Hörspiele kostenlos online hören

Hörspiele

21.01.21 00:00 Uhr WDR

Murat & Costa: Aufpassen! Eine Caiman Club-Story

-Großstadt-Abenteuer- Was machen Murat und Costa - die beiden Buddys aus CAIMAN CLUB - eigentlich, wenn sie sich nicht gerade von Hagen von Grau oder Gabriel Harras in irgendeine Scheiße reinziehen lassen? Sie lassen sich von jemand anderem in irgendeine Scheiße reinziehen. // Von Edgar Linscheid und Stuart Kummer / Musik: Lars Gelhausen und Stuart Kummer / WDR 2021 / www.hoerspiel.wdr.de

01.03.21 22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Der Club der schönen Mütter

"Die meisten hier haben Jobs, Familie, alle versuchen, irgendwie mit dem Arsch an die Wand zu kommen." Manu, Sina und Swetlana, drei Mütter um die Dreißig, kennen ihr Viertel. Jeden Morgen treffen sie sich mit ihren Kindern am Spielplatz, Thermoskannen und Apfelschnitze im Gepäck. Doch Ricos Tod hatte niemand kommen sehen. Vor ein paar Monaten war er plötzlich aufgetaucht: Ein Proll, über dessen Macho-Gehabe und Zuhälterkarre sich die Frauen angeregt amüsierten, und den die Männer umso mehr bewunderten, als er sich nicht für sie interessierte. Doch die Fragen blieben: Wo kam dieser Typ her, dessen schweren Atem man aus der Wohnung gegenüber ständig hörte? Womit verdiente er sein Geld? Und warum um alles in der Welt hatte er das Sorgerecht für Shaleen, seine verwahrloste sechsjährige Tochter? Auch sie blieb in ihren schmutzigen Prinzessinnenkleidchen ein Rätsel: Sobald sie an der Buddelkiste auftauchte, folgten alle Kinder ihren Anweisungen...

Hören

01.03.21 16:00 Uhr NDR

Storm: Der Schimmelreiter

Theodor Storms Klassiker als Hörspiel. Ein an der Weichsel tödlich verunglückter Deichgraf, dessen Geist seither bei drohender Gefahr warnend am Deich erscheint - eine Sage, die den Juristen und Schriftsteller Theodor jahrzehntelang beschäftige. Schließlich diente sie als Inspiration für seine Novelle "Der Schimmelreiter", die mit ihrer Veröffentlichung im Jahr 1888 zu Storms berühmtesten Werk werden sollte und seither Generationen junger Leserinnen und Leser als Schullektüre begeistert. Was braucht man, um ein guter Deichgraf zu sein? Wie begegnet man Aberglaube und Tradition? Hauke Haien wächst mittellos in einer kleinbäuerlichen Familie in Nordfriesland auf und interessiert sich wissbegierig für Landvermessung und Deichbau. Früh zeigen sich seine Intelligenz und Ehrgeiz, die in der engen und abergläubischen Welt der nordfriesischen Deichgemeinde keinen Platz zu haben scheinen. Als Hauke Haien durch seine Beziehung zur Tochter des alt

Hören

01.03.21 00:00 Uhr WDR

Serverland (1/2): Ein Universum findet sich wieder

-Science-Fiction- Irgendwann in gar nicht so ferner Zukunft: Das Internet ist nach einer Volksabstimmung abgeschaltet worden. Doch seine Verheißungen hallen für die junge Generation nach. // Von Josefine Rieks und Hannes Wesendonk / Regie: Gerrit Booms / WDR 2021 / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter

Hören

28.02.21 19:00 Uhr NDR

Innere Sicherheit (1/2)

Kriminalhörspiel nach dem gleichnamigen Roman von Christa Bernuth. So etwas passiert. Leute ertrinken und werden angeschwemmt. Aber nicht jetzt, nicht im November, dachte Martin Beck. Die Ostseeluft war kalt und schwer von Feuchtigkeit, und seine Intuition sagte ihm, dass etwas nicht stimmte mit dieser Toten. War es wirklich versuchte Republikflucht, wie seine Vorgesetzten ihm nahelegten? Dann wurde die Kugel in Hanna Schöns Hinterkopf gefunden: ein Westkaliber. Und Martin Beck begriff augenblicklich, dass sein Fall damit eine neue Dimension gewonnen hatte. Wer war Hanna Schön wirklich? Ist sie aus dem Westen übergelaufen? Und warum musste sie sterben? Ein deutsch-deutscher Krimi von Christa Bernuth - psychologisch fesselnd und beklemmend authentisch. Mit Wolfgang Pregler, Samuel Weiss, Gerd Baltus, Udo Schenk, Peter Kaempfe u.v.a. Bearbeitung und Regie: Irene Schuck. Redaktion: Susanne Hoffmann. Produktion: NDR 2007 l 50 min. Verfügbar

Hören

28.02.21 08:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Der Pap@mat

Man kann so viel im Internet bestellen - warum nicht auch einen neuen Vater. Aber was tun, wenn der Lieferservice wenige Tage später tatsächlich klingelt? Zufällig gerät Philipp im Internet auf die Seite von "Superdad-Solutions", klickt herum, wird nach seinen Wünschen gefragt - und schon hat er bestellt. Als er nach der Kreditkartennummer gefragt wird, macht er schnell aus. Doch zwei Tage später bringt der Lieferservice ein großes Paket, und heraus steigt der bestellte Pap@mat. Zuerst ist das wunderbar, weil er sich für alles interessiert, was Philipp macht. Er hilft ihm bei den Hausaufgaben und spielt stundenlang mit ihm am Computer. Aber dann entdeckt ihn Mama, und es gibt Ärger ohne Ende.

Hören

28.02.21 00:00 Uhr SR 2

Die weite weite Sofalandschaft

Eine groteske Geschichte über entgrenzte Arbeit und grenzenlosen Urlaub: Dem Reisebüro TROPICK droht die Insolvenz, die Angestellten kämpfen darum, nicht in der Konkursmasse unterzugehen. Und Arno Zilla versucht, sich in der heimischen Badewanne über Wasser zu halten, weil hinter der Badezimmertür das Homeoffice lauert...

Hören

28.02.21 00:00 Uhr WDR

Der Seuchenprinz - Ein traurig-komisches Weltuntergangsspektakel

-Musik-SciFi- Verschwörungstheoretiker haben es schon immer gewusst: Die Erde ist von außerirdischen Mächten geschaffen worden. Leider nicht von den fähigsten. Nichts funktioniert, wie es soll - das Ende ist nah. // Von Jens Rachut und Büffeljoe´s Bande / Komposition: Jonas Landerschier und Ronnie Henseler / Regie: Jens Rachut, Jonas Landerschier und Ronnie Henseler / AUT 2006

Hören

27.02.21 00:00 Uhr WDR

Versuch über das Sterben - Nachdenken über den Tod des Vaters

-Letzte Fragen- 2016 verstirbt Boris Nikitins Vater an ALS, einer unheilbaren Nervenkrankheit. Die Krankheit hatte kurzen Prozess gemacht: Von der Diagnose bis zum Tod dauert es knapp ein Jahr. Sehr früh eröffnet dabei der Vater den Gedanken an einen assistierten Suizid, einen EXIT. Eine Aussage, die alles ändert. // Von Boris Nikitin / Regie: der Autor und Mark Ginzler / WDR/SRF 2021/ www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter

Hören

26.02.21 22:05 Uhr SWR 2

Magda Woitzuck: Über allem war Licht

Rosa steht zwischen zwei Männern. Der Gatte Hans schlägt sie, der Liebhaber Milo spendet Trost. Und dann passiert tatsächlich ein Mord. "Über allem war Licht" ist ein Psychothriller der Extraklasse und eine Story mit tragischem Ausgang - oder kommt doch noch von irgendwo Licht? | Nach dem gleichnamigen Roman von Magda Woitzuck | Mit: Yohanna Schwertfeger, Sebastian Rudolph, Sigi Terpoorten, Fritz Fenne u. a. | Hörspielbearbeitung und Regie: Alexander Schuhmacher | (Produktion: SWR/SRF 2020)

Hören

25.02.21 22:05 Uhr SWR 2

Claudia Weber: Erlösung. Ein Making-of

Eine Fernsehdoku über Moral wird für die Dokumacher zur Moralfrage. Denn es gibt dunkle Punkte in ihrer eigenen Vergangenheit. War da nicht sogar ein Mord? | Mit: Fabian Hinrichs, Michael Rotschopf und Nele Roll | Regie: Claudia Weber | Produktion: SWR 2018

Hören