verdichtet hat, eingesprochen und musikalisch untermalt von Robert Gwisdek aka Käptn Peng und Shaban. Special Guest: Claudia Graue. // Von Fernando Pessoa/Kai Grehn //Aus dem Portugiesischen: Inés Koebel // Konzept und Realisation: Kai Grehn // Komposition: Shaban // Special Guests: Claudia Graue/Käptn Peng // Mit Robert Gwisdek // BR/RB 2020// Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

Hören

15.04.21 00:00 Uhr WDR

Im Dienst - Skurrile Untersuchung eines Hierarchiegefälles

-Satire- Der Herr und sein Protokollant werden im Auftrag des Kaisers auf den "Todesberg" entsandt, um dort eineinhalb Jahre ausharrend den Verlauf des Wetters zu dokumentieren. // Von Ferdinand Führer und Roland van Oystern / Regie: Ferdinand Führer und Roland van Oystern / WDR 2019 / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter

Hören

14.04.21 22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Feuersturm

Claudine, Mitte 30, ist etwas eigen. Sie backt nicht nur leidenschaftlich gern Plätzchen, sondern unterhält sich auch mit ihnen. Die Plätzchen hören ihr wenigstens zu, anders als ihre Drillingsschwestern Claudette und Claudie. Claudine spricht auch mit ihrem Therapeuten, sagt dabei jedoch selten die Wahrheit. Der Therapeut erkennt dennoch einen Fall von dysfunktionaler Familie. Jede der drei Schwestern hat eine komplizierte Beziehung zur Mutter, und jede von ihnen sucht auf einem anderen Weg nach dem Schlüssel zu einem gelingenden Leben. Aber welche Chancen haben sie und ihre Kinder? Welche Rolle spielen Erbgut und Umwelteinflüsse? Und: Wovon hängt es überhaupt ab, ob ein Leben scheitert oder glückt? David Paquets Figuren sind surreal, komisch, traurig und mitunter ziemlich verstörend - aber immer liebenswert.

Hören

14.04.21 07:00 Uhr ARD Radio Tatort

Respekt | Frauenmord in Saarlouis

Auf dem Weg zum Flüchtlings-Café "Marabu" entdeckt Sabine Jarstein eine Frauenleiche zwischen parkenden Autos. Michel Paquet und Amelie Gentner von der Saarlouiser Mordkommission finden bald heraus, dass die tote Jutta Quirin für den Bundestagsabgeordneten Dr. Becher gearbeitet hat. Sabine Jarsteins Bruder hat sie darauf aufmerksam gemacht, er weiß überhaupt auffällig viel über Jutta Quirin. Dr. Becher, am äußeren rechten Rand der Parteienlandschaft angesiedelt, inszeniert die Trauer um seine Mitarbeiterin als öffentliche Provokation. Das hat Folgen... | Autor: Erhard Schmied | Mit André Jung, Brigitte Urhausen, Markus J. Bachmann und anderen. | Produktion SR 2021

Hören

14.04.21 07:00 Uhr ARD Radio Tatort

Fischers Fritz | Ein Fall für die Hamburger Kommissare

Überlebenskampf der Fischer: Überfischung der Bestände und entsprechend strenge Fangquotenregelungen der EU machen ein Auskommen fast unmöglich. Viele haben sich mit dem Verkauf von Fischbrötchen, einer Räucherei oder Angeltouren für Touristen einen Zuverdienst geschaffen, durch den sie sich über Wasser halten können. Arne Busch, zeigt wenig unternehmerisches Geschick, steht kurz vor der Insolvenz und landet in seiner Not bei einem Hamburger Geldverleiher namens Usakov. Doch als Busch die mit saftigen "Risikozinsen" befrachtete Rückzahlung nicht leisten kann, gerät die Sache aus dem Ruder. | Autorin: Sabine Stein | Mit Sandra Borgmann, Matthias Bundschuh und anderen. | Produktion NDR 2020/21

Hören

14.04.21 00:00 Uhr WDR

Frag die Angst - Erinnerungen an die Bombardierung Belgrads

-Biographie- Die Einladung zum Klassentreffen bringt verdrängte Erinnerungen zurück an die Oberfläche: Wie war dieser Sommer, vor über 20 Jahren, als Bomben auf Belgrad fielen? // Von Barbi Markovic / Regie: Susanne Krings / WDR 2019 / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter

Hören