WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur

Zum 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt

Vor 250 Jahren wurde Alexander von Humboldt geboren. Doch jetzt erst wird das breit gefächerte Werk des berühmten Universalgelehrten zur Gänze entdeckt. Ein Gespräch mit dem Humboldt-Forscher Oliver Lubrich.
(13.09.19 12:13 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur

DDR-Bauten als Zeitzeugen

Ein neuer Bildband lenkt den Blick auf herausragende DDR-Bauten. Ben Kaden, der die Geschichte der Gebäude recherchiert hat, erzählt in Scala, was die DDR-Architektur ausmacht.
(12.09.19 05:38 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur

Neuer Comicband von Charlie-Hebdo-Karikaturist

"Ich bin Charlie" – mit diesem Slogan solidarisierte sich die Welt mit dem Attentat auf das französische Satiremagazin. Zeichner Luz entkam dem Anschlag und veröffentlicht nun seinen Comicband "Wir waren Charlie". Martina Zimmermann traf Luz in Paris.
(11.09.19 08:30 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur

Der Sound nach der Revolte: September 1969

Zwei Frauen haben jeweils auf ihre Weise das Pop-Jahr 1969 geprägt. Die eine, Janis Joplin, ist längst tot, die andere, Yoko Ono ist mittlerweile 86 und immer noch künstlerisch aktiv. Klaus Walter über den "Sound nach der Revolte", im September 1969.
(10.09.19 08:13 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur

Design des Bösen: Ausstellung über NS-Design

Haben Ästhetisierung und Design des Nationalsozialismus zur Festigung der NS-Diktatur beigetragen? Dazu gibt es aktuell eine Ausstellung im niederländischen s'Hertogenbosch statt. Werner Bloch hat sie für Scala besucht.
(09.09.19 07:25 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur

Der Blick der Nachwendekinder

Der Journalist Johannes Nichelmann ist Jahrgang 1989 - in der DDR geboren, aber nicht mehr dort aufgewachsen. Und doch unterscheidet sich seine Kindheit von dem eines Kindes aus dem Ruhrgebiet oder aus Bayern. Ein Gespräch mit dem Autor über sein Leben als Nachwendekind.
(06.09.19 11:31 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur

Utopie und Untergang. Kunst in der DDR

Bis 1990 wurde Kunst aus der DDR in der Bundesrepublik häufig gezeigt. Danach verschwand sie fast völlig von der Bildfläche. Nun greift der Düsseldorfer Kunstpalast mit einer großen Ausstellung erneut ein umstrittenes Kapitel deutscher Kunstgeschichte auf. Jörg E. Mayer hat die Schau vorab besucht.
(05.09.19 08:18 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur

Ausgestellt: Männerkörper und Männlichkeitskonzepte

In den Kunstvereinen Bonn, Köln und Düsseldorf wurde das gemeinsame Ausstellungsprojekt "Maskulinitäten" eröffnet. Claudia Dichter hat die Ausstellung besucht.
(04.09.19 11:41 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur

TV-Dokumentation: "Jüdisch in Europa"

Während der Antisemitismus zunimmt, wächst zugleich die Unkenntnis über jüdische Kultur und Geschichte. Wie leben Juden in Europa heute? Ein dokumentarischer TV-Roadmovie auf Arte findet dazu überraschende Antworten. Gespräch mit dem Regisseur Christoph Weinert.
(03.09.19 10:37 Uhr)
Hören