Konzerte im Radio

Konzerte

Dienstag 13:05 Uhr SWR2

SWR2 Mittagskonzert

Kultur Jean Sibelius: Cortège Lahti Symphony Orchestra Leitung: Osmo Vänskä Wolfgang Amadeus Mozart: Violinsonate A-Dur KV 526 Antje Weithaas (Violine) Boris Kusnezow (Klavier) (Konzert vom 30. September 2018 im Ettlinger Schloss) Reinhold Glière: Harfenkonzert op. 74 Xavier de Maistre (Harfe) WDR Sinfonieorchester Leitung: Nathalie Stutzmann Agostino Steffani: "Dimmi, dimmi, Cupido", Kammerduett Eugenia Boix (Sopran) Carlos Mena (Countertenor) Forma Antiqva Leitung: Aarón Zapico François-Joseph Gossec: Sinfonie à grand orchestre D-Dur op. 13 Concerto Köln Leitung: Werner Ehrhardt César Franck: Violinsonate A-Dur Antje Weithaas (Violine) Boris Kusnezow (Klavier) (Konzert vom 30. September 2018 im Ettlinger Schloss)

Dienstag 20:00 Uhr MDR KULTUR

MDR KULTUR Konzert *

Das Frank Dupree Trio spielt Werke von Nikolai Kapustin Frank Dupree, Klavier Jakob Krupp, Kontrabass Obi Jenne, Schlagzeug Aufnahme vom 04.03.2022, Dessau, Anhaltisches Theater

Dienstag 20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Konzert

Philharmonie Berlin Aufzeichnung vom 25.02.2024 Richard Wagner "Siegfried-Idyll" für kleines Orchester E-Dur Peter Eötvös Konzert für Harfe und Orchester Claude Debussy "Prélude à l"après-midi d"un faune" "Iberia", aus: "Images pour orchestre" Xavier de Maistre, Harfe Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Leitung: Matthias Pintscher

Dienstag 20:04 Uhr WDR3

WDR 3 Konzert

Mit Claudia Belemann Das gefeierte Trio Zeliha führt mit dem Kammerorchester von Lausanne Ludwig van Beethovens "Tripelkonzert" auf. Außerdem auf dem Programm: die Serenade Nr. 1 op. 11 von Johannes Brahms - das Resultat intensiver Beschäftigung mit Mozart und Haydn - und die Uraufführung eines Werkes mit dem Titel "Barmherzigkeit". Ludwig van Beethoven: Tripelkonzert C-Dur, op. 56 für Klavier, Violine und Violoncello Eric Montalbetti: Miséricorde für Streichorchester Johannes Brahms: Serenade Nr. 1, op. 11 Trio Zeliha; Orchestre de Chambre de Lausanne, Leitung: Renaud Capuçon Aufnahme aus der Salle Métropole, Lausanne

Dienstag 20:05 Uhr BR-Klassik

BR-KLASSIK-Studiokonzert

Live aus dem Studio 2 des Münchner Funkhauses Juri Vallentin, Oboe; Sindy Mohamed, Viola; Aaron Pilsan, Klavier August Klughardt: "Schilflieder", op. 28; Robert Schumann: Drei Romanzen, op. 94; "Märchenbilder", op. 113; Charles Martin Loeffler: Zwei Rhapsodien; Robert Kahn: Serenade, op. 73 Dazwischen: PausenZeichen Meret Forster im Gespräch mit Aaron Pilsan "Es war einmal ..." - wer kennt ihn nicht, diesen Satz, der am Beginn so vieler Märchen steht und in eine Welt voller fantastischer Geschichten leitet. Einige Komponisten haben sich von ihnen inspirieren lassen und dabei assoziative Zauberwelten mit Poesie, Magie und Sehnsucht in Musik übertragen. Die französisch-ägyptische Wahlberlinerin und Bratschistin Sindy Mohamed, der Oboist Juri Vallentin und der Pianist Aaron Pilsan erzählen vielgestaltige musikalische Legenden mit unterschiedlichem kulturellem Background.

Montag Mittwoch