Podcasts jederzeit kostenlos hören

Radio-Podcasts

03.10.22 14:38 Uhr Deutschlandfunk Forschung aktuell

Nobelpreisträger Svante Pääbo - "Ohne ihn würde es dieses Forschungsfeld so nicht geben"

Der Medizin-Nobelpreisträger Svante Pääbo sei ein begeisterungsfähiger Wissenschaftler, sagt Johannes Krause, der mit Pääbo in Leipzig forschte. Zentrale Innovationen der Paläogenomik seien auf die Arbeit des Schweden zurückzuführen. Krauter, Ralf www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell

Hören

30.09.22 16:53 Uhr Deutschlandfunk Forschung aktuell

Wissenschaftsmeldungen 30.09.2022

Kohlenbach, Lukas www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell

Hören

30.09.22 16:48 Uhr Deutschlandfunk Forschung aktuell

Archäologische Schätze der Ostsee: "Lasst die Wracks im Meer!"

Schröder, Tomma www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell

Hören

30.09.22 16:44 Uhr Deutschlandfunk Forschung aktuell

Aromastoffe aus dem Labor - Dipeptide intensivieren den Salzgeschmack

Ein Lebensmittelchemiker aus Hannover hat einen Geschmacksverstärker entwickelt, mit dem Gerichte salziger schmecken, obwohl nicht mehr Salz drin ist. Sie heißen Dipeptide. Meyer, Anneke www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell

Hören

30.09.22 16:36 Uhr Deutschlandfunk Forschung aktuell

Bericht zum Oder-Fischsterben - Umweltbundesamt hätte sich mehr Austausch mit Polen gewünscht

Nach Einschätzung des Umweltbundesamtes haben Salzeinleitungen das Fischsterben in der Oder ausgelöst, so Vizepräsidentin Lilian Busse. Der Verursacher sei nicht auszumachen. Die polnische Seite hätten sich nicht kooperativ gezeigt. Stigler, Sophie www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell

Hören

30.09.22 16:35 Uhr Deutschlandfunk Forschung aktuell

Forschung aktuell 30.09.3033, komplette Sendung

Stigler, Sophie www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell

Hören

29.09.22 16:54 Uhr Deutschlandfunk Forschung aktuell

Wissenschaftsmeldungen 29.09.2022

Heller, Piotr

Hören

29.09.22 16:50 Uhr Deutschlandfunk Forschung aktuell

App gegen Sturzfluten: Citizen Science soll Hochwasserschutz verbessern

Grotelüschen, Frank

Hören

29.09.22 16:45 Uhr Deutschlandfunk Forschung aktuell

Coronavirus - Welche Omikron-Subtypen könnten bald dominieren?

Neue Omikron-Varianten des Coronavirus sind in der Lage, Antikörpern auszuweichen - zumindest im Labor. Ob sie sich im Winter tatsächlich durchsetzen und wie gefährlich sie sind, lässt sich noch nicht abschätzen. Von Volkart Wildermuth

Hören

29.09.22 16:40 Uhr Deutschlandfunk Forschung aktuell

Ebola-Ausbruch in Uganda - Virologe: „Man ist jetzt auf Quarantäne-Maßnahmen angewiesen“

Gegen den sogenannten Sudan-Typ des Ebola-Virus, der in Uganda kursiert, gibt es bislang keinen Impfstoff. Allerdings könnten Quarantäne-Maßnahmen helfen, die Ausbreitung einzudämmen, sagt Virologe Stephan Becker. Pyritz, Lennart

Hören