Hörspiele kostenlos online hören

Hörspiele

16.04.22 12:00 Uhr SWR 2

C. S. Lewis: Der Ritt nach Narnia (1/2)

Shasta, ein armer Fischerjunge, flieht aus dem Land Kalormen. Das sprechende Pferd Bree überredet ihn, mit ihm ins paradiesische Narnia zu gehen. Auf ihrer Reise begegnen sie Aravis, die ebenfalls auf der Flucht ist. In der Stadt Tashbaan wird Shasta mit dem Prinzen Corin verwechselt, was unheilbringende Verwicklungen nach sich zieht. | Nach dem gleichnamigen Fantasy-Roman von C. S. Lewis | Aus dem Englischen von Wolfgang Hohlbein und Christian Rendel | Mit: Friedhelm Ptok, Leo Knizka, Franziska Hofele, Matthias Bundschuh, Svenja Liesau, Hans Diehl, Martin Engler u. v. a. | Musik: b.deutung | Hörspielbearbeitung und Regie: Robert Schoen | (Produktion: SWR/NDR 2022)

18.04.22 00:00 Uhr Audible

Jane Over - Superheldin wider Willen

Zweimal hat sich Janine schon in den Arm gezwickt, aber es ist kein Traum. Sie sitzt tatsächlich in einem Kirschbaum - nachdem sie auf äußerst spektakuläre Weise durch ihr Kinderzimmerfenster flog. Während sie noch nach einer logischen Erklärung sucht, gerät ihr pummeliger und ultra-nerviger Nachbar Willi ins Schwärmen. Er hat alles beobachtet. Die Sache ist klar: Janine hat Superkräfte! Und da hat er völlig Recht: über Nacht wurde aus der schweigsamen Leseratte Janine Otto die furchtlose Superheldin Jane Over. Plötzlich kann sie Wände hochgehen, Brillengläser explodieren lassen und so logisch argumentieren, dass einem schwindelig wird. Ihre absolute Geheimwaffe aber ist der ultrafiese Blick. Begeistert ernennt Willi sich selbst zu ihrem Partner Doubleyou, was Janine anfangs ziemlich peinlich findet. Als dann aber die hinterhältige Schurkin Dramara Overact überall ihr böses Spiel treibt, ist Jane Over nun doch froh, Doubleyou an ihrer Seite zu haben...

Hören

18.04.22 00:00 Uhr WDR

All your desires - Sex-Story-Autorin sucht dringend Inspiration

-Komödie- Sex sells. Johanna verwirklicht ihren Traum und steigt direkt nach dem Studium als Autorin in einem spannenden Start-Up ein. Aber um sich saftige Erotik-Audiostories auszudenken, bietet ihr Leben nicht gerade viel Inspiration. Zeit, das zu ändern! // Von Kristin Höller und Taiina Grünzig / Regie: Susanne Krings / WDR 2022 // www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter

Hören

17.04.22 18:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Stolz und Vorurteil (1/3)

England im frühen 19 Jahrhundert: Das Ehepaar Bennet, das unterschiedlicher kaum sein könnte, lebt auf dem ländlichen Familiensitz Longbourn mit seinen fünf Töchtern. Diese sind allesamt ins liebes- und heiratsfähige Alter gekommen, und so ist das alles beherrschende Thema, wer wann mit wem und wie zusammenkommt und was in finanzieller und sozialer Hinsicht zu berücksichtigen ist. Nicht nur sollen sie möglichst "gut", sondern überhaupt verheiratet werden, damit sie nicht nach dem Tode ihres Vaters auf der Straße stehen. Den Familiensitz würden nämlich nicht die Ehefrau und die Töchter erben, sondern ein entfernter männlicher Verwandter. Immerhin, der ein oder andere Heiratskandidat lässt sich in der Umgebung Longbourns blicken. Die älteste Bennettochter ist ausnehmend hübsch, sanft und besonnen. Die zweitälteste Elisabeth hingegen leuchtet mit ihrer Intelligenz und ihrem frischen Humor aus der Geschwisterriege heraus...

Hören

17.04.22 18:03 Uhr NDR

Jerschalaim Jerusalem (1/2)

Hörspiel in zwei Teilen nach dem Roman "Der Meister und Margarita" von Michail Bulgakow. Teil Eins: Die vier Pilatus-Kapitel bilden eine selbständige Erzählung innerhalb des Romans "Der Meister und Margarita". Hier wird die Geschichte der Kreuzigung Jesu nacherzählt. Ihre zentrale Figur ist Pontius Pilatus, der römische Prokurator in Jerusalem. Dieser tritt in ein langes Gespräch mit dem seltsamen Gefangenen Jeschua ein, der mehrere Sprachen spricht und davon überzeugt ist, dass kein Mensch auf der Welt böse sei. Nicht dem Heilsgeschehen galt das Interesse Bulgakows, sondern den Mechanismen der Macht: mit ihren Intrigen und dem Verrat, der Bespitzelung und Überwachung der Gegner. Die Angst diktiert Pilatus die Staatsgeschäfte.

Hören

17.04.22 18:00 Uhr NDR

Jerschalaim Jerusalem (2/2)

Hörspiel in zwei Teilen nach dem Roman "Der Meister und Margarita" von Michail Bulgakow. Teil Zwei: Die vier Pilatus-Kapitel bilden eine selbständige Erzählung innerhalb des Romans "Der Meister und Margarita". Hier wird die Geschichte der Kreuzigung Jesu nacherzählt. Ihre zentrale Figur ist Pontius Pilatus, der römische Prokurator in Jerusalem. Dieser tritt in ein langes Gespräch mit dem seltsamen Gefangenen Jeschua ein, der mehrere Sprachen spricht und davon überzeugt ist, dass kein Mensch auf der Welt böse sei. Nicht dem Heilsgeschehen galt das Interesse Bulgakows, sondern den Mechanismen der Macht: mit ihren Intrigen und dem Verrat, der Bespitzelung und Überwachung der Gegner. Die Angst diktiert Pilatus die Staatsgeschäfte.

Hören

17.04.22 08:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Kreuz und quer Piraten hinterher

Die zehnjährige Ennie liebt Abenteuer. Sie überredet ihren Onkel, mit ihr zu einer Pirateninsel zu segeln und dort an einer Regatta teilzunehmen.

Hören

17.04.22 00:00 Uhr SR 2

Das Geld (Teil 2)

Der französische Romancier Émile Zola erzählt auch im zweiten Teil seiner Erzählung "Das Geld" von Spekulanten, Finanzmaklern, großen Bankiers und kleinen Anlegern, von Zynikern, Aasgeiern, Moralisten, Revolutionären, von all den Opfern und Tätern in dem schwindelerregenden Spiel der Börse. Christiane Ohaus hat den Text nach einer Übersetzung von Wolfgang Günther zum Hörspiel verarbeitet.

Hören

16.04.22 20:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Olessja

Olessja ist eine Ausgestoßene, die von der Dorfgemeinschaft als Fremde und Hexe verachtet und verfolgt wird. Zwischen ihr, der schönen Waldbewohnerin, und dem jungen Dichter aus der Großstadt entspinnt sich eine leidenschaftliche Liebe. Olessjas Unabhängigkeit und ihre tiefe Verbundenheit mit der Natur faszinieren den jungen Mann. Doch der Versuch, gesellschaftliche Unterschiede und Liebesanspruch zu versöhnen, endet mit einem Desaster.

Hören

16.04.22 12:00 Uhr SWR 2

C. S. Lewis: Der Ritt nach Narnia (2/2)

Gemeinsam fliehen der Fischerjunge Shasta und das reiche Mädchen Aravis nach Narnia. In der Stadt Tashbaan erfahren sie, dass sich Prinz Rabadash von Kalormen in Königin Susan von Narnia verliebt hat, die ihn aber entschieden zurückweist. Deshalb plant der wütende Prinz, erst in Archenland einzufallen und dann in Narnia, um Königin Susan zu entführen. | Nach dem gleichnamigen Fantasy-Roman von C. S. Lewis | Aus dem Englischen von Wolfgang Hohlbein und Christian Rendel | Mit: Friedhelm Ptok, Leo Knizka, Franziska Hofele, Matthias Bundschuh, Svenja Liesau, Hans Diehl, Martin Engler u. v. a. | Musik: b.deutung | Hörspielbearbeitung und Regie: Robert Schoen | (Produktion: SWR/NDR 2022)

Hören

16.04.22 00:00 Uhr WDR

Paul Temple und der Fall Gregory (1/2): Bastian Pastewka in Form

-Kult-Krimi- Der verschollene erste Temple-Fall "Gregory" von Francis Durbridge in einer Neuinszenierung - mit Bastian Pastewka als Meisterdetektiv Paul Temple. London im Nebel des Jahres 1949: Scotland Yard ist verzweifelt. Wer ist der ominöse Drahtzieher der schrecklichen Mädchenmord-Serie, die die Stadt im Würgegriff hält? // Von Francis Durbridge / Bearbeitung: Leonhard Koppelmann, Bastian Pastewka / Regie: Leonhard Koppelmann / WDR/SWR 2014 // hoerspiel.wdr.de / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsl

Hören