Radioprogramm

NDR Info

Jetzt läuft

Jazz Special

05.56 Uhr
Morgenandacht

Christiane Meyer, Pastorin in Seggebruch

06.00 Uhr
Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

Wissen was die Welt bewegt 11:40 - 11:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
Mittagsecho

Angeschlossen WDR

14.00 Uhr
Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

Wissen was die Welt bewegt 14:40 - 14:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder 17:40 - 17:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder

18.06 Uhr
Sportreport

Fußball: Bundesliga, 23. Spieltag Fußball: 2. Bundesliga, 23. Spieltag Biathlon: WM in Antholz / Italien Bob: WM in Altenberg Rodeln: Weltcup in Winterberg

18.30 Uhr
Echo des Tages

Übernahme vom WDR

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
Zeitzeichen

22. Februar 1680 Der Todestag der Giftmischerin und Wahrsagerin Cathérine Monvoisin Von Christiane Kopka Aufnahme des WDR Der König ist nicht amüsiert. Ganz im Gegenteil: Ludwig XIV. stehen die Haare zu Berge, als ihm der Polizeichef La Reynie zu Beginn des Jahres 1679 von seinen Ermittlungen gegen ein "Hexen-Syndikat" in Paris berichtet. Zu den Kunden dieser dubiosen Bande gehört der französische Adel bis in die höchsten Kreise. Das geheime Netzwerk aus Satanisten, Wahrsagerinnen und Giftmischern soll auch an Mitglieder des Hofes Liebestränke oder "Erbschaftspulver" geliefert haben. Manch unliebsamer Gatte, manch verhasste Konkurrentin sind auf diese Weise ganz plötzlich verstorben. In den Mittelpunkt der Ermittlungen rückt bald die Hebamme und Wahrsagerin Cathérine Monvoisin, genannt La Voisin. Besonders peinlich für den Sonnenkönig ist, dass offensichtlich sogar seine Mätresse Madame de Montespan zu dieser Dame Kontakt hatte. Der schockierte Ludwig verbannt de Montespan und ordnet zugleich strikte Geheimhaltung an. Für Cathérine Monvoisin gibt es keine Gnade: Sie wird auf dem Place de Greve verbrannt. Zeitzeichen

19.20 Uhr
Das Forum

Streitkräfte und Strategien Erstsendung Sonnabend, Wiederholung am Sonntag auf NDR Info und NDR Info Spezial

19.50 Uhr
Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Die lärmenden Ritter von Gombrowitz Ein Scharnier ist nicht genug Von Lothar Stemwedel Es liest Tommi Piper Aufnahme des RBB Seit ihre Frauen sie verlassen haben, leben die Ritter Diebold und Goswin allein auf ihren Burgen und langweilen sich. Einzige Abwechslung sind ihre täglichen Besorgungen im Städtchen Gombrowitz, bei denen jeder Ritter versucht, dem anderen etwas vor der Nase wegzuschnappen: mal dringend benötigte Scharniere, mal echte Lanzen. Bei diesen Stadtbesuchen geht es wegen der klappernden Rüstungen äußerst geräuschvoll zu. Das nervt die Gombrowitzer gewaltig und Bürgermeisterin Sabrina Bellfortün greift ein.

20.00 Uhr
Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen

20.15 Uhr
Jazz Klassiker

Die Dutch Swing College Band NDR-Konzertmitschnitt vom 7. September 1962 in Osnabrück Mit Wingolf Grieger Die Dutch Swing College Band besteht mittlerweile seit 75 Jahren und prägte nach ihrer Gründung am 5. Mai 1945 maßgeblich die Nachkriegszeit. Von Studenten in den Niederlanden gegründet entwickelte sie sich zu einem international anerkannten und sehr bekannten Jazz-Ensemble. Im September 1962 spielte die Band in Osnabrück mit Bob van Oven am Bass, Peter Schilperoort an der Klarinette, außerdem der Schlagzeuger Lu Ssanet, der Posaunist Dick Kaart, der Trompeter Oscar Klein und der Gitarrist Arie Ligthart.

21.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

21.05 Uhr
Das Kriminalhörspiel

Harald Von Annette Scheld Regie: Wolfgang Seesko Mit Sebastian Zimmler, Katja Danowski, Hans Schernthaner, Felix Sprung, Erik Schaeffler, Guido A. Schick, Jürgen Uter, Birte Kretschmer, Günter Kütemeyer, Gabriela Maria Schmeide, Shawna Storoszczuk, Leslie Malton, Konstantin Graudus, Jens Rachut, Uta Stammer, Mirco Kreibich, Jan Schütte, Ole Schlosshauer, Siegfried W. Maschek, Peter Kaempfe, Bettina Kurth, Fjodor Olev, Udo Jolly, Benjamin Utzerath, Michael Wittenborn, Hans Löw NDR 2017 Ein Angler stößt an einem einsamen Plätzchen an der Gose-Elbe auf eine menschliche Leiche. Es handelt sich um einen Mann: ca. 40 Jahre alt, 75 Kilo schwer, 1,82 groß, Identität nicht feststellbar. Wer ist dieser Unbekannte, den niemand zu vermissen scheint? Was hat ihn an diesen entlegenen Ort verschlagen? Welches Drama mag sich hier abgespielt haben? Als die Polizei endlich den Namen des Toten herausgefunden hat, zeigt sich, dass dieser schon vor seinem Tod nahezu verschwunden war. Die Recherche manifestiert die erschütternde Absurdität eines menschlichen Lebens, das kaum bleibende Spuren hinterlässt. Weitere Informationen unter ndr.de/radiokunst Das Kriminalhörspiel

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
Jazz Konzert

Eldenaer Jazz Evenings 2019 (2/2) Mit Heti Brunzel Seit 1981 treffen sich Anfang Juli die Jazzfreunde aus aller Welt zu den "Eldenaer Jazz Evenings" in der Klosterruine Eldena in Greifswald - eine außergewöhnliche Kulisse für etablierte Künstler der deutschen und internationalen Szene. Beim Festival 2019 waren auch die Bands "Girls in Airports", "Zuviert" und "Botticelli Baby". Das zweite Album der Band mit dem Titel "Junk" verdeutlicht, was die Band vereint: Jazz und Punk. "Wir haben nicht den Anspruch, den Jazz zu reformieren. Aber wir wollen ihm die Dreckigkeit zurückgeben, die er früher mal hatte", sagt der Bassist und Sänger Marlon Bösherz. Erstsendung am Sonnabend, Wiederholung am Dienstag auf NDR Blue

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
Nachtclub Classics

50 Jahre Clannad Mit Uli Kniep Erstsendung Sonnabend, Wiederholung am Mittwoch auf NDR Blue

00.00 Uhr
Nachtclub

Musik, die über die Charts hinausgeht - Mit Paul Baskerville Stündlich Nachrichten und Wetter Erstsendung Sonntag, Wiederholung am Montag auf NDR Blue

02.00 Uhr
Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter