Radio-Podcasts

09.08.20 16:05 Uhr Bayern 2 Eins zu Eins. Der Talk

Klaus Scherer, Korrespondent

Der preisgekrönte Journalist Klaus Scherer wurde durch seine Reisereportagen bekannt. In seiner Arbeit hat er sich auch ausführlich mit den Atombomben von Hiroshima und Nagasaki beschäftigt, die vor genau 75 Jahren detonierten und von Scherer als "Amerikas verklärtes Kriegsverbrechen" eingeordnet werden. Moderation: Norbert Joa

Hören

09.08.20 15:10 Uhr MDR KULTUR Podcast MDR KULTUR Hörspiele und Lesungen

Kapitel 3: Der schwarze Fleck

Jim erfährt von Bill Bones, dass er erster Steuermann auf dem Piratenschiff von Käpt‘n Flint gewesen ist. Ein weiterer ehemaliger Pirat, der blinde Pew, erscheint und übergibt ihm ein Papier mit einem schwarzen Fleck.

Hören

09.08.20 15:00 Uhr Deutschlandfunk Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 09.08.2020, 15:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

09.08.20 14:50 Uhr Deutschlandfunk Kultur Religionen - Deutschlandfunk Kultur

Radwanderkirche Dannenwalde: Ausstellungsraum am Weg

Autor: Kaiser, Peter Sendung: Religionen

Hören

09.08.20 14:38 Uhr Deutschlandfunk Kultur Religionen - Deutschlandfunk Kultur

Raumfahrt als religiöse Erfahrung - Abendmahl auf dem Mond

Auch bei Weltraummissionen stellen sich theologische und ethische Fragen. Zum Beispiel, ob Gott auch außerirdisches Leben geschaffen hat und wie damit umzugehen wäre. Der evangelische Theologe Michael Waltemathe sucht Antworten. Von Klaus Deuse www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen

Hören

09.08.20 14:20 Uhr Deutschlandfunk Kultur Religionen - Deutschlandfunk Kultur

Theologe über Jesu zentrale Botschaft - Das Reich Gottes ist konkret

Auch wenn es im Vaterunser heißt: Dein Reich komme – der evangelische Theologe Claus Petersen ist überzeugt, dass Jesus das Reich Gottes als Gegenwart sah. Die sei für Menschen, die sich mit wenig begnügen, leichter erreichbar. Claus Petersen im Gespräch mit Anne Françoise Weber www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen

Hören

09.08.20 14:10 Uhr Deutschlandfunk Kultur Religionen - Deutschlandfunk Kultur

Die Hölle im Wandel - Im Jenseits fast erkaltet

Die Hölle dient häufig als Sprachbild für Qualen im Diesseits. Als Jenseitsvorstellung scheint sie vielen kaum noch relevant. Doch in manchen religiösen Gruppen dient sie weiterhin als Drohszenario für alle, die vom richtigen Weg abweichen. Von Michael Hollenbach www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen

Hören

09.08.20 14:05 Uhr NDR Info Mikado: Hörspiele für Kinder & mehr

Mikado Büchersommer (Folge 2 | 9. August) Podcast

Damit keinem im Sommer der Lesestoff ausgeht, gibt es an vier August-Sonntagen bei Mikado ein "Best of Bücherwurm" mit den schönsten Neuerscheinungen des ersten Halbjahres.

Hören

09.08.20 14:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Religionen - Deutschlandfunk Kultur

Religionen (09.08.2020) Religiöse Orte

Autor: Weber, Anne Francoise Sendung: Religionen

Hören

09.08.20 14:00 Uhr Deutschlandfunk Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 09.08.2020, 14:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören