Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

15.05.21 15:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Lesung

Teil 3: Edward Bellamy: Ein Rückblick aus dem Jahr 2000 auf 1887

Zu allen Zeiten hat es Dichter, Politiker und Philosophen gegeben, die darüber nachgedacht haben, wie eine gerechtere, glücklichere Welt aussehen könnte. Und heute? Angesichts von Klimawandel und Pandemie ist die Sehnsucht nach einem Zukunftsentwurf groß, der uns aus der menschengemachten Misere führen würde. In der WDR3 Lesung beschäftigen wir uns in sechs Ausgaben mit den Utopien früherer und heutiger Idealisten – auf der Suche nach Ideen für eine bessere Welt.

Hören

15.05.21 10:04 Uhr WDR 3 WDR 3 Kulturfeature

Zwei Schriftsteller und der Krieg - Hemingway und J.D. Salinger

1944 nehmen Ernest Hemingway und J.D. Salinger an einer der furchtbarsten Schlachten des Zweiten Weltkriegs teil: der Schlacht im Hürtgenwald. Diese Erfahrung wird Ihr Schreiben stark beeinflussen - und ihre Begegnung jüngst einen Gegenwartsautor zu einem Roman inspirieren. // Von Marc Bädorf / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de Von Marc Bädorf.

Hören

15.05.21 08:25 Uhr WDR 3 WDR 3 Forum

Mehr Streit wagen?

Im Namen von Meinungsfreiheit wird zuweilen enthemmt getwittert, gemobbt, gehasst. Teils geht es ruppig und rüde zu. Wie bilden sich Meinungen, wie spitzen sie sich zu?

Hören

15.05.21 07:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Gespräch am Samstag

Schauspieler Devid Striesow im WDR 3-Samstagsgespräch

Devid Striesow spielt nicht nur die unterschiedlichsten Filmcharaktere, sondern auch mehrere Instrumente. Im Samstagsgespräch erzählt er, warum Musik für sein Leben und seine Rollen so wichtig ist.

Hören

14.05.21 09:33 Uhr WDR 3 WDR 3 Buchkritik

Gernot Böhme/Rebecca Böhme: Über das Unbehagen im Wohlstand

Lockdown als Befreiung? Zusammen mit seiner Tochter, einer Neurowissenschaftlerin, untersucht der Philosoph Gernot Böhme, warum uns das Leben im Wohlstand nicht glücklich macht. Eine Rezension von Oliver Pfohlmann.

Hören

14.05.21 06:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Hörspiel

Respekt - Die Tote aus dem Bundestag

•Krimi• Auf dem Weg zum Geflüchteten-Café "Marabu" entdeckt Sabine Jarstein eine Frauenleiche zwischen parkenden Autos. Schnell ergibt sich eine Spur, die bis ins Parlament führt. // Von Erhard Schmied / Komposition: Stefan Scheib / Regie: Matthias Kapohl / SR 2021 / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter

Hören

13.05.21 09:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Meisterstücke

Henryk Górecki: Sinfonie der Klagelieder, Op. 36

1977 schockiert die polnische Avantgarde-Hoffnung Henryk Górecki die kunstmusikalische Fachwelt mit einer melancholischen Sinfonie und zartem Wohlklang. Zum Klassik-Megahit avanciert das Werk allerdings erst 15 Jahre später. Ein Meisterstück, an dem sich bis heute die Geister scheiden. (Autor: Martin Zingsheim)

Hören

12.05.21 14:20 Uhr WDR 3 WDR 3 Gutenbergs Welt – das Literaturmagazin

Klassiker

Wie wird man klassisch? Und wer entscheidet: Das ist ein Klassiker? Von alten und neuen Klassikerinnen und Klassikermachern. - Mit Insa Wilke

Hören

12.05.21 06:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Hörspiel

Beuysradio: ein neues Organ schaffen - Soziale Medien mit Beuys?

•Radioessay• "Ich bin dafür, daß der Mensch sich ein ganz neues Organ schafft", so Joseph Beuys 1975. Dieses neue Organ würde den ‚menschlichen Organismus‘ versorgen - und zwar mit Formen eines heilenden ‚Sich-Aussprechens‘. Wie würde Beuys also Clubhouse gefallen? Oder Twitter? Auf welche Posts würde er reagieren? // Von Anna Bromley / Regie: die Autorin / WDR in Kooperation mit dem Goethe-Institut und „beuys 2021“ / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter

Hören

11.05.21 06:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Hörspiel

Beuysradio: Die ganze Wirklichkeit - Braucht Demokratie Mythen?

•Radioessay• Beuys hat sich selbst als Märchenerzähler bezeichnet und einen unbefangenen Umgang mit Mythen gepflegt. Aber sind Mythen nicht problematisch oder sogar gefährlich, vor allem wenn sie politisch werden? Wieso werden wir auch im 21. Jahrhundert die Mythen nicht los? // Von Benjamin Hasselhorn / Regie: Thomas Werner / WDR in Kooperation mit dem Goethe-Institut und „beuys 2021“ / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter

Hören