Radio-Podcasts

05.04.20 13:30 Uhr Deutschlandfunk Zwischentöne - Deutschlandfunk

Zwischentöne mit Peter Schneider vom 05.04.2020 (Musik gekürzt)

Autor: Joachim Scholl Sendung: Zwischentöne

Hören

05.04.20 13:00 Uhr Deutschlandfunk Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 05.04.2020, 13:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

05.04.20 13:00 Uhr Bayern 2 Lesungen

"Ikarien": Ulrich Noethen liest Uwe Timm (1/3)

In seinem Lebensroman verbindet Uwe Timm eigene Erinnerung mit der fatalen Geschichte eines Eugenikers. Ulrich Noethen liest "Ikarien"-Auszüge. Eine Hommage an den Bestsellerautor zum 80. Geburtstag. Cornelia Zetzsche im Gespräch mit Uwe Timm.

Hören

05.04.20 12:05 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR Café

MDR KULTUR-Café: Cornelia Gröschel über das Arbeiten in Dresden

Die Theater- und Filmschauspielerin Cornelia Gröschel ist gebürtige Dresdenerin. Seit 2018 ermittelt sie als Tator-Kommissarin auch genau dort. Im Café erzählt sie, was ihr die Arbeit in ihrer Heimatstadt bedeutet.

Hören

05.04.20 12:00 Uhr Deutschlandfunk Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 05.04.2020, 12:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

05.04.20 11:33 Uhr Deutschlandfunk Sonntagsspaziergang - Deutschlandfunk

Vom Suchen nach Sinnvollem

Autor: Zajda, Beatrice Sendung: Sonntagsspaziergang

Hören

05.04.20 11:19 Uhr Deutschlandfunk Sonntagsspaziergang - Deutschlandfunk

Deutsch-schweizerische Paare in Coronazeiten - Küsse am Grenzzaun

Er ist wieder da: der deutsch-schweizerische Grenzzaun, um einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus Einhalt zu gebieten. Das ist die Paare im Grenzgebiet eine Tragödie, bei denen einer in der Schweiz und der andere in Deutschland lebt. Wer nicht verheiratet ist, kann sich nur am Grenzzaun treffen. Von Thomas Wagner www.deutschlandfunk.de, Sonntagsspaziergang

Hören

05.04.20 11:05 Uhr Deutschlandfunk Interview der Woche - Deutschlandfunk

Virologe zu COVID-19 - "Ostern abwarten und gucken, wie sich die Zahlen entwickeln"

Es deute wenig darauf hin, dass es in Deutschland zu Verhältnissen wie in Italien oder Spanien kommen werde, sagte der Virologe und Leiter des Frankfurter Gesundheitsamtes René Gottschalk im Dlf. Sorge bereite ihm aber, dass man derzeit keinen Überblick habe, wie verbreitet die Erkrankung wirklich sei. René Gottschalk im Gespräch mit Stephan Detjen www.deutschlandfunk.de, Interview der Woche

Hören

05.04.20 11:05 Uhr Deutschlandfunk Interviews - Deutschlandfunk

Virologe zu COVID-19 - "Ostern abwarten und gucken, wie sich die Zahlen entwickeln"

Es deute wenig darauf hin, dass es in Deutschland zu Verhältnissen wie in Italien oder Spanien kommen werde, sagte der Virologe und Leiter des Frankfurter Gesundheitsamtes René Gottschalk im Dlf. Sorge bereite ihm aber, dass man derzeit keinen Überblick habe, wie verbreitet die Erkrankung wirklich sei. René Gottschalk im Gespräch mit Stephan Detjen www.deutschlandfunk.de, Interview der Woche

Hören

05.04.20 11:00 Uhr WDR 5 WDR 5 Presseclub

Vollbremsung für Corona - Ist der Preis zu hoch?

Gäste: Sven Afhüppe, Handelsblatt; Anette Dowideit, WELT; Miriam Meckel, Gründungsverlegerin von ada; Christian Stichler, ARD-Korrespondent in Stockholm

Hören