Hörspiele kostenlos online hören

Hörspiele

20.11.21 00:00 Uhr WDR

Die Kinski Bänder - Gottes letztes Interview

-Doku- San Francisco 1991. Ein Journalist sitzt in seinem Hotelzimmer und telefoniert. Mit Klaus Kinski. Da kann er nur zuhören und sich ergeben in die Windungen des Kinski-Mikrokosmos. // Von Lorenz Schröter / Regie: Thomas Wolfertz / WDR 2006

Hören

19.11.21 12:00 Uhr SWR 2

Catherine Milliken und Dietmar Wiesner: Sounds of Still Lifes

Sexualität, fragile Identität und künstlerische Selbstbehauptung in einer fremden Welt sind die Themen, die Picassos Gedichte und das Komponisten-Duo Milliken/Wiesner suggestiv umkreisen. | Komposition und Regie: Catherine Milliken, Dietmar Wiesner | Mit: Stimmen: Corinna Kirchhoff und Markus Meyer u.a. | Gesang: Annett Wernitzsch | Musiker: Sava Stoianov: Trompete | Steffen Ahrends: Gitarre | Stefan Goldmann: Elektronik | David Haller: Schlagzeug | Eva Böcker: Violoncello | Hans Joachim Tinnefeld: Kontrabass | Produktion: SWR 2018

Hören

19.11.21 12:00 Uhr SWR 2

Judith Merchant: Atme!

Nile hat ihre große Liebe gefunden: Ben. Doch dann verschwindet er. Und niemand hilft Nile bei der Suche. Bis auf eine - seine Frau. Niles ärgste Feindin. Ein raffiniertes psychologisches Vexierspiel. | Von Judith Merchant | Mit: Anna Drexler, Niklas Kohrt, Marie Löcker, Lisa Schlegel, Bernd Gnann u. v. a. | Musik: Andreas Bernhard | Hörspielbearbeitung und Regie: Kirstin Petri | (Produktion: SWR 2021)

Hören

19.11.21 00:00 Uhr WDR

Die Königin von Lankwitz - Zwei Frauen gründen Rache-Agentur

-Trash-Krimi- Bea und Irene stehen nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens. Die eine ohne Job, die andere grad aus dem Knast entlassen. Aber genau deshalb kommt ihnen eine erfolgversprechende Idee. // Von Max Urlacher und Angela Lucke / Regie: Thomas Leutzbach / WDR 2021

Hören

18.11.21 00:00 Uhr SR 2

"Der Gestank der Welt oder Paarungstanz ist eine tote Sprache"

"Wir wissen nicht mehr, wie man miteinander redet", meint Joël. Als Paketbote hat er täglich viele "Türrahmenbegegnungen". Seinen Job begreift er als soziale Aufgabe, als Bindeglied zwischen einsamen Menschen, auch wenn seine Kundinnen und Kunden das nicht immer so wahrnehmen... Das Hörspiel von Caroline Bélisle lief am Abend des 18. November in einer Live-Fassung aus Studio eins des Funkhauses Halberg auf SR 2 KulturRadio.

Hören

18.11.21 00:00 Uhr WDR

Herz, Kopf, Zahl - Heiratsantrag mit ungeahnten Folgen

-Lovestory- Gibt es untrügliche Zeichen und Beweise für die bedingungslose Liebe ohne Kompromisse? Sollte man vielleicht besser würfeln, Münzen werfen oder eine Wahrsagerin aufsuchen, wenn man sich der Liebe des Anderen versichern will? // Von Dana Ranga / Regie: Petra Feldhoff / WDR 2005

Hören

18.11.21 00:00 Uhr WDR

CAIMAN CLUB - Leben und Tod (St.3 Flg.3)

[Staffel 3 Folge 3] Als frisch gebackener Vater ist Hagen ein Totalausfall: Die Wahlkampagne eines Todkranken geht für ihn vor. Außerdem gilt es, das Kriegswaffenkontrollgesetz und den Artenschutz zu umgehen - Letzteres ganz klar ein Fall für Murat und Costa. // Von Edgar Linscheid und Stuart Kummer / Regie: Stuart Kummer / WDR 2021 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

17.11.21 22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Malaria

Berlin, fast zehn Jahre nach dem Mauerfall. Auf der Baustelle eines alten Ostberliner Mietshauses begegnen sich Ost und West, mehrere Generationen und unterschiedliche finanzielle Backgrounds.

Hören

17.11.21 20:00 Uhr NDR

Momentum

Nach dem Roman von David Vann. Jim ist Ende dreißig und am Ende. Er hat sein Leben an die Wand gefahren und lebt wie ein Eremit  in der klirrenden Kälte Alaskas.  Aus Sorge, er könnte sich was antun, bittet ihn der Bruder, nach Kalifornien zu fliegen, zurück zu seiner Familie. Dort lebt seine Herkunftsfamilie, die dem Erloschenen vor sich selbst bewahren und ihm die verloren gegangene Lebensfreude wieder einhauchen will. Doch Jim wandelt nur wie ein Geist durch die Hinterlassenschaften seines alten Lebens, im Sog düsterster Gedanken treibt es ihn immer mehr auf das Ende zu. David Vann verarbeitet in Momentun, wie auch in seinen anderen Texten, das eigene Trauma vom Suizid seines Vaters. Diesmal lässt er den Depressiven selbst zu Wort kommen, indem er seinen inneren Monolog in den letzten Tagen vor dem Selbstmord imaginiert. "Momentum" ist eine eindrückliche Charakter- und Familienstudie. Ein Zeugnis von der Suche nach Sinn und Erlösung

Hören

16.11.21 00:00 Uhr WDR

Niemand hat gesagt es ist einfach - Eltern oder Kinder?

-Coming-of-Age- Mit seinen Eltern hat man es nicht leicht. Besonders dann, wenn man gerade erwachsen wird und die Eltern in einer Beziehungskrise stecken. // von Juliane Kann / Regie: Juliane Kann / WDR 2017

Hören