Spezialtipp

Dominik Eulberg

Bild: SWR/Presskit/Natalia Luzenko

Samstag, 17:05 Uhr SWR2

SWR2 Zeitgenossen

Dominik Eulberg

Dominik Eulberg, DJ und Produzent, im Gespräch mit Marie-Christine Werner. Dominik Eulberg

Tagestipp

Heute, 20:00 Uhr Bremen Zwei

ARD Radiofestival: Oper - Händel "Agrippina" aus Covent Garden

Aufführung vom 11. Oktober 2019 im Royal Opera House Covent Garden London "Game of Thrones" goes Baroque: Georg Friedrich Händels Oper "Agrippina" über eine Machtintrige im antiken Rom. Georg Friedrich Händel feierte mit der Aufführung seiner sechsten Oper "Agrippina" 1709 in Venedig einen Sensationserfolg. Kein Wunder: Die Oper schildert einen veritablen Politkrimi der römischen Antike, der nichts von seiner Aktualität eingebüßt hat. Es ist ein "Game of Thrones" oder "House of Cards" des alten Rom. Die Kaisergattin Agrippina setzt mit ihrem Ehrgeiz alles daran, um noch zu Lebzeiten von Claudius, ihrem Sohn Nero mit Intrigen, Sex and Crime die Thronfolge zu sichern. Unter der Leitung von Maxim Emelyanychev gastierte ein Spitzenensemble am Opernhaus Covent Garden in London, angeführt von Joyce DiDonato in der Titelpartie und dem herausragenden Countertenor Franco Fagioli als Nerone. Georg Friedrich Händel: "Agrippina" Dramma per musica in 3 Akten Interpreten: Claudio: Gianluca Buratto Agrippina: Joyce DiDonato Nerone: Franco Fagioli Poppea: Lucy Crowe Ottone: Iestyn Davies Pallante: Andrea Mastroni Narciso: Eric Jurenas Lesbo: José Coca Loza English Baroque Soloists Orchestra of the Age of Enlightenment Leitung: Maxim Emelyanychev

Konzerttipp

Heute, 20:00 Uhr SRF 2 Kultur

Weltklasse auf SRF 2 Kultur

Zwischen Jazz und Musette: Richard Galliano Die grossen Konzerte des Sommers - in Ihren eigenen vier Wänden.

Hörspieltipp

Heute, 20:00 Uhr Alex Berlin

Tinnitus

Hörspielexpertin Natalie Gorris wirft Blicke hinter die Kulissen, interviewt Hörspieler und stellt ihre Werke vor - Blicke über den Tellerrand inklusive.

Featuretipp

Heute, 09:04 Uhr rbb Kultur

FEATURE

Sommerserie Metropolen Einmal Sankt Petersburg über Leningrad und zurück Von Jens Sparschuh Regie: Wolfgang Rindfleisch Produktion: MDR 2017

Podcast

NDR Info

Historische Einigung? Israel und die VAE vereinbaren diplomatische Beziehungen

Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate wollen diplomatische Beziehungen zueinander aufnehmen. Wie schätzen das die Kommentatoren ein?

Hören

Hörspiel-Download

SWR 2

Lothar Trolle: Annas zweite Erschaffung der Welt oder Die 81 Minuten des Fräulein A.

Mit ungeheurer sprachlicher Wucht evoziert Lothar Trolle Bilder einer verlorenen Utopie. | Mit: Corinna Harfouch, Renate Pick, Conny Wolter, Jürgen Holtz | Musik: Klaus Buhlert | Hörspielbearbeitung und Regie: Jörg Jannings | Produktion: SDR/DLR Berlin 1997

Hören