Hörspiele

07.02.20 10:13 Uhr Bayern 2

"Die Fälschung" (5/5) von Nicolas Born

Das Messer. "Mit der linken Hand zog er das Messer heraus und stach zu, glaubte im Liegen nicht genug Kraft zu haben, weil das Messer nicht weich eindrang. Es war, als ob er der Wand Stiche beibringen wollte. Endlich stak das Messer tief im Fleisch." Im Beirut von 1976 herrscht erbarmungsloser Bürgerkrieg aller gegen alle, inmitten zerschossener Häuser, zerborstenem Beton, zwischen Schutt- und Leichenbergen. Der Journalist Georg Laschen wird von einer Hamburger Illustrierten in diese sterbende Stadt geschickt und geht dort, auch im Wortsinn, über Leichen. // Komposition: zeitblom / Regie: Bearbeitung und Regie: Michael Farin / Mit Florian von Manteuffel, Christiane Roßbach, Juliane Köhler, Axel Milberg, Jens Harzer / Produktion: BR 2009

22.04.20 20:05 Uhr Bayern 2

"Rebecca" (1/2) von Daphne du Maurier - Hörspiel des von Hitchcock verfilmten Erfolgsromans

Mrs. de Winter spürt auf dem Landsitz Manderley die Allgegenwart von Rebecca, der ersten Ehefrau ihres Mannes, die unter mysteriösen Umständen ums Leben kam. Als eines Tages Rebeccas Leiche geborgen wird, treibt das Unheil seinem Höhepunkt zu. "Rebecca" war Alfred Hitchcocks erste Auftragsarbeit in Hollywood. // Aus dem Englischen von Gustav Hartung / Mit Peter Pasetti, Cordula Trantow, Eva Vaitl, Harald Leipnitz, Vera Friedtberg u.a. / Bearbeitung: Anke Beckert / Regie: Heinz-Günter Stamm / BR 1973 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

Hören

22.04.20 20:04 Uhr Bayern 2

"Rebecca" (2/2) von Daphne du Maurier - Hörspiel des von Hitchcock verfilmten Erfolgsromans

Mrs. de Winter spürt auf dem Landsitz Manderley die Allgegenwart von Rebecca, der ersten Ehefrau ihres Mannes, die unter mysteriösen Umständen ums Leben kam. Als eines Tages Rebeccas Leiche geborgen wird, treibt das Unheil seinem Höhepunkt zu. "Rebecca" war Alfred Hitchcocks erste Auftragsarbeit in Hollywood. // Aus dem Englischen von Gustav Hartung / Mit Peter Pasetti, Cordula Trantow, Eva Vaitl, Harald Leipnitz, Vera Friedtberg u.a. / Bearbeitung: Anke Beckert / Regie: Heinz-Günter Stamm / BR 1973 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

Hören

22.04.20 00:00 Uhr WDR

Stadt aus Glas (3/4) - Wer ist hier Paul Auster?

Teil 3 •Thriller• Beim Treffen mit einem psychisch kranken Hochschullehrer gibt Krimiautor Quinn sich als dessen Sohn aus. Aber wer ist nun der Privatdetektiv Paul Auster? // Von Paul Auster / Regie: Alfred Behrens / WDR/BR 1997 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

21.04.20 00:00 Uhr WDR

Stadt aus Glas (2/4) - Mit einer falschen Nummer fing es an

Teil 2 •Thriller• Eine Frau verwechselt den Krimiautor Daniel Quinn mit dem Privatdetektiv Paul Auster und gibt ihm einen Auftrag. Quinn nimmt den Auftrag an und muss einen psychisch kranken Hochschullehrer observieren. // Von Paul Auster / Regie: Alfred Behrens / WDR/BR 1997 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

20.04.20 22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Party für eine Leiche

Ein Londoner Wohnhaus. Hier leben die gut situierten Studenten Brandon und Granillo, die im gemeinsamen Wohnzimmer soeben den perfekten Mord begangen haben. Ohne Motiv, sondern aus Lust an der intellektuellen Herausforderung. Das Opfer, ihr Kommilitone Ronald, liegt nun in einer antiken Truhe. Als Krönung ihres Erfolgs beschließt Brandon, das Buffet für die bevorstehende Cocktailparty auf ebendieser Truhe anzurichten. Eingeladen sind unter anderem der Vater und die Freundin des Ermordeten. Die Gäste ahnen nichts, nur Rupert Cadell, Dichter, Philosoph und Mentor der beiden, beschleicht beim Partytalk ein schlimmer Verdacht. Ein Kammerspiel über die Kunst des Mordens und die abgründigen Theorien von „Übermenschen“.

Hören

20.04.20 00:00 Uhr WDR

Stadt aus Glas (1/4) - Erster Teil von Paul Austers New York-Trilogie

Teil 1 •Thriller• Krimiautor Daniel Quinn erhält einen unheimlichen Anruf. Der Beginn einer surrealen Geschichte und der Anfang von Paul Austers New York Trilogie. // Von Paul Auster / Regie: Alfred Behrens / WDR/BR 1997 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

19.04.20 18:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Wenn die Welle kommt

Die Welle kommt. Die Welle, die den Meeresspiegel steigen und unsere Zukunftserwartung sinken lässt. Letizia und Mateo, ein jüngeres, kinderloses Paar, hat das Glücksversprechen der Fremde gegen die zwiespältige Enge der Heimat getauscht. Sie sitzen nun wieder auf dem einsamen Berggipfel, wie früher. Aber was ist, wenn aus der plätschernden Welle tatsächlich eine Woge und der Berg dadurch zu einer Insel wird, was, wenn sich Überlebende der Klimakatastrophe dahin retten wollen? Ob Freunde oder Feinde, Anwärter gibt es – die Kühe nicht zu vergessen – aber wie sollen Mateo und Leti darüber entscheiden? Mit lakonischem, manchmal verzweifeltem, immer treffsicherem Humor suchen Alice Zeniters Figuren nach Antworten auf drängende Fragen.

Hören

19.04.20 00:00 Uhr WDR

Turing Bytes - Die Geheimnisse des Computerpioniers Alan Turing

•Biographie• "Messages from the unseen world" - Unter diesem Titel verschickte der britische Computerpionier Alan Turing vor seinem Freitod 1954 rätselhafte Postkarten. Er hinterließ viele unvollendete Arbeiten. Welchen Geheimnissen war er auf der Spur? // Von Nika Bertram / Regie: Matthias Kapohl / WDR 2014 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

18.04.20 00:00 Uhr WDR

türken, feuer - Perspektiven eines Brandanschlags

•Drama• Auf einmal ist alles anders. Fünf Menschen sterben in einem brennenden Haus - und das ganze Land spricht davon. Ist sowas zu fassen? // Von Özlem Özgül Dündar / Regie: Claudia Johanna Leist / WDR 2020 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

16.04.20 00:00 Uhr WDR

Die Van Berg-Konstante (3/3) - Vom ständigen Kampf um Aufmerksamkeit

Teil 3 •Science Fiction• Als "Frostmann" hat Van Berg eine Riesenwelle ausgelöst. Die hat nicht nur ihn, sondern auch die, die ihn gefunden haben, kräftig durcheinander gewirbelt. Aber was passiert, wenn die Welle abebbt und die Aufmerksamkeit weiterzieht? // Von Serotonin / WDR 2028 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören