Hörspiele

16.05.20 00:00 Uhr WDR

1LIVE DJ Session

Das junge Radio des WDR

Hören

16.05.20 00:00 Uhr WDR

Die Feuerbringer - Eine multikulturelle Schlager-Revue

•Schlager-Operetta• Liebe. Sehnsucht. Leidenschaft. Was ist am deutschen Schlager eigentlich deutsch? Und was passiert, wenn seine Sprache unterwandert wird von anderen Sprachen, Zungen, Vorstellungen? "Die Feuerbringer" zündeln fröhlich an der selig-schummrigen Gemütlichkeit deutscher Schlager-Leitkultur. // Von Tomer Gardi / Regie: Susanne Krings / WDR 2017 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

15.05.20 00:00 Uhr WDR

1LIVE Plan B Quarantelefon mit Kool Savas

Das junge Radio des WDR

Hören

14.05.20 22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur

The Revolution Will Be Injected

„Hear my voice, here you are, hear me out The day I quit being your tomboy I was grateful you raised me as a feminist Now be my rebel parent and preach my tranifest Coming out as herosexual“

Hören

14.05.20 22:03 Uhr SWR 2

Marcel Proust: Die Gefangene - Teil 1: Leben mit Albertine in Paris

Was ist Leid, was Lust in einer von Eifersucht geprägten Beziehung. Wer ist Herr, wer Herrin? Marcel Prousts „Die Gefangene“ gibt Auskunft für auch heutige Lebenslagen.

Hören

14.05.20 20:10 Uhr Deutschlandfunk

Manhattan Transfer (2/4)

Ein moderner Klassiker ist wieder zu entdecken, dessen Einfluss von Döblins „Berlin Alexanderplatz“ bis hin zu Wolfgang Koeppens „Tauben im Gras“ reicht oder seinen Referenzpunkt in Paul Austers New-York-Trilogie findet.

Hören

14.05.20 00:00 Uhr WDR

Grenzen

Das junge Radio des WDR

Hören

14.05.20 00:00 Uhr WDR

Der Apfel fällt nicht weit vom Krieg (4/4) - Rückblick auf Algerien-Krieg

Teil 4 •Doku-Drama• Im letzten Teil versucht Francois Pérache seine Rechereche über den Ursprung des Hasses zwischen Algeriern und Franzosen zu einem versöhnlichen Ende zu bringen. Kann ihm das gelingen? // Von François Pérache und Sabine Zovighian / Regie: Annika Erichsen / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

13.05.20 18:00 Uhr ARD Radio Tatort

Das dritte Ohr | Krimi um dunkle Machenschaften

April 2020: H.P. Anliker, berühmter Kommissär der Zürcher Polizei, begibt sich nach Meiringen in Behandlung. Unerklärliche Hörprobleme lähmen ihn. In der Meiringer Spezialklinik, die auf "Burnout" spezialisiert ist, soll ihm geholfen werden. Doch die ländliche Idylle führt nicht zur Erholung; etwas scheint an diesem Ort zu sein, das Anliker eher noch kränker macht. Bei einem schlafwandlerischen Streifzug entdeckt er im Wald eine Leiche – die kurz darauf aber wieder verschwunden ist. Sind hier dunkle Machenschaften am Werk oder verliert Anliker immer mehr die Herrschaft über seine Sinne? Wer kann ihm bei der Lösung dieses Rätsels helfen? Die Dorfpolizei, die Schulmedizin – oder die Heilsversprechungen der esoterischen «AURIS»-Gemeinschaft? Im zweiten Teil der «Meiringer Trilogie» steht nicht die Anatomie des verbrecherischen Menschen im Mittelpunkt, sondern das Sezieren seiner Seele.

Hören

13.05.20 00:00 Uhr WDR

Der Apfel fällt nicht weit vom Krieg (3/4) - Frankreich und Algerien

Teil 3 •Doku-Drama• Im Mittelpunkt des 3. Teils steht das Massaker von Paris am 17. Oktober 1961. Beim brutalen Vorgehen der Polizei starben damals über 200 Menschen. // Von François Pérache und Sabine Zovighian / Regie: Annika Erichsen / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören