Webradio und Livestream

Spezialtipp

Donaueschinger Musiktage 2022

Bild: SWR/Astrid Karger

Donnerstag, 21:05 Uhr SWR2

SWR2 JetztMusik

Donaueschinger Musiktage 2022

SWR2 JETZTMUSIK, "Donaueschinger Musiktage 2022". Neue Vocalsolisten Stuttgart, Gareth Davis, Bassklarinette

Tagestipp

Heute, 19:00 Uhr HR2

Hörbar Lucas Santtana, der sanfte Aktivist & mehr Musik grenzenlos

Moderation: Martin Kersten Schwere Dinge ganz leicht erscheinen lassen: das ist die große Kunst des Lucas Santtana. Auf seinem neunten Soloalbum "O Paraíso" redet der Sänger, Songschreiber, Flötist und Gitarrist aus Salvador de Bahia der Menschheit ins Gewissen, beziehungsweise: er säuselt.

Konzerttipp

Heute, 09:05 Uhr BR-Klassik

BR-KLASSIK - Philharmonie

Das Konzert am Vormittag Reinhard Keiser: "Der lächerliche Prinz Jodelet", Sinfonia (Akademie für Alte Musik Berlin); Felix Mendelssohn Bartholdy: "Ein Sommernachtstraum", Ouvertüre (Bamberger Symphoniker: Karl-Heinz Steffens); Georg Philipp Telemann: Violinkonzert B-Dur (Wallfisch Band); Johannes Brahms: Serenade A-Dur, op. 16 (Gewandhausorchester Leipzig: Riccardo Chailly) 10.00 Nachrichten, Wetter NDR Radiophilharmonie Leitung: Andrew Manze Solist: Martin Helmchen, Klavier Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert G-Dur, KV 453; Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 2 D-Dur Aufnahme vom 31. März 2022 im NDR Landesfunkhaus, Hannover Anschließend ab ca. 11.15 Uhr: Joseph Haydn: Andante und Variationen f-Moll, Hob. XVII/6 (Yevgeny Sudbin, Klavier); Streichquartett D-Dur, op. 50, Nr. 6 (Amati Quartett)

Hörspieltipp

Heute, 22:05 Uhr BR-Klassik

BR-KLASSIK - Horizonte

Von Afrika bis zum Mond Klangexpeditionen mit Ulrike Haage und Martina Eisenreich Von Franziska Stürz Die Pianistin und Komponistin Ulrike Haage war Keyboarderin der Band Rainbirds und erhielt 2003 als erste Frau den Deutschen Jazzpreis, Martina Eisenreich wurde 2018 als erste Frau mit dem deutschen Filmmusikpreis für ihre Musik zum Tatort "Waldlust" ausgezeichnet. Beide überschreiten mit ihrer Klangsprache die Grenzen der musikalischen Genres und widmen sich auch dem Hörspiel. Martina Eisenreichs 2019 uraufgeführte symphonische Dichtung "Tales of Rhythm" ist Nelson Mandela gewidmet und bezieht sich auf Gedichte aus Afrika. Ulrike Haage reiste nach Fukushima, um die Musik für Doris Dörries Film "Grüße aus Fukushima" zu schreiben und vertonte Ethel Adnans Gedicht "Funeral March for the first Cosmonaut" als Referenz an den Mondfahrer Yuri Gagarin. Franziska Stürz folgt den Spuren der beiden Komponistinnen.

Featuretipp

Heute, 15:05 Uhr Bayern 2

radioWissen am Nachmittag

Burlesque Von der Komik zur Erotik Josephine Baker Bananenrock und Regenbogenfamilie Das Kalenderblatt 31.1.1961 Schimpanse Ham startet ins All Von Susi Weichselbaumer .

Podcast

Deutschlandfunk

Kulturnachrichten

Balthasar, Susanne www.deutschlandfunkkultur.de, Kulturnachrichten

Hören

Hörspiel-Download

Audible

Reserve [Spare]

Es war eines der berührendsten Bilder des 20. Jahrhunderts: Zwei Jungen, zwei Prinzen, die hinter dem Sarg ihrer Mutter gehen, während die Welt voller Trauer und Entsetzen zusieht. Beim Begräbnis von Prinzessin Diana fragten sich Milliarden von Menschen, was die Prinzen in diesem Moment dachten und fühlten - und welchen Verlauf ihr Leben von diesem Augenblick an wohl nehmen würde. Für Harry ist jetzt der Moment gekommen, endlich seine Geschichte zu erzählen. In seiner unverstellten, unerschrockenen Offenheit ist Reserve ein einzigartiges Hörbuch voller Einblicke, Eingeständnisse, Selbstreflexion und der hart erkämpften Überzeugung, dass die Liebe die Trauer für immer besiegen kann.

Hören