Radioprogramm

rbb Kultur

Jetzt läuft

ARDNachtkonzert (II)

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
ARDNachtkonzert (IV)

Michel Blavet: Sonata seconda hMoll, op. 3, Nr. 2 Masahiro Arita, Flöte Wieland Kuijken, Viola da gamba Chiyoko Arita, Cembalo Hugo Wolf: Scherzo Orchestre de Paris Leitung: Daniel Barenboim Antonio Caldara: Triosonate dMoll, op. 1, Nr. 12 Amandine Beyer, Leila Schayegh, Violine Jonathan Pesek, Violoncello Matthias Spaeter, Erzlaute JörgAndreas Bötticher, Cembalo, Orgel Joseph Haydn: Sonate EsDur, Allegro, Hob. XVI/52 András Schiff, Klavier Carl Maria von Weber: Andante e Rondo ungarese cMoll, op. 35 Hanno Dönneweg, Fagott SWR RadioSinfonieorchester Stuttgart Leitung: Gregor Bühl Bernhard Crusell: Quartett DDur, Finale, op. 7 Eric Hoeprich, Klarinette Mitglieder des London Haydn Quartet

06.00 Uhr
Der Morgen

Moderation: Ev Schmidt 06:20 Kultur Aktuell 06:45 Worte für den Tag Sabrina Fabian 07:10 Kultur Aktuell 07:45 Frühkritik 08:10 Kultur Aktuell 08:45 Literatur 09:10 Kultur Aktuell 09:30 Der Stichtag 09:45 Kultur Aktuell

10.00 Uhr
Klassik bis Zwei

Moderation: Claus Fischer 10:15 Klassikbörse Tel.: (030) 30 20 00 40

11.10 Uhr
Lesung

Auf der Suche nach der verlorenen Zeit  Teil 6: Die Entflohene (5/30) Von Marcel Proust Gelesen von Peter Matic

11.45 Uhr
Klassik bis Zwei

Moderation: Claus Fischer

14.00 Uhr
Meine Musik.

Klassik, garantiert subjektiv Moderation: Kai LuehrsKaiser

16.00 Uhr
Der Tag

Moderation: Frank Schmid 16:10 Kultur Aktuell 16:30 Der Stichtag 16:45 Kultur Aktuell 17:10 Gast im Studio 17:45 Kultur Aktuell 18:10 Kultur Aktuell 18:30 Kultur Aktuell 18:45 Kultur Aktuell

19.00 Uhr
Der Hintergrund

19.30 Uhr
Der Tag

Moderation: Frank Schmid

20.00 Uhr
rbbKultur Radiokonzert

Chritoph Eschenbach dirigiert das Deutsche SymphonieOrchester Berlin Konzertaufnahme vom 14.12.2014 in der Berliner Philharmonie Antonín Dvorák: Karneval, Konzertouvertüre, op. 92 Sinfonie Nr. 9 eMoll, op. 95 'Aus der Neuen Welt' Joseph Haydn: Streichquartett CDur, Hob. III:65 Leipziger Streichquartett Ludwig van Beethoven: Sonate für Klavier EsDur, op. 7 Emil Gilels Josef Bohuslav Foerster: Bläserquintett FDur, op. 95 Aulos Bläserquintett

22.25 Uhr
Lesung

Auf der Suche nach der verlorenen Zeit  Teil 6: Die Entflohene (5/30) Von Marcel Proust (Wiederholung von 11.10 Uhr)

23.00 Uhr
Musik der Gegenwart

Moderation: Andreas Göbel Das GrauSchumacher Piano Duo Das GrauSchumacher Piano Duo ist eine der renommiertesten vierhändigen Formationen mit ausgeprägter Leidenschaft für die zeitgenössische Musik. Beim Eröffnungskonzert von Ultraschall Berlin am 19. Januar spielt das Klavierduo zusammen mit dem Deutschen SymphonieOrchester Berlin unter Jonathan Stockhammer das Stück "Macchine in echo" von Luca Francesconi.

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
ARDNachtkonzert (I)

präsentiert von BRKLASSIK Franz Schubert: Symphonie Nr. 2 BDur, D 125 WDR Sinfonieorchester Köln Leitung: Günter Wand Marie Jaëll: Klavierkonzert Nr. 2 cMoll Cora Irsen WDR Funkhausorchester Leitung: Arjan Tien Joseph Martin Kraus: Symphonie cMoll, VB 142 Cappella Coloniensis Leitung: HansMartin Linde Johannes Brahms: "Neue Liebeslieder", op. 65 Klavierduo GrauSchumacher WDR Rundfunkchor Köln Leitung: Rupert Huber Richard Strauss: "Till Eulenspiegels lustige Streiche", op. 28 Bundesjugendorchester Leitung: Mario Venzago

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
ARDNachtkonzert (II)

Joseph Haydn: Symphonie Nr. 101 DDur  "Die Uhr" Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Leitung: Mariss Jansons Friedrich Smetana: Aus "10 Böhmische Tänze" Lukás Vondrácek, Klavier François Devienne: Flötenkonzert Nr. 7 eMoll Emmanuel Pahud Kammerorchester Basel Leitung: Giovanni Antonini Maurice Ravel: Streichquartett FDur Quatuor Van Kuijk Ástor Piazzolla: Tres Tangos Mika Väyrynen, Bandoneon Kuopio Symphony Orchestra Leitung: Atso Almila

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
ARDNachtkonzert (III)

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 1 CDur, op. 21 The Netherlands Symphony Orchestra Leitung: Jan Willem de Vriend Mieczyslaw Karlowicz: Violinkonzert ADur, op. 8 Edward Zienkowski Filharmonia Pomorska Leitung: Takao Ukigaya