Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

30.07.21 10:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Kulturfeature

Baustelle Kosmos - Die phantastischen Konstruktionen des Stanislaw Lem

Mit kühnen Ideen die Evolution überlisten - in seinem Werk nimmt Stanislaw Lem  auf verblüffende Weise den technischen Fortschritt vorweg. Von Sven Ahnert.

Hören

30.07.21 06:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Hörspiel

Mord am Hindukusch - Rätselhafter Tod im Afghanistan-Einsatz

•Krimi• Staatsanwalt Johannes Wintrup soll die näheren Umstände aufklären, die zum Selbstmord eines deutschen Soldaten in Afghanistan geführt haben. // Von Holger Siemann / Regie: Annette Kurth / WDR 2013 / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter

Hören

30.07.21 04:15 Uhr WDR 3 WDR 3 Buchkritik

Hisham Matar: Ein Monat in Siena

Die Stadt der 17 Contraden, des alljährlichen Reiterturniers, des Palio. Hisham Matar reist in die toskanische Stadt Siena, um seine Trauer um seinen Vater zu verarbeiten. Die Kontemplation vor den Bildern der Sieneser Schule hilft ihm dabei.

Hören

29.07.21 12:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Gutenbergs Welt – das Literaturmagazin

Im Imperium und danach

In Imperien kommen Völker, Kulturen, Sprachen zusammen. Wenn sie zu Nationalstaaten zerfallen, beginnt die große Entmischung.

Hören

29.07.21 09:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Meisterstücke

Clara Schumann: Klavierkonzert in a-Moll, Op.7

Mit gerade mal 16 Jahren ist Clara Schumann, die damals noch Wieck heißt, schon eine gefeierte Virtuosin und schreibt sich für den Konzertsaal ein effektvolles Klavierkonzert auf den Leib. Das Werk zeigt das Potenzial dieser Komponistin, die Robert Schumann später lieber in die Rolle der Hausfrau und Mutter zwängt. (Autor: Martin Zingsheim)

Hören

29.07.21 06:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Hörspiel

Werther sagt Lotte - Goethes Werther aus der Sicht der Geliebten

•Monolog• Wie würden die „Leiden des jungen Werther“ aus der Perspektive der Frau aussehen, die aus seiner Sicht der Ursprung seines Unglücks war? Wie hätte Lotte Werther beschrieben? // Von Ines Eck / Komposition: Torsten Kulick / Autorenproduktion 2002 / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter

Hören

29.07.21 04:30 Uhr WDR 3 WDR 3 Buchkritik

Fjodor Dostojewski: "Die große Hörspiel-Edition" (Hörbuch)

Nur wenige Schriftsteller haben so genau in die Abgründe der menschlichen Seele geschaut wie Fjodor Dostojewski. Jetzt ist eine Edition mit neun Hörspielen erschienen, die auf seinen Erzählungen und Romanen basieren. Christoph Vratz stellt sie vor.

Hören

28.07.21 11:00 Uhr WDR 3 Zingsheim geigt rein

Heißer Tipp: Künstlerfreunde

Hoch talentiert, aber günstig im Unterhalt? Martin Zingsheim empfiehlt: Halten Sie sich Künstlerfreunde!

Hören

28.07.21 04:30 Uhr WDR 3 WDR 3 Buchkritik

Christian Linker: "Toxische Macht"

Was wäre, wenn die Corona-Krise einen wirklichen politischen Neuanfang hervorgebracht hätte? Christian Linker spielt diese Idee in seinem neuen, packenden Roman durch. Eine Rezension von Dina Netz.

Hören

27.07.21 04:30 Uhr WDR 3 WDR 3 Buchkritik

Ulrike Edschmid: "Levys Testament"

Vom Hausbesetzer und politischen Aktivisten zum Theaterregisseur – Ulrike Edschmids neuer Roman „Levys Testament“ zeichnet den Weg eines wandlungsfähigen Helden nach, der erst spät zu tieferen Erkenntnissen über seine jüdische Herkunft gelangt. Eine Rezension von Björn Hayer.

Hören