Hörspiele kostenlos online hören

Hörspiele

28.06.21 22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Hoffnung ist Gift

Als eines Morgens die Polizei vor Jeff Suttons Tür steht, kann der Taxifahrer nicht fassen, was man ihm vorwirft: Er soll ein zwölfjähriges Mädchen entführt und vergewaltigt haben. Der angebliche Beweis: Fingerabdrücke im Apartment der Familie. Jeffs Suttons Version der Geschichte: Vor zwei Tagen habe er die Mutter des Opfers vom Flughafen Dallas ins noble Westboro gefahren, und auf ihre Bitte hin in der Wohnung gewartet, während sie das Wechselgeld holen ging. Doch damit nicht genug: Später am Abend habe er zwei angetrunkene Studentinnen mitgenommen, und, nachdem eine der beiden sich während der Fahrt übergab, sein Taxi mit einem Dampfreiniger gesäubert. Jeff Sutton wird in Untersuchungshaft genommen und zur eigenen Sicherheit im Todestrakt untergebracht - denn als mutmaßlicher Vergewaltiger lebt es sich gefährlich im Gefängnis. Robert, ein gefühlskalter Mörder, ist dort sein einziger Gefährte. Ausgerechnet er glaubt an Jeffs Unschuld. Aber glaubt Jeff selbst noch an Gerechtigkeit?

Hören

28.06.21 00:00 Uhr WDR

Schöpfer von Leben - Eine Kreativagentur erfindet die Welt

-Schöpfungs-Comedy- Warum gibt es Plattdeutsch? Musik? Sex? Umweltverschmutzung? Seltene Erden? Präsidenten mit orangenen Haaren? Wer macht all das? Wer denkt sich das alles aus? "Schöpfer von Leben". Die machen das. // Von Stuart Kummer / Musik: Lars Gelhausen und Stuart Kummer / Regie: Stuart Kummer / WDR 2017 / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter

Hören

27.06.21 18:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Der Kauf

Wenn man im Jahr 2030 über die vielen missglückten Bauprojekte der 10er Jahre diskutiert, dann wird dieses Viertel - das sich in jeder deutschen Großstadt befinden könnte - immer als Gegenbeispiel gehandelt werden: keine Gentrifizierung, keine Bausünden. Im Mittelpunkt der Geschichte steht ein Paar Mitte 40: Damals ist es in das alternativ angehauchte Bauprojekt eingestiegen und hat sich eine Wohnung im schönsten Haus des Viertels gekauft. Mittlerweile ist es aber an einem Punkt, wo der an den Besitz geknüpfte Lebensentwurf manchmal wie eine Fessel wirkt. In dieser Situation taucht ein anderes Paar auf, ebenfalls Mitte 40 und wohlhabend. Sie haben sich in die Wohnung vernarrt und wollen sie kaufen. Sie schleichen sich zunächst in die Lebensbereiche des Paares und okkupieren die nächste Umgebung. Als wären sie ein Ersatzpaar, das freundlich lauernd bereit steht, die Wohnung - und fast auch das Leben darin - zu übernehmen...

Hören

27.06.21 00:00 Uhr SR 2

Die Abenteuer eines gewissen Plume

"Die Hinrichtung wird morgen stattfinden. Angeklagter, haben Sie noch etwas hinzuzufügen?" - "Entschuldigen Sie", sagte Monsieur Plume, "aber ich habe die Affäre nicht verfolgt." Und schlief wieder ein. Plume erlebt die Welt in diesem rasanten Geschichtenreigen als eine einzige Absurdität.

Hören

26.06.21 00:00 Uhr WDR

Sale - Eine Familie wird als Kapitalanlage verkauft

-Satire- Deutschland ist pleite. Ein internationales Bankenkonsortium übernimmt das Land und verkauft die Deutschen an solvente Investoren. Eine neue Form der Kapitalanlage eben. Auch die Familie Neumann wird verkauft. // Von Georg Heinzen / Regie: Martin Zylka / WDR 2015 / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter

Hören

25.06.21 10:00 Uhr Bayern 2

"Novelle" von Johann Wolfgang von Goethe

Hörspielklassiker von Max Ophüls · Ein Feuer bricht auf dem Jahrmarkt nahe einer fürstlichen Residenz aus. Weil dabei Raubtiere freikommen, verfällt die Gesellschaft bei Hof in Panik. Die Schausteller hängen mit naturhafter Zärtlichkeit an ihren Tieren, sie bangen um ihren kostbaren Besitz. Ein Tiger wird niedergeschossen, als er die Fürstin scheinbar in Gefahr bringt. Dass wohl keine Gefahr gedroht hätte, wird erst klar, als ein argloses Schaustellerkind vor versammelter Hofgesellschaft einen Löwen besänftigt. // Mit Käthe Gold, Willy Birgel, Therese Giehse und Oskar Werner Komposition: Karl Sczuka/ Bearbeitung und Regie: Max Ophüls / SWF/BR/RB 1954// Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

Hören

24.06.21 17:15 Uhr Bayern 2

"Alles spricht" von Hofmann&Lindholm

Dokumentarhörspiel · Welche Botschaften empfangen wir? Was wollen uns feinstoffliche Signale und Einflüsterungen im Alltag sagen? Das preisgekrönte Hörspielkollektiv Hofmann&Lindholm begegnet Menschen, die den Botschaften von toten Verwandten, Gebrauchsgütern oder den eigenen Organen lauschen und bereit sind, das Empfangene für die Hörerinnen und Hörer zu übersetzen. Realisation: Hofmann&Lindholm//Produktion: DLF/WDR/BR 2021// Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

Hören

24.06.21 15:05 Uhr SWR 2

Marius Goldhorn: PARK revisited

Arnold, Ende 20, kann in Berlin zwischen virtueller und echter Welt kaum mehr unterscheiden, das Digitale ist zu seinem Daseinszustand geworden. Ist die Liebesgeschichte mit Odile ein Ausweg? | Mit Maximilian Brauer, Lilith Stangenberg, Bernhard Schütz, Susanne Bredehöft sowie Marius Goldhorn | Bearbeitung: Henning Nass/ Marius Goldhorn | Regie: Henning Nass | Dramaturgie und Redaktion: Manfred Hess

Hören

24.06.21 00:00 Uhr WDR

HOOL (2/2): Aus dem Leben eines Hooligans

-Krimi- Heiko ist Hooligan. Seine Blutsbrüder bedeuten ihm mehr als seine Familie, nur bei den Hannoveraner "Hools" fühlt er sich zu Hause. Mit Gewalt verteidigt er alles, was ihm wichtig ist: seinen Verein, seine Jungs, seine kleine, brutale Welt. // von Philipp Winkler / Bearbeitung und Regie: Gerrit Booms / WDR 2016 / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

Hören

23.06.21 20:03 Uhr NDR

Zwei oder drei Porträts

Hörspiel von Helmut Heißenbüttel. Woraus setzt sich das Bild eines Menschen zusammen? Man kennzeichnet eine Person, indem man Eigenschaften benennt. Porträts entstehen dadurch, dass man solche Sätze summiert. Diese Summierung kann gleichzeitig als das Gerede aufgefasst werden, das über eine Person in Umlauf ist. Solche Einkreisungen werden nun so durchgeführt, dass aus dem Gerede eine Vorstellung sich ablöst, diese Vorstellung jedoch nicht zur Eindeutigkeit gelangt. Die Person wird nicht geschaffen, sie bleibt offen. Die Probe aufs Exempel bildet die Auflösung der Sätze zweier Porträts und ihre Zusammensetzung zu einem dritten. Wie in einem Reißverschlussverfahren werden Charakterisierungen, die bereits fixiert scheinen, zu einem Komplex zusammengefügt. Das Hörspiel "Zwei oder drei Porträts 1D erhielt den Hörspielpreis der Kriegsblinden 1971. Mit Hanne Wieder, Christoph Quest, Rüdiger Bahr, Paul Hoffmann, Heinz Baumann, Heinz Musäus,...

Hören