Radioprogramm

BR-Klassik

Jetzt läuft

Horizonte

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Georg Philipp Telemann: Sonate D-Dur (Tamás Pálfalvi, Trompete; Franz Liszt Chamber Orchestra); Gioacchino Rossini: "Guillaume Tell", Ouvertüre (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Fabrizio Ventura); Johann Wilhelm Häßler: Sonata-Fantasie C-Dur, op. 4 (Anthony Spiri, Klavier); Antonio Vivaldi: Oboenkonzert a-Moll, R 463 (Frank de Bruine, Oboe; The Academy of Ancient Music: Christopher Hogwood); Franz Liszt: Etüde f-Moll - "Appassionata" (André Watts, Klavier); Evaristo Felice dall'Abaco: Concerto da chiesa C-Dur, op. 2, Nr. 7 (Concerto Köln)

06.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

06.05 Uhr
Allegro

Musik und Kultur erleben Mit Michael Atzinger 6.15 Kulturszene: Der Gewinner des Gustav-Mahler-Dirigentenwettbewerbs 6.40 Allegretto - Kulturnews 7.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 7.15 Kulturszene: Am 6. Juli öffnet Louvre wieder 7.40 Was heute geschah - der Musikkalender 6.7.1970: Der Jazz-Musiker Roger Cicero wird geboren Wiederholung um 16.40 Uhr 8.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 8.15 Kulturszene 8.45 Kulturszene Freitag: 8.45 Zugabe Ausgewählte Beiträge

08.57 Uhr
Werbung

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
Philharmonie

Das Konzert am Vormittag William Byrd: "The woods so wild" (Lautten Compagney: Wolfgang Katschner); Mikalojus Konstantinas Ciurlionis: "Du mein Wald" (Vytautas Landsbergis, Klavier); "Im Wald" (Lithuanian National Symphony Orchestra:Modestas Pitrenas); Antonín Dvorák: "Waldesruhe", op. 68, Nr. 5 (Christian Poltéra, Violoncello; Kathryn Stott, Klavier); Alexander Glasunow: "Der Wald", op. 19 (The USSR Symphony Orchestra: Jewgenij Swetlanow) 10.00 Nachrichten, Wetter Jean Sibelius: Zwei Humoresken, op. 87 (Tapiola Sinfonietta, Violine und Leitung: Pekka Kuusisto); Clara Schumann: Klaviertrio g-Moll, op. 17 (Trio Wanderer); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 84 Es-Dur (Zürcher Kammerorchester: Roger Norrington); George Onslow: Bläserquintett F-Dur, op. 81 (Les Vents Français); Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll, op. 16 (Andreas Haefliger, Klavier; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Richard Hickox)

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
Mittagsmusik

Mit Anna Greiter Vier Grobiane machen Pause - Gioacchino Rossini schickt zärtliche Grüße an seine Frau - Lothar Mikulicz beobachtet den Flug der Schwalben - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)

14.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

14.05 Uhr
Panorama

Konzert der Münchner Philharmoniker Leitung: Valery Gergiev Solist: Matías Piñeira, Horn Gioacchino Rossini: "La Cenerentola", Ouvertüre; Wolfgang Amadeus Mozart: Hornkonzert Es-Dur, KV 495; Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 7 A-Dur Aufnahme vom 25. Juni 2020

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

16.05 Uhr
Leporello

Musik und Kultur erleben Mit Sylvia Schreiber 16.15 Kulturszene 16.40 Was heute geschah - der Musikkalender 6.7.1970: Der Jazz-Musiker Roger Cicero wird geboren 17.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 17.15 Kulturszene 17.40 Kulturszene Ausgewählte Beiträge

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
Klassik-Stars

Heinrich Schiff, Violoncello Ludwig van Beethoven: Zwölf Variationen F-Dur über das Thema "Ein Mädchen oder Weibchen", op. 66 (Till Fellner, Klavier); Richard Strauss: "Don Quixote", op. 35 (Dietmar Hallman, Viola; Gewandhausorchester: Kurt Masur)

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
con passione

"The winner takes it all" - Glücksspiel auf der Opernbühne Ausschnitte aus Opern von Giacomo Puccini: "La Fanciulla del West"; Georges Bizet: "Carmen"; Jaromír Weinberger: "Schwanda, der Dudelsackpfeifer"; Richard Strauss: "Intermezzo"; Peter Tschaikowsky: "Pique Dame"; Sergej Prokofjew: "Der Spieler"; Igor Strawinsky: "The Rake's Progress" "Glück im Spiel - Pech in der Liebe" und "Das Kartenspiel ist das Gebetbuch des Teufels" - das sind zwei der meistgehörten Sprichworte zum Thema Glücksspiel. Welche Relevanz sie auf der Opernbühne besitzen, dieser Frage geht Alexandra Maria Dielitz in "con passione" nach. Freuen Sie sich auf einen Abend am Spieltisch, bei dem Sie nicht um Ihr Vermögen fürchten müssen. Les jeux sont faits!

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.05 Uhr
Musikfest ION

Thema Trost - Träumen Hille Perl, Marte Perl, E-Viola da gamba; Lee Santana, Laute und E-Gitarre; Rabih Lahoud mit Masaa Werke von Marin Marais, Heinrich Schütz und eigene Kompositionen; Special: gemeinsame Songs Aufnahme vom 3. Juli 2020 Corona bringt in diesem Jahr alles durcheinander. Das bekommen insbesondere auch die Künstler zu spüren, die für ihre Arbeit und damit ihren Verdienst ein Publikum brauchen. Die Veranstalter sitzen mit den Künstlern im selben Boot. Die wunderbar vielfältige und qualitativ ausgesprochen hochstehende Sommerlandschaft der Musikfestivals gleicht einem Trümmerfeld. Nicht unterkriegen lassen hat sich der seit letztem Jahr neu amtierende künstlerische Leiter des Musikfests ION, Moritz Puschke. Mit großer Flexibilität und Offenheit bis zur letzten Minute hat er das 69. Musikfest ION zum ursprünglichen Termin Ende Juni/Anfang Juli auf neue Beine gestellt. Neben der langen Eröffnungsnacht gab es an jedem Tag, immer um 21:00, ein Mottokonzert ohne Zuhörer*innen. Der Abend am 3.7. in St. Martha war mit "Trost und Träumen" überschrieben. Ein Improvisationsensemble rund um die Gambistin Hille Perl präsentierte gemeinsam mit der aufstrebenden Jazz-Formation Masaa ein Programm von Frühbarock bis Jazz.

21.30 Uhr
SWEET SPOT. Neugierig auf Musik

Internet: www.br-klassik.de/sweetspot

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
Jazztime

Jazztoday Im Gespräch mit Claus Reichstaller - Trompeter, Professor am und Leiter des Jazzinstituts der Hochschule für Musik und Theater München Moderation: Beate Sampson

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.05 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Präsentiert von BR-KLASSIK Joseph Haydn: Messe C-Dur, Hob. XXII/9 - "Paukenmesse" (Christiane Oelze, Sopran; Katharina Kammerloher, Alt; Michael Schade, Tenor; Markus Butter, Bass; RIAS Kammerchor; Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Christopher Hogwood); Henry Purcell: "The Prophetess", Dance (Lautten Compagney: Wolfgang Katschner); Dmitrij Schostakowitsch: Klaviertrio c-Moll, op. 8 (Boulanger Trio); Gustav Holst: "Die Planeten", op. 32 (Cantus Domus; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Hannu Lintu)

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Franz Liszt: Grande fantaisie symphonique a-Moll (Louis Lortie, Klavier; Residentie Orchestra The Hague: George Pehlivanian); Carl Reinecke: Bläseroktett, op. 216 (Ensemble Villa Musica); Franz Schubert: "Der Taucher", D 111 (Bo Skovhus, Bariton; Dänisches Nationales Radio-Sinfonieorchester: Stefan Vladar); Felix Mendelssohn Bartholdy: Vier Sätze, op. 81 (Henschel-Quartett); Michael Haydn: Symphonie Nr. 28 C-Dur (Slowakisches Kammerorchester Bratislava: Bohdan Warchal)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Johann Franz Xaver Sterkel: Ouvertüre (L'arte del mondo: Werner Ehrhardt); August Klughardt: "Schilflieder", op. 28 (Albrecht Mayer, Oboe; Tabea Zimmermann, Viola; Markus Becker, Klavier); Georg Philipp Telemann: Violakonzert G-Dur (Nils Mönkemeyer, Viola; Kammerakademie Potsdam); Nikolaj Rimskij-Korsakow: "Sadko", op. 5 (Seattle Symphony: Gerard Schwarz)