Radio-Podcasts

02.04.20 09:45 Uhr WDR 2 WDR 2 Start Up – Der Frühstücksgag

WDR 2 Start Up: Fit mit Lauterbach 65 "Poesie"

Die Fliege coacht Sie dynamisch durch die Krise

Hören

02.04.20 09:45 Uhr WDR 2 WDR 2 Comedy Podcast

WDR 2 Start Up: Fit mit Lauterbach 65 "Poesie"

Die Fliege coacht Sie dynamisch durch die Krise

Hören

02.04.20 08:45 Uhr WDR 2 WDR 2 Kabarett

Dieter Nuhr: Seuchensaison

Dieter Nuhr will heute mal NICHT über das Coronavirus reden, sondern über die schönen Dinge des Lebens. Unterpriviligierte Krankheiten zum Beispiel. Oder Fußball.

Hören

02.04.20 03:55 Uhr WDR 2 Kirche in WDR 2

Susanne Moll

Kurz und bündig, interessant und informativ. Aber auch tröstlich und gelegentlich anstößig. Bunt wie das Leben sollen auch die Formen der christlichen Botschaft im Sender sein.

Hören

02.04.20 03:05 Uhr WDR 2 WDR 2 Comedy Podcast

WDR 2 Start Up: Das virtuelle Klassenzimmer "Politik"

Begleiten Sie Herrn Windowski in sein Cyberspace Klassenzimmer.

Hören

02.04.20 03:05 Uhr WDR 2 WDR 2 Start Up – Der Frühstücksgag

WDR 2 Start Up: Das virtuelle Klassenzimmer "Politik"

Begleiten Sie Herrn Windowski in sein Cyberspace Klassenzimmer.

Hören

01.04.20 22:01 Uhr WDR 2 WDR 2 Stichtag

Stalang 236 in Stukenbrock befreit (am 03.04.1945)

In deutscher Kriegsgefangenschaft starben mehr als die Hälfte der russischen Soldaten. Das war so gewollt. Und die amerikanischen Soldaten waren entsetzt, als sie heute vor 75 Jahren eines der größten deutschen Kriegsgefangenenlager befreiten: Das Stalag 326 (3-2-6) in Stukenbrock bei Paderborn.

Hören

01.04.20 17:05 Uhr WDR 2 WDR 2 Jörg Thadeusz

Natalie Amiri, ARD-Korrespondentin in Teheran

Wie ist die Lage zu Corona in den Ländern des Nahens Ostens, wie an den Außengrenzen Europas? Wird Corona viele Konflikte verschärfen oder eher zu deren Lösung beitragen? Darüber spricht Jörg Thadeusz mit Natalie Amiri, ARD-Korrespondentin in Teheran.

Hören

01.04.20 13:07 Uhr WDR 2 WDR 2 Einfach Fußball

#29 Hajo Sommers über RWO & die Grabkammer Regionalliga

Der Präsident des Viertligisten Rot-Weiß Oberhausen spricht mit Moderator Sven Pistor und ARD-Reporter Burkhard Hupe über das "komische Drama" Amateurfußball während der Corona-Krise. In dieser Folge gibt es Antworten auf die Fragen, wie lange sich Traditionsvereine à la RWO in der "Grabkammer" 4. Liga noch über Wasser halten können, welche Maßnahmen dafür überhaupt möglich sind und wieso besonders jetzt das Bier, die Bratwurst und vor allem die Fans so wichtig wären.

Hören

01.04.20 11:41 Uhr WDR 2 WDR 2 Servicezeit

Fit bleiben im Homeoffice

Wegen des Coronavirus arbeiten viele im Homeoffice. Das kann ungesund werden, vor allem, wenn man länger auf den Komfort seiner Büro-Möbel verzichten muss. Dani Müllenborn mit Tipps, um fit zu bleiben.

Hören