Radioprogramm

MDR KULTUR

Jetzt läuft

MDR KULTUR Sonntagsraten

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Domenico Cimarosa: Sonate D-Dur, R 3 (Victor Sangiorgio, Klavier) François-Adrien Boieldieu: Harfenkonzert C-Dur, Allegro brillante, op. 82 (Isabelle Moretti, Harfe; Rundfunkorchester des Südwestfunks Kaiserslautern: Klaus Arp) Johann Joseph Fux: Ouvertüre g-Moll (Gradus ad Parnassum Wien: Ton Koopman) Gabriel Pierné: Scherzo-Caprice D-Dur, op. 25 (Jean-Efflam Bavouzet, Klavier; BBC Philharmonic: Juanjo Mena) Michele Mascitti: Konzert e-Moll, op. 7, Nr. 2 (Concerto Italiano: Rinaldo Alessandrini) Felix Mendelssohn Bartholdy: Oktett Es-Dur, Scherzo, op. 20 (Cuarteto Casals; Kuss-Quartett)

06.00 Uhr
MDR KULTUR am Morgen

Aktuelle Beiträge aus Kultur, Politik und Gesellschaft, das Wort zum Tage, Kalenderblatt, Medienschau und Feuilleton. Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr. Außerdem die aktuellen Empfehlungen mit Album der Woche (Mo), Buch der Woche (Di), Sachbuch der Woche (Mi), Filme der Woche (Do), und Empfehlungen fürs Wochenende (Fr) MDR KULTUR - Lesezeit

09.00 Uhr
Die Reise um mein Zimmer (3/4)

von Xavier de Maistre Regie: Steffen Moratz Produktion: MDR 2021 Sprecher: Matthias Bundschuh (28 Min.)

09.35 Uhr
MDR KULTUR am Vormittag

Kalenderblatt, Kulturtipps, Feuilleton und das Gedicht. Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

12.00 Uhr
MDR KULTUR am Mittag

Aktuelle Berichte zu den wichtigsten Themen des Tages. Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

14.00 Uhr
MDR KULTUR am Nachmittag

MDR KULTUR - Die Klassikerlesung

15.00 Uhr
Das Meerwunder (8/8)

von Gerhart Hauptmann Produktion: NDR o.J. Sprecher: Richard Münch (13 Min.)

15.30 Uhr
MDR KULTUR am Nachmittag

Der Blick in die Welt bei MDR KULTUR international, aktuelle Berichte aus dem kulturellen und politischen Leben. Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

18.00 Uhr
MDR KULTUR Spezial

Der aktuelle, ausführliche Themenschwerpunkt aus Kultur, Gesellschaft und Politik. MDR KULTUR - Lesezeit

19.00 Uhr
Die Reise um mein Zimmer (3/4)

von Xavier de Maistre (Wdh. von 09:05 Uhr)

19.35 Uhr
MDR KULTUR Jazz Lounge

Die perfekte Mischung für Jazz-Fans und Hörer, die mit Jazz einfach nur entspannt in den Abend starten wollen.

20.00 Uhr
MDR KULTUR Songs und Chansons

Deutsche und internationale Größen der Singer-Songwriter-Szene.

21.00 Uhr
MDR KULTUR Folk und Welt

Neuvorstellungen, spannende Alben und aktuelle Strömungen der Folk- und Weltmusik. MDR KULTUR - Feature

22.00 Uhr
Zukunft Gartenstadt

von Matthias Körner (Ursendung) Sind Gartenstädte das Wohnmodell für unsere Zukunft? Der Lockdown während der Corona-Krise bedeutete Stillstand, aber auch Innehalten und Nachdenken. Wie wollen wir leben, was ist uns wichtig? Die Reduzierung auf die wesentlichen Dinge zeigte, dass vor allem das Wohnumfeld eine entscheidende Rolle spielt. Und so gerät das Modell der Gartenstadt in den Fokus. Ist diese "alte" Idee unsere Zukunft? Das sächsische Lauta ist die zweitälteste Gartenstadt Deutschlands. Die Geschichte ist eng mit dem bedeutenden Industriestandort verbunden. Bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs ist das Lautawerk das größte Aluminiumwerk in Europa. Zeitweise arbeiteten in dem Werk bis zu 13.000 Arbeiter. Auf der einen Seite des Werksgeländes befindet sich die Gartenstadt und auf der anderen türmten sich riesige Bauxithalden. In den Jahren 1944/45 werden Teile des Lautawerks durch Luftangriffe zerstört, später weite Teile der restlichen Anlagen demontiert. Erst im Januar 1964 startet die Aluminiumerzeugung wieder. Ökologisch ist es eine Katastrophe. Und so ist es fast zwangsläufig, dass am 30. Juni 1990 das "Aus" kommt. Danach beginnt die großflächige Sanierung des teils schwer kontaminierten Geländes. Auch die ehemalige Gartenstadt wird saniert und bietet nun das alte Modell als Wohnprojekt der Zukunft an. Produktion: MDR 2021 (59 Min.)

23.00 Uhr
MDR KULTUR Nachtmusik

00.00 Uhr
Nachrichten

präsentiert von BR-KLASSIK

00.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Michael Haydn: Hornkonzert D-Dur (Jan Schroeder, Horn; NDR Elbphilharmonie Orchester: Héctor A. Urbón) Adam Valentin Volckmar: Quartett F-Dur (Arte Ensemble Hannover) Domenico Scarlatti: "Stabat Mater" (Quirine Viersen, Violoncello; Dirk Lujimes, Orgel; NDR-Chor: Simon Schouten) Leos Janácek: "Mládi" (Mitglieder des NDR Elbphilharmonie Orchesters) August Emil Enna: "Sinfonische Fantasie" (NDR Radiophilharmonie: Hermann Bäumer)

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Sergej Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 4 g-Moll, op. 40 (Stephen Hough, Klavier; Dallas Symphony Orchestra: Andrew Litton) Hector Berlioz: "Roméo et Juliette", Liebesszene, op. 17 (Baltimore Symphony Orchestra: David Zinman) Luigi Cherubini: Quartett Nr. 6 a-Moll (Hausmusik London) Arnold Schönberg: Kammersinfonie Nr. 1, op. 9 b (hr-Sinfonieorchester: Eliahu Inbal) Christoph Willibald Gluck: "Don Juan", Suite (Il Giardino Armonico: Giovanni Antonini)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie D-Dur, KV 120 (Bayerische Kammerphilharmonie: Reinhard Goebel) Ludwig van Beethoven: Sonate c-Moll, op. 111 (Dina Ugorskaja, Klavier) Carl Philipp Emanuel Bach: Violoncellokonzert B-Dur, Wq 171 (Julian Steckel, Violoncello; Stuttgarter Kammerorchester: Susanne von Gutzeit)