Radioprogramm

Bremen Zwei

Jetzt läuft

Die Nacht

07.00 Uhr
Der Samstagmorgen

Der inspirierende und neugierige Start in den Tag. Alles, was wichtig und interessant ist, in Gesprächen, Beiträgen und Reportagen.

11.00 Uhr
Der Samstagvormittag

Verlässliche Informationen aus Politik, Kultur und Gesellschaft. Und ein pointierter Blick auf Netzthemen, urbanes Leben und Gartenkultur.

14.00 Uhr
Der Samstagnachmittag

Trends der Kunst- und Kulturszene in Bremen, der Region und der Welt. Neues aus den Bereichen Film, Literatur und pointierte Gespräche mit Autorinnen und Autoren.

18.00 Uhr
Mare Radio: Bunt - Kaleidoskop der Meere

Von oben betrachtet ist das Meer ein blauer Einheitsbrei - die wahre Farbenpracht offenbart erst ein Tauchgang. Mare Radio besucht kunterbunte Meeresbewohner, für die Farbe so viel mehr bedeutet als nur ein ästhetisches Äußeres. Kalmare kommunizieren mittels Farbgebung, Oktopusse sichert ihre farbliche Tarnung das Überleben. Mare Radio blickt im August ins Kaleidoskop der Meere.

19.00 Uhr
Sounds

Die handverlesene Musikauswahl am Abend. Unsere Entdeckungen aus Pop, Indie-Pop, Singer/Songwriter und Americana.

20.00 Uhr
ARD-Radiofestival: Oper: Elsa Dreisig singt Jules Massenets "Manon"

Einen modernen Blick wirft die Neuinszenierung von David Bösch an der Staatsoper Hamburg auf die "Manon" von Jules Massenet. Als Manon stand die dänisch-französische Sopranistin Elsa Dreisig auf der Bühne, die unter anderem schon bei den Salzburger Festspielen und in Covent Garden bejubelt wurde.

23.00 Uhr
ARD-Radiofestival: Kabarett: Preisgekröntes Kabarett & scharfe Satire

Das ARD Radiofestival präsentiert Humor mit Tiefgang und internationaler Strahlkraft - mit prominenten Namen und spannenden Entdeckungen. Die Schweizer Legende Emil Steinberger hat auch das deutsche Humorverständnis geprägt. Der bayerische Stand-Up-Comedian Michael Mittermeier ebnete dem Genre hierzulande den Weg. Der Kabarettist Florian Schroeder hat sich mit Leidenschaft den Querdenkern gestellt. Der Bühnenliterat Moritz Neumeier balanciert auf der Grenze politischer Korrektheit. Und die Schweizer Slam-Poetin Lara Stoll steigert ihre grotesken Alltagsgeschichten gerne ins Apokalyptische.

00.00 Uhr
Die Nacht

Singer/Songwriter, sanfter Jazz und eleganter Pop für alle, die die Nacht zum Tag machen.