Radioprogramm

rbb Kultur

Jetzt läuft

LUDWIG VAN BEETHOVEN

05.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (IV)

Dario Castello: Sonata Duodecima à 3 Concerto Palatino Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonie D-Dur, Wq 183, Nr. 1 Kammerorchester Carl Philipp Emanuel Bach Leitung: Hartmut Haenchen Ferdinand Hérold: Klavierkonzert Es-Dur, Allegro maestoso Jean-Frédéric Neuburger Orchestra Sinfonia Varsovia Leitung: Hervé Niquet Pietro Locatelli: ''Sinfonia funebre'' Concerto Italiano Leitung: Rinaldo Alessandrini Johann Wilhelm Häßler: Grande Gigue d-Moll, op. 31 Anthony Spiri, Klavier Antonín Dvorák: Slawischer Tanz D-Dur, op. 46, Nr. 6 Ungarisches Staatsorchester Leitung: Adam Fischer

06.05 Uhr
DER MORGEN

Am Mikrofon: Anja Herzog

06.10 Uhr
Kultur Aktuell

06.45 Uhr
Worte für den Tag

Juliane Rumpel, Langerwisch

07.10 Uhr
Kultur Aktuell

07.45 Uhr
Frühkritik

08.10 Uhr
Kultur Aktuell

08.45 Uhr
Kultur Aktuell

09.04 Uhr
FEATURE

Netter Neonazi? Ein kleiner Ort und sein rechtsextremer Investor Von Ernst-Ludwig von Aster Regie: der Autor Produktion: SWR 2019

09.30 Uhr
DER MORGEN

Am Mikrofon: Anja Herzog

10.04 Uhr
DER TAG

Am Mikrofon: Frank Meyer

10.10 Uhr
Kultur Aktuell

10.45 Uhr
Kultur Aktuell

11.10 Uhr
Kultur Aktuell

11.45 Uhr
Kultur Aktuell

12.10 Uhr
Kultur Aktuell

12.45 Uhr
Kultur Aktuell

13.10 Uhr
Kultur Aktuell

13.45 Uhr
Kultur Aktuell

14.00 Uhr
FEATURE

Ein Totenschädel und kein Ende Die Kirche und die deutsche Kolonialherrschaft in Namibia Von Bernhard Pfletschinger Regie: Antje Vowinckel Produktion: rbb/WDR 2015/2020 - Ursendung -

15.00 Uhr
HOLZAPFEL LIVE

Wünschen und Raten mit Stephan Holzapfel

17.04 Uhr
WEITER LESEN

- das LCB im rbb Iris Wolff liest "Die Unschärfe der Welt" Am Mikrofon: Nadine Kreuzahler

18.00 Uhr
TALENTE UND KARRIEREN

mit Dirk Hühner Young Euro Classic 2020 (1) Das Festival Young Euro Classic hat sich in diesem Jahr ganz neu auf Kammermusik-Ensembles ausgerichtet. Auch im kleineren Rahmen stand die Begegnung von jungen Musikerinnen und Musikern im Mittelpunkt. Das Amatis Trio kommt aus Amsterdam und gehört zu den großen Aufsteigern der Kammermusik-Szene. Gemeinsam mit Studierenden der Hochschule für Musik Hanns Eisler entwerfen sie ein Porträt der Musikstadt Wien mit Werken von Haydn, Schubert und der Schönberg-Schule. Konzertaufnahme vom 2.8.2020 aus dem Konzerthaus Berlin

19.04 Uhr
DER HINTERGRUND

Aus Religion und Gesellschaft

20.04 Uhr
BERLINER PHILHARMONIKER

Gustavo Dudamel dirigiert die Berliner Philharmoniker Igor Strawinsky: Suite Nr. 1 für kleines Orchester Franz Schubert: Sinfonie Nr. 4 c-Moll, D 417 Igor Strawinsky: Suite Nr. 2 für kleines Orchester Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur, op. 60 Konzertaufnahme vom 6.12.2013 in der Berliner Philharmonie Sergej Rachmaninow: Die Toteninsel, op. 29 Sergej Prokofjew: Sinfonie Nr. 5 B-Dur, op. 100 Konzertaufnahme vom 5.3.2009 in der Berliner Philharmonie Heitor Villa-Lobos: Bachianas Brasileiras Nr. 5 Ana Maria Martínez, Sopran Cellisten der Berliner Philharmoniker Konzertaufnahme vom 15.6.2008 in der Waldbühne Berlin

23.00 Uhr
LATE NIGHT JAZZ

mit Ulf Drechsel Bloß Blues Blues ist nicht gleich Blues. Country-Blues ist etwas ganz anderes als Chicago-Blues. Mal wird er akustisch, mal elektrisch gespielt. Mal von einem Solisten, mal von einer Big Band. Gesungen oder instrumental. Auch durch den Jazz zieht sich der Blues wie ein roter Faden. bis 00:00 Uhr

00.05 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (I)

präsentiert von BR-KLASSIK Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonie G-Dur, Wq 180 Les Amis de Philippe Leitung: Ludger Rémy Franz Schubert: Fantasie C-Dur, D 934 Sarah Christian, Violine Lilit Grigoryan, Klavier Jan Dismas Zelenka: Symphonie a-Moll, ZWV 189 Das Neu-Eröffnete Orchestre Leitung: Jürgen Sonnentheil Robert Schumann: Violoncellokonzert a-Moll, op. 129 Gabriel Schwabe Royal Northern Sinfonia Leitung: Lars Vogt Max Reger: Variationen und Fuge über ein Thema von Beethoven, op. 86 Nordwestdeutsche Philharmonie Leitung: Hermann Scherchen (BR)

02.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (II)

Ernst von Dohnányi: Klavierkonzert Nr. 2 h-Moll, op. 42 Howard Shelley BBC Philharmonic Leitung: Matthias Bamert Ludwig van Beethoven: Streichquartett D-Dur, op. 18, Nr. 3 Hagen Quartett Claude Debussy: ''Khamma'' Philharmonisches Orchester Rotterdam Leitung: James Conlon Charles-Valentin Alkan: Sonatine, op. 61 Marc-André Hamelin, Klavier Henri Vieuxtemps: Violinkonzert Nr. 5 a-Moll, op. 37 Itzhak Perlman Orchestre de Paris Leitung: Daniel Barenboim (BR)

04.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (III)

Charles Gounod: Symphonie Nr. 2 Es-Dur Beethoven Academie Leitung: Hervé Niquet Edward Elgar: ''Chanson de nuit'', op. 15, Nr. 1 Royal Philharmonic Orchestra Leitung: Pinchas Zukerman Leos Janácek: ''Das schlaue Füchslein'', Suite Philharmonisches Orchester Bergen Leitung: Edward Gardner (BR)